Klassiker der österreichischen Küche finden

Paulo Freire "Pädagogik der Unterdrückten". Eine Analyse

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: sehr gut, Hochschule Hannover (FB Sozialarbeit), Sprache: Deutsch, Abstract: Zunächst soll der biographische, ökonomische und zeithistorische Kontext der Entstehung seiner Theorie angerissen werden um in dem darauffolgenden Kapitel diese Theorie und dessen Merkmale im Einzelnen vorzustellen, die ausgehend von seiner Kritik der herkömmlichen Lehrmethoden, dem von ihm so genannten 'Bankiers' Konzept, seine Alternativen wie Dialogischer Prozess und der Dialektik von Aktion und Reflexion aufzeigen sollen um mit einer Zusammenfassung zu schließen. Im nächsten Kapitel geht es um die Anwendung seiner Theorie in der Praxis, insbesondere am Beispiel seiner berühmten Alphabetisierungskampagnen in den 60-er Jahren in Brasilien und anderen Ländern, aber auch die Einbeziehung Freire'scher Ansätze in der Arbeit mit Straßenkindern oder in der 'Educación Popular'. Im weiteren wird das Theater Augusto Boals, welches sich auf Freires Pädagogik stützt, dargestellt. Eine ideologiekritische Auseinandersetzung mit Bezug auf jetzige gesellschaftliche Verhältnisse und abschließende Gedanken folgen um die Arbeit mit dem Literaturverzeichnis und dem Anhang abzuschließen.
Für mich war die maßgebliche Motivation diese Hausarbeit schreiben zu wollen, der Umstand, dass ich die ungerechte Weltwirtschaftsordnung und das damit verbundene massenhafte Elend als unerträglich empfinde und in Paulo Freire jemanden sehe, der mit seinen pädagogischen Konzepten versucht hat, die Welt und die Menschen in eine 'humanere' Richtung zu verändern. Dies verdient nach meinem Dafürhalten eine intensiveren Auseinandersetzung auf der Suche nach gesellschaftlichen Alternativen.
Portrait
Jens Grünberg, geboren 1963 in Neumünster, lebt seit 17 Jahren in Hannover. Neben einer Ausbildung zum Zimmermann Anfang der 80er Jahre und einer Umschulung zum Krankenpfleger Mitte der 90er, absolvierte er ein Studium als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge in Hannover Anfang 2000. Derzeit ist er tätig in einer Wohngemeinschaft für Demenz- und psychisch Kranke.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 56
Erscheinungsdatum 08.08.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-638-72312-1
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 212/149/9 mm
Gewicht 101
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
25,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30688276
    Kolonialität der Macht
    Buch (Taschenbuch)
    16,50
  • 15399378
    Freire, P: Pädagogik der Autonomie
    von Paulo Freire
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 27774559
    Paulo Freire und sein Einfluss auf die pädagogische Praxis. Die Pädagogik der Unterdrückten
    von Lara Luckwaldt
    Buch (Geheftet)
    13,99
  • 15186506
    Unterdrückung und Beifreiung
    von Paulo Freire
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 3010568
    Die Mäusestrategie für Manager
    von Spencer Johnson
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 31350150
    Theater zum Leben
    von David Diamond
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • 17451452
    Handbuch Freinet-Pädagogik
    Buch (Taschenbuch)
    41,10
  • 14908234
    Gewalt in der stationären Altenpflege
    von Janette Lieske
    Buch (Taschenbuch)
    49,99
  • 62294810
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    Buch (Klappenbroschur)
    11,30
  • 47376306
    Das Fundament der Ewigkeit
    von Ken Follett
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.