>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Perfektionismus

Wenn das Soll zum Muss wird

(1)
Selten war ein psychologisches Sachbuch so aktuell: Perfektionismus ist eine Psychologie der Ängste, Lebenslügen und überzogenen Anspruchshaltungen.
'Ob in der Erziehung, der Ehe oder im Job – immer wollen wir alles richtig machen. Und dabei auch noch gut aussehen. Doch oft scheitern wir an den eigenen Ansprüchen.' In seinem psychologischen Ratgeber schildert Raphael Bonelli in über 50 teils tragikomischen, teils erschütternden Patienten-Geschichten aus der eigenen Praxis, wie Perfektionisten ticken.
Der Wiener Psychiater zeichnet ein Bild heutiger Seelennöte, von Ängsten, falschem Ehrgeiz und Lebenslügen, um aufzuzeigen, dass glücklich ist, wer sich in seiner ganzen Fehlerhaftigkeit, Durchschnittlichkeit und Gewöhnlichkeit selbst annehmen kann. Zutreffender kann eine Psychologie für den Alltag nicht sein!
Portrait

Raphael M. Bonelli, geboren 1968, ist Neurowissenschaftler an der Sigmund Freud Privat Universität in Wien und Psychiater mit eigener Praxis. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen im Grenzbereich von Neurologie und Psychiatrie.

… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 04.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-30145-6
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B) 19/12,5 cm
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Perfektionismus
    von Raphael M. Bonelli
    eBook
    17,99
  • Selber schuld!
    von Raphael M. Bonelli
    (2)
    eBook
    9,99
  • Männlicher Narzissmus
    von Raphael M. Bonelli
    eBook
    15,99
  • Die Macht der Kränkung
    von Reinhard Haller
    (4)
    eBook
    17,99
  • Endlich frei von Perfektionismus
    von Cornelia Mack
    eBook
    11,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Annehmen können“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Dieses Buch war längst fällig. Denn es räumt auf, mit dem Mythos des Perfektionismus. Mit dem Druck der eigenen Erwartungshaltung fertig zu werden, ist nicht so einfach, und viele scheitern daran. Schönheits-, Schlankheits-, Leistungs-, und Gesundheitswahn können einem das Leben ganz schön vermiesen. Anhand von 70 Fallbeispielen gibt der Wiener Psychotherapeut Bonelli endlich die Anleitung zum Unvollkommensein. Ein wahrhaft erleichterndes Werk, jetzt muss es nur mehr gelesen werden. Dieses Buch war längst fällig. Denn es räumt auf, mit dem Mythos des Perfektionismus. Mit dem Druck der eigenen Erwartungshaltung fertig zu werden, ist nicht so einfach, und viele scheitern daran. Schönheits-, Schlankheits-, Leistungs-, und Gesundheitswahn können einem das Leben ganz schön vermiesen. Anhand von 70 Fallbeispielen gibt der Wiener Psychotherapeut Bonelli endlich die Anleitung zum Unvollkommensein. Ein wahrhaft erleichterndes Werk, jetzt muss es nur mehr gelesen werden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0