>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Pape Satàn

Chroniken einer flüssigen Gesellschaft oder Die Kunst, die Welt zu verstehen

(4)
Menschen, die ihre Handys verschlingen, Bücher, die die Existenz Napoleons bestreiten und Seeräuber, die vorbildliche Kapitalisten abgeben – so absurd die Phänomene der modernen Gesellschaft erscheinen mögen, sie werfen dringliche Fragen auf: Blüht auf dem Boden einer überkorrekten Politik ein neuer Rassismus? Kann man sich im digitalen Dschungel durchschlagen, ohne völlig den Kopf zu verlieren? Ecos Antworten lassen das Röntgenbild einer modernen Gesellschaft entstehen, sie sind ein letztes Geschenk an seine Leser – scharfsinnig, witzig und immer erhellend. „Pape Satàn“ ist ein Buch, das belebend wirkt wie ein gutes Gespräch, und es ist eine Liebeserklärung an das Lesen.
Portrait
Umberto Eco wurde am 5. Januar 1932 in Alessandria (Piemont) geboren und starb am 19. Februar 2016 in Mailand. Er zählte zu den bedeutendsten Schriftstellern und Wissenschaftlern der Gegenwart. Sein Werk erscheint im Hanser Verlag, zuletzt u.a. Die Geschichte der Hässlichkeit (2007), Der Friedhof in Prag (Roman, 2011), Die Geschichte der legendären Länder und Städte (2013), Die Fabrikation des Feindes und andere Gelegenheitsschriften (2014), Nullnummer (Roman, 2015) und Pape Satàn (Chroniken einer flüssigen Gesellschaft oder Die Kunst, die Welt zu verstehen, 2017).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 30.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-25442-8
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/2,4 cm
Gewicht 336 g
Originaltitel Pape Satàn Aleppe
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Burkhart Kroeber
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Pape Satàn
    von Umberto Eco
    eBook
    15,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Der Name der Rose
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Sämtliche Menschen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • Das Kolumnistische Manifest
    Buch (Klappenbroschur)
    12,40
  • Mama, jetzt nicht! - Kolumnen aus dem Alltag
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Nullnummer
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    12,30
  • Der kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Baudolino
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • Wenn ein Reisender in einer Winternacht
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 17.05.2017
Bewertet: anderes Format

Erleben Sie in dieser unterhaltsamen Sammlung der Kolumnen von Umberto Eco nochmal sein ganzes Können. Hier erwartet Sie absolut kurzweilige Unterhaltung.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2017
Bewertet: anderes Format

Gesellschaftskritisches mit spitzer Feder auf den Punkt gebracht.

von einer Kundin/einem Kunden am 19.03.2017
Bewertet: anderes Format

Kolumnen, die eine Ahnung verschaffen, welch ein grandioser Intelektuelle Umberto Eco war.