In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten

Warum es so schwierig ist, sich und andere zu ändern

Bitte beachten Sie: Solange die neue Print-Ausgabe noch nicht erschienen ist, beruht das E-Book auf der vorhergehenden, nicht erweiterten Ausgabe. Die Neuauflage enthält die neuesten Erkenntnisse zur Persönlichkeitsentstehung und ein neues Kapitel zur Frage der Persönlichkeitsveränderung; dies im Hinblick auf die vielen Praktiker, die Antworten auf die Frage suchen, wie man dieErkenntnisse am besten umsetzt. Drei Fragen haben uns Menschen seit jeher beschäftigt: - Soll ich bei Entscheidungen eher meinem Verstand oder meinen Gefühlen folgen? - Wie schaffe ich es, andere so zu verändern, dass sie das tun, was ich von ihnen will? - Und warum ist es noch schwieriger, sich selbst zu ändern? Auf der Grundlage neuer psychologischer und neurobiologischer Kenntnisse können wir zu einem vertieften Verständnis von Entscheidungsprozessen und der Veränderbarkeit des Menschen kommen. Der Autor erläutert, wie innerhalb der Individualentwicklung die Persönlichkeit auf unterschiedlichen unbewusst-bewussten und emotional-rationalen Ebenen des Gehirns entsteht. Sie weist jeweils eine ganz spezifische Dynamik auf und bestimmt dadurch den Ablauf von Entscheidung sowie die Möglichkeiten und Grenzen der Verhaltensänderungen. Ein grundlegendes Buch für unser Selbstverständnis und natürlich für Fragen der Erziehung, Personalführung, Psychotherapie. In der Zeitschrift Cicero (Oktober 2009) wurde Gerhardt Roth als der bedeutendste Naturwissenschaftler in Deutschland ausgezeichnet.
Portrait
Gerhard Roth, Professor Dr. Dr., ist Professor für Verhaltensphysiologie und Entwicklungsneurobiologie am Institut für Hirnforschung der Universität Bremen, Rektor des Hanse-Wissenschaftskollegs Delmenhorst und Präsident der Studienstiftung des deutschen Volkes. Er hat über 200 Fachartikel im Bereich der Neurobiologie und Neurophilosophie veröffentlicht. Bekannt wurde er durch seine drei bei Suhrkamp erschienenen Bücher »Das Gehirn und seine Wirklichkeit«, »Fühlen, Denken, Handeln« und »Aus Sicht des Gehirns«. In der Zeitschrift Cicero (Oktober 2009) wurde Gerhardt Roth als der bedeutendste Naturwissenschaftler in Deutschland ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 349, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783608102451
Verlag Klett Cotta
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29359718
    Bildung braucht Persönlichkeit
    von Gerhard Roth
    eBook
    9,99
  • 38476443
    Was Krankheiten uns sagen
    von Beatrice Steingaszner
    eBook
    15,99
  • 29956231
    Unser Leben unsere Krankheit
    von Michael Roth
    eBook
    15,99
  • 32055245
    Bodies
    von Susie Orbach
    eBook
    11,99
  • 32672177
    Die faszinierende Welt der Quanten
    von Matthias Matting
    eBook
    3,99
  • 26139561
    So finden Sie Ihr Dream-Team
    von Keith Ferrazzi
    eBook
    22,99
  • 30458164
    Massenmedien - Medienwirkung - Medienrezeption - Kritische Erfolgsanalyse des TV-Formats "Deutschland sucht den Superstar"
    von Jens Hedenkamp
    eBook
    8,99
  • 29223133
    Endlich frei von Angst
    von Aljoscha Schwarz
    eBook
    9,99
  • 54562460
    Glauben Sie nicht alles, was Sie denken
    von Ulrich Schweiger
    eBook
    14,99
  • 45277154
    Kann die Gehirnforschung neuronale Vorgänge beim Lernen identifizieren? Eine Betrachtung der Arbeiten von Gerhard Roth und Wolf Singer
    von Madita Wegerer
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten

Persönlichkeit, Entscheidung und Verhalten

von Gerhard Roth

eBook
9,99
+
=
Wie das Gehirn die Seele macht

Wie das Gehirn die Seele macht

von Nicole Strüber

eBook
17,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen