>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Pastetenlust

Palinskis erster Fall

Mario Palinski 1

(2)

Süßer Tod - Der erste Fall für Palinski, den "literarischen Kriminologen" aus Wien; Neben der Erpressung eines großen Lebensmittelkonzerns beherrscht der Mord an dem berühmten deutschen Schauspieler Jürgen Lettenberg die Medien des Landes. Seine Freundschaft mit dem für den Fall zuständigen Inspektor Wallner führt den "literarischen Kriminologen" Palinski, vor dessen Wohnung in Wien die Leiche gefunden wurde, ins Zentrum der Ermittlungen. Mit seiner unkonventionellen, überwiegend auf Inspiration beruhenden Art findet er Zugänge zu dem Mordfall, die der Polizei nicht nur aus dienstrechtlichen Gründen verwehrt bleiben. Ein "wasserdichtes Alibi", das fast nicht angreifbare "Geständnis" eines vergifteten "Sündenbocks" und die Erkenntnis, dass nicht immer alles so ist, wie es zu sein scheint, sind markante Stationen auf dem Weg zur Lösung dieses ungewöhnlichen Falls.

Portrait
Pierre Emme, geboren 1943, lebte bis zu seinem Tod im Juli 2008 als freier Autor bei Wien. Der promovierte Jurist konnte auf ein abwechslungsreiches Berufsleben zurückblicken und damit aus einem aus den unterschiedlichsten Quellen gespeisten Fundus an Erfahrungen und Erlebnissen schöpfen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 279
Erscheinungsdatum 01.02.2005
Serie Mario Palinski 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89977-640-9
Reihe Kriminalromane im GMEINER-Verlag
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 200/121/25 mm
Gewicht 304
Auflage 7. Auflage
Verkaufsrang 22.500
Buch (Taschenbuch)
10,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11443534
    Heurigenpassion
    von Pierre Emme
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 15542137
    Florentinerpakt
    von Pierre Emme
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 17587227
    Pasta Mortale
    von Pierre Emme
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 13872385
    Würstelmassaker
    von Pierre Emme
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 39215761
    Teufelskoller
    von Peter Wehle
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 28946082
    Himmelsspitz
    von Christiane Tramitz
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 28946063
    Wasserspiele
    von Manfred Baumann
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,30
  • 15590309
    Die Rückseite des Mondes
    von Manfred Wieninger
    Buch (Taschenbuch)
    5,10
  • 29040091
    Mord im Himmelreich
    von Ernst Schmid
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    22,95
  • 16428225
    Schneenockerleklat
    von Pierre Emme
    Buch (Taschenbuch)
    12,30

Weitere Bände von Mario Palinski

  • Band 1

    6152438
    Pastetenlust
    von Pierre Emme
    (2)
    Buch
    10,20
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    6587702
    Schnitzelfarce
    von Pierre Emme
    (2)
    Buch
    10,20
  • Band 3

    11443534
    Heurigenpassion
    von Pierre Emme
    (2)
    Buch
    10,20
  • Band 4

    13872385
    Würstelmassaker
    von Pierre Emme
    (2)
    Buch
    10,20
  • Band 5

    14058293
    Killerspiele
    von Pierre Emme
    Buch
    10,20
  • Band 6

    14609071
    Tortenkomplott
    von Pierre Emme
    (1)
    Buch
    10,20
  • Band 7

    15185273
    Ballsaison
    von Pierre Emme
    Buch
    10,20

Buchhändler-Empfehlungen

„Humorvoller Regionalkrimi mit Niveau“

Mag. Roland Daxl, Thalia-Buchhandlung Linz

Der erste Band einer 12 Titel umfassende Reihe von Wiener Lokalkrimis rund um den „literarischen Kriminologen“ und Lebenskünstler Mario Palinksi. Pierre Emme – hinter diesem Pseudonym steckt ein Wiener Jurist – hebt sich mit seinem Erstling wohltuend von der Masse ab, das Buch ist humorvoll und teilweise schräg, voll Wiener Lokalkolorit, Der erste Band einer 12 Titel umfassende Reihe von Wiener Lokalkrimis rund um den „literarischen Kriminologen“ und Lebenskünstler Mario Palinksi. Pierre Emme – hinter diesem Pseudonym steckt ein Wiener Jurist – hebt sich mit seinem Erstling wohltuend von der Masse ab, das Buch ist humorvoll und teilweise schräg, voll Wiener Lokalkolorit, dabei aber sehr spannend, teilweise auch kritisch, ohne jemals ins Bösartige abzudriften.
Ein echter österreichischer Krimi und ein wahrhaft gelungenes Debüt. Wer einen Palinski gelesen hat, kommt davon nicht so schnell wieder los.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

einfach nett zu lesen
von Tina aus Wien am 14.09.2006

Auch der erste Band hält was die Umschlagseite verspricht. Leicht und amüsant zu lesen, auch wenn man recht bald selbst Vermutungen anstellt wer denn wie was für ein Komplott geschmiedet hat und man zum Schluss tatsächlich recht behält. Einfach nett zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Pastetenlust - Pierre Emme

Pastetenlust

von Pierre Emme

(2)
Buch (Taschenbuch)
10,20
+
=
Schnitzelfarce - Pierre Emme

Schnitzelfarce

von Pierre Emme

(2)
Buch (Taschenbuch)
10,20
+
=

für

20,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen