Pawlowa

oder Wie man eine Eselin um die halbe Welt schmuggelt. Roman

(15)

Die bezaubernde Geschichte von einem Mann, der alles stehen und liegen lässt, um eine junge Eselin zu retten. Ein wunderbares Geschenkbuch für alle Reisenden und Fernwehleidenden, für alle Liebhaber von Eseln, von englischen Gentlemen und Geschichten, die man sein Leben lang mit sich trägt – so elegant, augenzwinkernd und charmant geschrieben, wie es nur die Briten können.

Auf einer Reise in Pakistan sieht Mr B, ein britischer Gentleman, eine kleine Eselin: Ihr Rücken ist vollbepackt, ihre dünnen Beine zittern unter der schweren Last. Kurzerhand springt Mr B aus dem Wagen, fest entschlossen, sich um das Tier zu kümmern und es mit nach Hause zu nehmen. Das einzige Problem: Sein Zuhause liegt in London und ein Esel kann nicht im Flugzeug reisen. Also begeben sich Mr B und Pawlowa, wie er die Eselin von nun an nennt, auf eine lange Reise durch den Nahen Osten bis nach Europa – zu Fuß. Sie werden über Grenzen geschmuggelt, von Drogendealern aufgegabelt, sie entspannen im Hamam, kreuzen die Seidenstraße und speisen mit Diplomaten. Eine liebenswerte Geschichte, die von der Kraft der Freundschaft erzählt und uns zeigt, wie farbenprächtig unsere Welt ist, wie fremd und nah zugleich – ein wunderbares Buch für Groß und Klein.

Rezension
"Dieses Buch muss zum Klassiker werden." (The Times)
Portrait
Brian Sewell, geboren 1931 in London, galt als der »berühmteste und umstrittenste« (The Guardian) Kunstkritiker und Kolumnist Großbritanniens. Er verfasste zudem mehrere Autobiographien und war als großer Hunde- und Tierfreund bekannt. Er verstarb mit 84 Jahren in London. Pawlowa ist sein erstes Buch auf Deutsch.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 172
Erscheinungsdatum 06.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-17700-5
Verlag Insel Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 20,5/12,6/2 cm
Gewicht 313 g
Originaltitel The White Umbrella
Abbildungen zahlreiche schwarzweisse -Abbildungen
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Claudia Feldmann
Buch (gebundene Ausgabe)
14,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47779831
    Kraft
    von Jonas Lüscher
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45246083
    Ein Monat auf dem Land
    von J. L. Carr
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (187)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 47918955
    Und bis es so weit ist, gibt es Eiscreme
    von Martin Spiess
    (1)
    Buch (Klappenbroschur)
    15,40
  • 35359614
    Das Geräusch einer Schnecke beim Essen
    von Elisabeth Tova Bailey
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45228504
    Der Hund, der zu träumen wagte
    von Sun-Mi Hwang
    Buch (Taschenbuch)
    16,50
  • 48027490
    Der Ort, an dem die Reise endet
    von Yvonne Adhiambo Owuor
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 47918860
    Der Club
    von Takis Würger
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 45192237
    Die Liebe ist ein Schmetterling
    von Lena Elfrath
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 41609721
    Fünf Löcher im Himmel
    von Rocko Schamoni
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2840324
    84, Charing Cross Road
    von Helene Hanff
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,30
  • 4579474
    Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
    von Eric Emmanuel Schmitt
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,20
  • 31371747
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (151)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 32017987
    Im Meer schwimmen Krokodile
    von Fabio Geda
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 44232073
    Der Pfau
    von Isabel Bogdan
    (129)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 44315486
    Albert muss nach Hause
    von Homer Hickam
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50
  • 45246083
    Ein Monat auf dem Land
    von J. L. Carr
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 47953640
    Wie die Steeple Sinderby Wanderers den Pokal holten
    von J. L. Carr
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 67211338
    Im Herzen des Tals
    von Nigel Hinton
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 87933970
    Die Abenteuer der Cluny Brown
    von Margery Sharp
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 89260333
    Wenn es Frühling wird in Wien
    von Petra Hartlieb
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 90431288
    Cider mit Rosie
    von Laurie Lee
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
12
3
0
0
0

Mit Schirm, Charme und Eselin
von einer Kundin/einem Kunden am 23.03.2018

?Pawlowa? ist die Geschichte eines aufopferungsvollen Briten und dessen Liebe zu einer Eselin, für die er wortwörtlich zu Fuß von Pakistan nach London geht. Diese Reiseerzählung überzeugt mit britischem Charme und ihrer nahezu märchenhaften Erzählweise. Man muss diesen tierlieben Briten und seine Eselin einfach gern haben.

Eselsmärchen
von Fredhel am 03.10.2017

Ein englischer Gelehrter, genannt Mr.B, rettet in Peschawar ein niedliches Eselfohlen, das er wegen seiner langen Beine in Anlehnung an die großartige Tänzerin Pawlowa nennt. Allerdings hat er nun ein Transportproblem und so entschließt er sich, den weiten Weg in die Heimat zu Fuß anzutreten. Er trifft auf die... Ein englischer Gelehrter, genannt Mr.B, rettet in Peschawar ein niedliches Eselfohlen, das er wegen seiner langen Beine in Anlehnung an die großartige Tänzerin Pawlowa nennt. Allerdings hat er nun ein Transportproblem und so entschließt er sich, den weiten Weg in die Heimat zu Fuß anzutreten. Er trifft auf die unterschiedlichsten Menschen, die ihm helfen. So wird es eine märchenhafte Reise durch verschiedenste Länder mit glücklichem Ausgang. "Pawlowa" ist ein kleines, handliches Büchlein, das es aber in sich hat. Der schrullige Mr.B und die sanfte Pawlowa erobern das Herz des Lesers im Sturm und lassen ihn in der Lesezeit in eine bunte, heile Welt abtauchen. Ganz besonderes Augenmerk sollte man auf die pointierten Zeichnungen der Illustratorin Sally Ann Lasson lenken. Mit minimalem Federstrich und großem Humor fängt sie Stimmung von Mensch und Esel ein, und wenn man genau hinschaut, vermeint man in Mr. B sogar eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Autor Brian Sewell zu entdecken.

Liebe, Freundschaft und Loyalität zwischen Mensch und Tier, zwischen Orient und Okzident
von Wortschätzchen aus Kreis Heidelberg am 24.09.2017

Mr B rettet eine kleine Eselin vor einem schrecklichen Arbeitsleben. Dazu muss er mit ihr aber von Pakistan nach England kommen. Doch wie macht man das? Einfach ins Flugzeug geht nicht, die Story spielt in einer Zeit vor den Billigflügen, vor der Hilfe vom Tierschutz und vor der Zeit... Mr B rettet eine kleine Eselin vor einem schrecklichen Arbeitsleben. Dazu muss er mit ihr aber von Pakistan nach England kommen. Doch wie macht man das? Einfach ins Flugzeug geht nicht, die Story spielt in einer Zeit vor den Billigflügen, vor der Hilfe vom Tierschutz und vor der Zeit des Handys Mitte des letzten Jahrhunderts. So sieht er sich gezwungen, auf eine lange Wanderschaft zu gehen. Glücklicherweise begegnen Mr B und Pawlowa, wie er die dünnbeinige Eselin nach der zarten Tänzerin Anna Pawlowa nennt, viele hauptsächlich sehr nette Menschen, die von den beiden verzaubert werden und ihnen gern helfen. So hinterlassen die beiden auf ihrem Weg viele Spuren in vielen Herzen. Brian Sewell hat ist mit „Pawlowa“ ein wunderbares, zärtliches, liebevolles Buch mit sehr viel britischem Humor gelungen. Es ist an vielen Stellen zauberhaft skurril. Gerade deshalb schleicht es sich direkt ins Herz. Der Leser erfährt ganz nebenbei interessante kleine Informationen über die Gebiete, durch die die beiden Gefährten reisen, über Menschen und Tiere und über Freundschaft und Loyalität. Wunderbar auch die kleinen Zeichnungen, die sich durchs ganze Buch ziehen. Dass den beiden nicht wirklich Schlimmes begegnet, nachdem sie sich gefunden und gemeinsam auf den Weg gemacht haben, ist fast schon märchenhaft, dennoch passt es wunderbar. Immerhin hat Mr B seinen großen, weißen Regenschirm dabei, der beide perfekt schützt. Er ist ein Symbol für das ganze Buch, für die ganze Aussage des Buches. In meiner Kindheit gab es in meiner Heimatstadt ein Kaufmanns-Ehepaar, das ebenfalls einen kleinen Esel hatte. Da dieser wie Pawlowa auch gerne und bereitwillig Auto gefahren ist, zog mich „Pawlowa“ fast schon magisch an. Eselchen sind ganz besondere Tiere und „Pawlowa“ ist ein ganz besonderes Buch. In mein Herz haben sich Mr B und Pawlowa jedenfalls geschlichen. Fünf Sterne!


Wird oft zusammen gekauft

Pawlowa - Brian Sewell

Pawlowa

von Brian Sewell

(15)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,40
+
=
Das Glück der fast perfekten Tage - Fioly Bocca

Das Glück der fast perfekten Tage

von Fioly Bocca

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
+
=

für

31,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen