Orange 4

(2)
"Liebe Naho..."
... nicht ungewöhnlich, dass ein Brief an Naho mit dieser Anrede beginnt. Aber da will doch jemand tatsächlich Naho Takamiya weismachen, dass ihr zukünftiges Ich sich selbst diesen Brief geschrieben haben soll!! Ein Brief aus der Zukunft?! Naho glaubt das natürlich erst nicht, doch dann geschehen die Dinge wirklich so, wie sie in dem Brief beschrieben wurden. Etwas Schlimmes scheint sich in ihrem Leben heranzubahnen, und sie beschließt, das Schicksal zu ändern...
Mit Gratis-Postkarte als Beilage, nur in der 1. Auflage!
Portrait
Ichigo Takano, geboren am 11. Januar 1986, zeichnet schon seit einigen Jahren Manga. Die Serie ORANGE ist ein Bestseller in ihrem Heimatland, der bereits als Fernsehfilm und Zeichentrickserie adaptiert wurde.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 14 - 77
Erscheinungsdatum 28.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-71327-8
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 180/123/17 mm
Gewicht 187
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Lasse Christiansen
Verkaufsrang 38.731
Buch (Taschenbuch)
8,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47093272
    Orange 5
    von Ichigo Takano
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 44290504
    Orange 2
    von Ichigo Takano
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 45189697
    Reaktor 1F - Ein Bericht aus Fukushima 3
    von Kazuto Tatsuta
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 47093039
    Lupus in Fabula 3
    von Kamineo
    Buch (Taschenbuch)
    8,20
  • 64481421
    Save Me
    von Mona Kasten
    (9)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • 45008305
    Noragami 17
    von Adachitoka
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • 64481426
    Verliere mich. Nicht.
    von Laura Kneidl
    (82)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • 64481439
    Berühre mich. Nicht.
    von Laura Kneidl
    (127)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • 82553465
    Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt Bd.2
    von E L James
    (29)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 64481412
    Age of Trinity - Silbernes Schweigen
    von Nalini Singh
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Eine gelungene Fortsetzung einer einzigartigen Mangareihe, die viel mehr vermittelt, als die meisten Geschichten!
von Büchersüchtiges Herz³ am 15.03.2017

INHALT: Naho und die anderen bekomme Briefe, Briefe die beschreiben, wie sie Kakeru retten können. Die Freunde tun sich zusammen und versuchen Kakeru das Leben schöner und leichter zu machen. Wird er sich ihnen endlich anvertrauen? MEINUNG: Von Anfang an war ich begeistert von dieser Mangareihe. Die Cover zeigen, wie ich finde,... INHALT: Naho und die anderen bekomme Briefe, Briefe die beschreiben, wie sie Kakeru retten können. Die Freunde tun sich zusammen und versuchen Kakeru das Leben schöner und leichter zu machen. Wird er sich ihnen endlich anvertrauen? MEINUNG: Von Anfang an war ich begeistert von dieser Mangareihe. Die Cover zeigen, wie ich finde, schon, dass es sich um eine sehr authentische und gefühlvolle Geschichte handelt. Sie wirken wie Momentaufnahmen, Fotos aus dem echten Leben. Der Einstieg gelang mir ganz leicht, ich war sofort wieder mitten im Geschehen und bei den liebenswerten Charakteren. Auch wenn die Reihe einen Hauch von Fantasy hat, da ja Briefe aus der Zukunft bei den Figuren ankommen - so finde ich sie mit am ehrlichsten und glaubhaftesten. Es ist, als würde die Clique wirklich existieren. Wie im wahren Leben, verhält sich Kakeru ganz normal - und doch hat er in seinem Inneren große Probleme und Schuldgefühle, die ihn zerreissen. Durch die Briefe wissen das die Freunde jedoch und versuchen für ihn da zu sein, auch wenn er nicht darüber reden will. Sie verschaffen ihm Glücksmomente und sorgen dafür, dass er erkennt, dass sie immer da sind. Und genau das ist es, was den Manga so einzigartig macht. Er vermittelt, wie Freunde füreinander da sein sollten und das man immer versuchen sollte zu helfen, oder einfach nur da zu sein, wenn man den Eindruck hat, dass jemanden etwas belastet - denn das könnte ihm das Leben retten. Die Geschichte zieht mich richtig in ihren Bann und bewegt mich emotional sehr. Ich kann den fünften und letzten Band kaum erwarten - und doch bin ich traurig, dass es dann schon zuende geht, denn die Charaktere sind mir alle sehr ans Herz gewachsen! FAZIT: Eine gelungene Fortsetzung einer einzigartigen Mangareihe, die viel mehr vermittelt, als die meisten Geschichten! Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

Ruhiger Manga mit interessanter Thematik
von einer Kundin/einem Kunden aus Fahrni am 17.08.2017

Mein Leseeindruck subjektiv, aber evtl. nicht ganz spoilerfrei, da ein vierter Band! Die ersten Bände fand ich nicht schlecht, aber den Hype kann ich jetzt nicht unbedingt nachvollziehen. Da es aber insgesamt nur fünf Bände sind möchte ich die Reihe gerne beenden, irgendwie bin ich dann doch neugierig ;) Mittlerweile habe ich... Mein Leseeindruck subjektiv, aber evtl. nicht ganz spoilerfrei, da ein vierter Band! Die ersten Bände fand ich nicht schlecht, aber den Hype kann ich jetzt nicht unbedingt nachvollziehen. Da es aber insgesamt nur fünf Bände sind möchte ich die Reihe gerne beenden, irgendwie bin ich dann doch neugierig ;) Mittlerweile habe ich ja so einige Mangas gelesen und habe nun auch mehr Vergleiche gerade auch bezüglich des Zeichenstils. Dieser hier gefällt mir wirklich gut, da er nicht aufdringlich oder zu dramatisch ist, detailliert, aber nicht überladen, irgendwie rund und warm wirkt. Vor allem kann man auch die Charaktere sehr gut unterscheiden, da sie einfach ihre eigenen Merkmale haben und es nicht so ein Einheitsbrei ist. Die Panels sind übersichtlich, die Sprechblasen enthalten recht viel Text aber so dass ich alles gut verfolgen kann. Schon im dritten Band wurde etwas mehr auf die Konstellation der Protagonisten eingegangen weshalb ich die Freundschaft untereinander besser nachvollziehen konnte. Dies war hier auch noch mal der Fall, was mir gut gefallen hat, jedoch hätte die Autorin ruhig noch viel intensiver auf die einzelnen Charaktere eingehen können. Ich finde es etwas schade, dass man da nur sehr wenig erfährt. Im Vordergrund stehen schon vor allem Naho und Kakeru, obwohl ich ja den Eindruck habe, die Beiden kommen überhaupt nicht vom Fleck, dabei befinden wir uns doch schon im vorletzten Band! Bei Naho sehe ich deshalb auch wenig bis gar keine Weiterentwicklung.... Was mich bei dieser Geschichte bei der Stange hält ist ganz klar die " Zeit- Thematik". Ansonsten habe ich beim Lesen immer wieder so ein Gefühl der Stagnation. Natürlich ist das Alles irgendwie rührend, schön gezeichnet und man möchte auch wissen wie es schlussendlich enden wird. Irgendwie hat die Autorin aber doch auch recht viel Potential verschenkt meiner Meinung nach wäre da noch mehr drin gewesen. Ich vergebe wieder 3,75 Sterne und bin gespannt wie das noch enden wird....


Wird oft zusammen gekauft

Orange 4 - Ichigo Takano

Orange 4

von Ichigo Takano

(2)
Buch (Taschenbuch)
8,30
+
=
Orange 3 - Ichigo Takano

Orange 3

von Ichigo Takano

(1)
Buch (Taschenbuch)
8,30
+
=

für

16,60

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen