>> BLACK FRIDAY: 20% Rabatt auf tolino eReader & mehr**

Open Road Summer

Roman

(2)

Ein Buch zum Umarmen.
»Wenn man eine beste Freundin hat, mit der man lachen kann, und dazu ein bisschen gute Musik, ist das schon mal die halbe Miete.«
Es soll der Sommer ihres Lebens werden: Reagan hat sich gerade von ihrem Freund getrennt und will endlich ihr Leben in den Griff kriegen. Sie begleitet ihre beste Freundin, den Country-Star Lilah Montgomery, auf einer ausverkauften Tour durch die USA. Lilah hat selbst mit Liebeskummer zu kämpfen und die beiden Mädchen vertrauen auf ihre unendliche Freundschaft. Bis der charismatische Matt Finch als Opening Act angeheuert wird und nicht nur Reagans Gefühle komplett durcheinanderbringt ...
Ein Roman zum Wohlfühlen - voller Liebe und Musik, und darüber, dass das Herz den richtigen Weg weist, wenn man nur auf es hört.

Rezension
"Ein herrlich romantisches Buch, sprachlich wunderschön geschrieben, gerade richtig zum Träumen in der Sommersonne." Buchkultur "[...] ein flott lesbarer Roman mit einer eigenen Stimme [...]." Birgit Franz, eselsohr "Ideal für den Sommer. Besonders im Urlaub und am Strand das perfekte Buch." holykatta.blogspot.de "'Open Road Summer' ist ein wundervolles Sommerbuch, das einen perfekt aus den Winterdepressionen holt. Danach würde man am liebsten selbst seine beste Freundin packen, neben sich in den Flugzeug setzen und nach Amerika fliegen, um selbst so einen Roadtrip zu erleben." janastraumwelten.blogspot.de "Sommer-Liebes-Lektüre" Meine Pause Extra "[Ich] kann dieses Buch allen empfehlen, die Einblicke in das Leben eines Musikers auf Tour bekommen wollen und dazu noch eine Geschichte über Freundschaft, Liebe und Verzeihen lesen möchten. Es kommt einfach ein tolles Sommergefühl auf!" zidisbuecherwelt.blogspot.de "Für mich ist dieses Buch ein absolutes Highlight [...]. Freundschaft, Liebe, ein Roadtrip, ein unendlicher Sommer und unglaublich gute Musik - was will man mehr? [...] Bitte - mehr davon, mehr von Emery Lord." wonderlandnyc.blogspot.de "'Open Road Summer' ist eine [...] Geschichte, die sich leicht wie Fahrtwind liest und so sanft und liebevoll wie eine Feder ist. Man kann die Sonne auf der Haut spüren und den Geschmack von Abenteuern auf der Zunge [...]. [E]in besonderes Buch über Freundschaft, Veränderungen und Erwachsenwerden - eine Geschichte, die [...] einfach glücklich macht." buchgedanken.blogspot.de "Eine wirklich tolle Sommergeschichte die mich mit Lust auf mehr zurück gelassen hat und für jeden Contemporary Liebhaber eine Empfehlung ist." sophiesbuchwelt.blogspot.de "Ein Roman zum Wohlfühlen - voller Liebe und Musik, und darüber, dass das Herz den richtigen Weg weist, wenn man nur darauf hört." susannestrobach.at
Portrait
Emery Lord ist Mitte 20 und schreibt Geschichten über die High School, beste Freunde/innen, schräge Familien und die wunderbare, verwirrende und einzigartige Kraft der Liebe. Emery Lord lebt in Cincinnati. "Open Road Summer" ist ihr erstes Jugendbuch.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 380
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 02.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-74524-8
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 208/136/38 mm
Gewicht 552
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
15,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40396098
    Tiefe Wellen
    von Kat Rosenfield
    (3)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 28855194
    Das also ist mein Leben
    von Stephen Chbosky
    (63)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 30531373
    Someone like you
    von Sarah Dessen
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 43962009
    Maybe Someday
    von Colleen Hoover
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 15165353
    Herzenssucht
    von Birgit Schlieper
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    6,20
  • 42415488
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    (91)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 41663033
    Stopp! - Ich liebe Dich.
    von Lisa Dinkel
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 21398161
    Charlottes Traum
    von Gabi Kreslehner
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    6,90
  • 42418661
    Happy (ohne) End
    von Maja Vogel
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 11380895
    No Exit
    von Daniel Grey Marshall
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,20

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Eine "Junge Buchprofi-Rezension" von Svenja, 16 Jahre
von einer Kundin/einem Kunden am 22.06.2015

Es soll ein unvergesslicher Sommer werden. Lilah reist mit ihrer eigenen Headliner-Tour quer durch die USA und ihre beste Freundin Reagan begleitet sie. Obwohl Lilah, Dee genannt, vor zwei Jahren den Durchbruch als Country-Sängerin geschafft hat und seitdem von einem Konzert zum nächsten eilt, halten die beiden fester zusammen... Es soll ein unvergesslicher Sommer werden. Lilah reist mit ihrer eigenen Headliner-Tour quer durch die USA und ihre beste Freundin Reagan begleitet sie. Obwohl Lilah, Dee genannt, vor zwei Jahren den Durchbruch als Country-Sängerin geschafft hat und seitdem von einem Konzert zum nächsten eilt, halten die beiden fester zusammen als je zuvor. Die Mädchen haben nämlich beide die Unterstützung ihrer besten Freundin nötig. Reagan muss die Trennung von ihrem kiffenden Ex-Freund Blake verarbeiten, der am Ende sogar gewalttätig wurde. Der Gips, den er ihr beschert hat, ist für sie ein Symbol dafür, dass sich dringend etwas ändern muss in ihrem Leben. Während für Reagan der Sommer eine Chance ist, nach neuen Perspektiven zu suchen, stellt er für Dee drei Monate Zeit dar, endlich über Jimmy hinweg zu kommen, mit dem sie sechs Jahre zusammen war. Sie hat ihre Beziehung immer vor der Öffentlichkeit geheim gehalten, damit Jimmy ein normales Leben führen kann. Damit ist es jedoch erstmal vorbei, als ein vorgebliches Nacktfoto der beiden auftaucht und sein Name bekannt wird. Der Skandal gefährdet den Erfolg der gesamten Tour, weshalb schnell eine Ablenkung für die Presse her muss. Dees Managerin engagiert kurzerhand den sympathischen Sänger Matt als Opening Act. Er und Dee sind nur befreundet, sollen allerdings so tun, als wäre da mehr, um wieder für positive Schlagzeilen zu sorgen. In Reagans Augen ist Matt jedoch eine Gefahr für ihren und Dees gemeinsamen Sommer und sie möchte ihn am liebsten in der nächsten Stadt aus dem Tourbus schmeißen. Matt lässt sich aber nicht von ihrer abweisenden Art abschrecken, sondern gibt ihr immer wieder Konter. Reagan muss einsehen, dass sie sich ähnlicher sind, als sie anfangs dachte und zwischen den beiden entwickelt sich etwas. Sie müssen ihre Gefühle allerdings geheim halten, da sonst Dees Ruf wieder gefährdet werden könnte. Aber auch dieser Herausforderung stellen sich die beiden komplett verschiedenen Mädchen. Dee, der Sonnenschein, immer gut gelaunt und mit einem großen Talent fürs Musik machen. Und Reagan, die seit jeher Grenzen überschreitet und doch nicht zu sich selbst gefunden hat. Im Laufe des Sommers erkennen die beiden, dass sie viel stärker sind, als sie dachten, und was ihre Freundschaft ihnen bedeutet. Dieses Buch hält, was der Titel verspricht. Eine außergewöhnliche Geschichte, voller sonniger Tage, Country-Songtexte und romantischer Momente. Ich habe bisher noch kein anderes Buch zu diesem Thema gelesen und es hat mich voll angesprochen. Emery Lords Schreibstil gefällt mir sehr, überhaupt sind Handlung und Figuren richtig gut ausgearbeitet und ich wollte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es macht Sehnsucht nach Sommer, Konzerten und sich Hals über Kopf verlieben. Das wunderschöne Cover reichte schon aus, um mich auf den Inhalt neugierig zu machen, und ich wurde nicht enttäuscht. Darüber hinaus sind die Songs erwähnenswert, ganze Texte oder nur einzelne Verse, die das Lesen auflockern und der Geschichte eine besondere Note geben. Meiner Meinung nach sagen sie ebenfalls viel über die Kreativität der Autorin und ihre Liebe zum Detail aus. Ein rundum gelungenes Buch, das Spaß macht und sich toll als Lektüre für die Sommerferien eignet! Open Road Summer bekommt von mir fünf von fünf Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
ein sehr gutes Debüt
von Manja Teichner aus Krefeld am 03.08.2015

Kurzbeschreibung Ein Buch zum Umarmen. »Wenn man eine beste Freundin hat, mit der man lachen kann, und dazu ein bisschen gute Musik, ist das schon mal die halbe Miete.« Es soll der Sommer ihres Lebens werden: Reagan hat sich gerade von ihrem Freund getrennt und will endlich ihr Leben in den Griff... Kurzbeschreibung Ein Buch zum Umarmen. »Wenn man eine beste Freundin hat, mit der man lachen kann, und dazu ein bisschen gute Musik, ist das schon mal die halbe Miete.« Es soll der Sommer ihres Lebens werden: Reagan hat sich gerade von ihrem Freund getrennt und will endlich ihr Leben in den Griff kriegen. Sie begleitet ihre beste Freundin, den Country-Star Lilah Montgomery, auf einer ausverkauften Tour durch die USA. Lilah hat selbst mit Liebeskummer zu kämpfen und die beiden Mädchen vertrauen auf ihre unendliche Freundschaft. Bis der charismatische Matt Finch als Opening Act angeheuert wird und nicht nur Reagans Gefühle komplett durcheinanderbringt ... Ein Roman zum Wohlfühlen – voller Liebe und Musik, und darüber, dass das Herz den richtigen Weg weist, wenn man nur auf es hört. (Quelle: Beltz & Gelberg) Meine Meinung Reagan hat sich gerade erst von ihrem Freund getrennt und möchte ihre Freundin Deliah, Lilah Montgomery, eine erfolgreiche Countrysängerin, auf großer Tour durch die USA begleiten. Auch Lilah hat Liebeskummer und so beschließen die Mädchen, es soll ein toller Sommer für sie werden. Dann aber tauchen plötzlich unangenehme Pressemeldungen über Lilah auf und so wird kurzerhand der Sänger Matt Finch als Support engagiert. Es kommt wie es kommen muss, Reagan verliebt sich in Matt. Doch hat ihre Liebe überhaupt eine Chance? Der Jugendroman „Open Road Summer“ stammt von der Autorin Emery Lord. Es ist das Debütwerk der Autorin und ich wurde hier vom sehr ansprechend klingenden Klappentext angesprochen. Die Protagonisten sind alle wirklich authentisch und wirken glaubhaft dargestellt. Reagan ist 17 Jahre alt und hat gerade eine schwierige Zeit hinter sich. Ihre Mutter hat die Familie bereits vor einigen Jahren verlassen, woraufhin ihr Vater lange Zeit viel getrunken hat. Und nun hat sie sich gerade erst von ihrem Freund getrennt. Reagan ist ein grundehrlicher und offener Mensch. Sie eckt aber viel an, mit ihrem Kleidungstil und wie sie sich gibt. Sie ist zudem vorbestraft. Und dennoch habt ich Reagan gemocht mit ihrer frechen und witzigen Art. Delilah ist die gefeierte Countrysängerin Lilah Montgomery. Sie ist Reagans beste Freundin und das komplette Gegenteil von Reagan. Sie ist oftmals sehr ernst und in sich gekehrt. Von der Presse ist sie genervt. Sie will einfach nur Musik machen und ihr Privatleben schützen. Matt stößt zur Tour und ist ein sehr sympathischer junger Kerl. Er bringt die Gefühle von Reagan gehörig durcheinander. Auch die Nebenfiguren sind glaubhaft und gut dargestellt. Man kann sich diese vorstellen und jeder von ihnen ist ganz eigen. Der Schreibstil der Autorin ist locker, leicht und man kommt flott und flüssig durch die Seiten. Die Dialoge sind sehr humorvoll und erfrischend. Geschildert wird das Geschehen aus Sicht von Reagan. Hierfür hat Emery Lord die Ich-Perspektive verwendet. So lernt man Reagan als Leser sehr gut kennen und hat einen Blick auf Ihre Gefühle. Die Handlung ist herrlich sommerlich leicht. Es ist ein richtiger Roadtrip quer durch die USA. Immer wieder sind Textstellen von Songs eingebaut und auch wenn man mit Country Musik nichts am Hut hat, so passt es doch wirklich gut. In der Geschichte geht es um Freundschaft und Musik. Aber auch die Liebe kommt nicht zu kurz. Die Lovestory zwischen Matt und Reagan hat mir persönlich gut gefallen. Das Ende ist dann leider doch ziemlich vorhersehbar. Und leider muss ich auch sagen es wirkte auf mich doch ein wenig zu kitschig, zu übertrieben. Fazit Alles in Allem ist „Open Road Summer“ von Emery Lord ein sehr gutes Debüt der Autorin. Authentische Charaktere, ein locker leichter Stil der Autorin und eine richtig schöne sommerlich leichte Handlung, deren Ende mich jedoch nicht so überzeugen konnte, haben mich hier gut unterhalten. Durchaus lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Open Road Summer - Emery Lord

Open Road Summer

von Emery Lord

(2)
Buch (Taschenbuch)
15,40
+
=
Wie Zuckerwatte mit Silberfäden - Sophia Bennett

Wie Zuckerwatte mit Silberfäden

von Sophia Bennett

Buch (Taschenbuch)
8,30
+
=

für

23,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen