>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Öffne die Tür zu deinem Herzen

Die kleine Schule der liebevollen Achtsamkeit

(1)

Nicht Achtsamkeit allein, sondern »liebevolle Achtsamkeit« ist laut Ajahn Brahm der Schlüssel zu einem erfüllten, friedvollen Leben: Indem wir uns voller Mitgefühl mit uns selbst und unseren Mitmenschen verbinden, öffnet sich die Tür zu unserem Herzen. Wir erfahren dabei die grenzenlosen Möglichkeiten des gegenwärtigen Augenblicks und entwickeln eine innere Kraft, die nach außen strahlt und Gutes in die Welt bringt. Wie wir diese Geisteshaltung der liebevollen Achtsamkeit in uns entfalten können, zeigt der weltbekannte buddhistische Mönch auf einzigartige Weise: in klarer, alltagsnaher Sprache, gewürzt mit seinem sanften, unverwechselbaren Humor und illustriert durch sechs der berührendsten Geschichten aus seinen Bestsellern "Die Kuh, die weinte" und "Der Elefant, der das Glück vergaß".

Portrait
Ajahn Brahm, geboren 1951 in London, studierte theoretische Physik an der Universität von Cambridge und ist seit 34 Jahren buddhistischer Mönch. Neun Jahre lang lebte, studierte und meditierte er in einem thailändischen Waldkloster unter dem Ehrwürdigen Meister Ajahn Chah. Heute ist Ajahn Brahm Abt des Bodhinyana-Klosters in Westaustralien und eine der herausragenden Persönlichkeiten der erstarkenden buddhistischen Bewegung auf dem Fünften Kontinent.
Karin Weingart war unter anderem als Hörfunk- und Fernsehmoderatorin, Übersetzerin und Autorin tätig. Seit vielen Jahren liest sie hauptberuflich - Hör- und andere Bücher.
Martina Kempff ist Autorin, Übersetzerin und freie Journalistin. Sie war Redakteurin bei der Berliner Morgenpost, Reporterin bei Welt und Bunte, bis sie beschloss, Bücher zu schreiben. Besonders bekannt ist sie für ihre historischen Romane wie »Die Königsmacherin«, »Die Beutefrau« und »Die Welfenkaiserin«, die sich durch hervorragende Recherche und außergewöhnliche Heldinnen auszeichnen. Martina Kempff lebte lange in Griechenland, später in Amsterdam. Die letzten Jahre verbrachte sie in der Eifel, was sie zu einer einfallsreichen Krimiserie inspirierte. Heute lebt sie im Bergischen Land.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 29.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7787-8268-2
Verlag Lotos
Maße (L/B/H) 16/10,8/2 cm
Gewicht 167 g
Originaltitel Kindfulness
Abbildungen mit schwarzweissen -Zierillustrationen
Auflage 5. Auflage
Übersetzer Karin Weingart, Martina Kempff
Verkaufsrang 19.869
Buch (gebundene Ausgabe)
12,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Elefant, der das Glück vergaß
    von Ajahn Brahm
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • Die Kuh, die weinte
    von Ajahn Brahm
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,50
  • Jeder Lotos hat ein schönes Herz
    von Ajahn Brahm
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Öffne die Tür zu deinem Herzen
    von Ajahn Brahm
    (1)
    eBook
    9,99
  • Ajahn Brahm - Der Mönch, der uns das Glück zeigte
    von Vusi Reuter, Sabine Kroiss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • Wie hilft der Bär beim Glücklichsein?
    von Ajahn Brahm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • Alles was du brauchst ist Wohlwollen und Achtsamkeit
    von Ajahn Brahm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • Im stillen Meer des Glücks
    von Ajahn Brahm
    eBook
    15,99
  • Bob, der Streuner
    mit Luke Treadaway, Ruta Gedmintas, Joanne Froggatt, Anthony Head, Darren Evans
    (5)
    Film (DVD)
    6,99
  • Und jetzt retten wir die Welt
    von Ilona Koglin, Marek Rohde
    Buch (Klappenbroschur)
    20,60

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

öffne die Tür zu deinem Herzen
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 18.11.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Dies ist mein 2. Buch von Athan Brahm und es entspricht sehr meinen Erwartungen. Für selbstkritische Menschen empfehlenswert. Ein gutes Weihnachtsgeschenk, wie auch die anderen Bücher des Autors.