Klassiker der österreichischen Küche finden

Numbers - Den Tod im Blick

Ausgezeichnet mit dem Angus Book Award 2010 u. a. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2011, Kategorie Preis der Jugendlichen

Numbers 1

(72)

Überraschend, aufregend, rasant - Teil 1 des spannenden Zukunftsthrillers ---

Augen, so heißt es, sind das Fenster zur Seele. Doch wenn Jem in fremde Augen blickt, sieht sie eine Zahl. Und die ist unauslöschlich. Denn die Zahl ist ein Datum. Der Tag, an dem ihr Gegenüber sterben wird. Diese Gewissheit hat Jem seit dem Tod ihrer Mutter. Deshalb meidet sie Menschen. Ist am liebsten allein. Bis sie Spinne kennenlernt - und mit ihm das Leben. Jem ist glücklich, zum ersten Mal. Doch als die beiden zum Riesenrad, dem London Eye fahren, passiert es - um sie herum haben alle dieselbe Zahl. Jem weiß: Etwas Furchtbares wird passieren. Heute. Hier. Fluchtartig verlassen Spinne und sie das Gelände. Und lösen damit eine Kettenreaktion aus. Spinne und Jem werden zu Gejagten. Von der Polizei, den Medien, den Menschen. Und Spinnes Todestag rückt näher und näher ...

Portrait
Rachel Ward, geboren 1964, wuchs in Surrey südlich von London auf und studierte Geografie in Durham. Erst mit 40 Jahren widmete sie sich dem Schreiben. Auf Anhieb landete ihr Debüt Numbers auf zahlreichen Nominierungslisten englischer Jugendbuchpreise. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Bath, England.
Uwe-Michael Gutzschhahn, Jahrgang 1952, studierte Anglistik und Germanistik. Er arbeitet als Verlagslektor, Schriftsteller und Übersetzer in München. Für seine schriftstellerische Arbeit wurde er mehrfach ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 24.04.2012
Serie Numbers 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31151-1
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 187/121/33 mm
Gewicht 345
Originaltitel Numbers
Verkaufsrang 82
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37879630
    Numbers - Den Tod im Griff
    von Rachel Ward
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (142)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45217083
    Der Schlüssel aus Bronze / Magisterium Bd. 3
    von Cassandra Clare
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 33888604
    Escape / Anna Bd.1
    von Jennifer Rush
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 33808314
    Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
    von Lauren Oliver
    (125)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 42221619
    Tote Tulpen
    von Jaromir Konecny
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 32017752
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (221)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 25610935
    Down Under
    von Sandy Rau
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 47366042
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (65)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 45310541
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (71)
    Buch (Paperback)
    15,40

Weitere Bände von Numbers

  • Band 1

    30608323
    Numbers - Den Tod im Blick
    von Rachel Ward
    (72)
    9,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    33808306
    Numbers - Den Tod vor Augen
    von Rachel Ward
    (37)
    9,30
  • Band 3

    37879630
    Numbers - Den Tod im Griff
    von Rachel Ward
    9,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Unbedingt lesen!“

Brigitte Dorotik, Thalia-Buchhandlung Villach ATRIO

Ein wunderbares spannendes Buch für Mädchen und Jungen ab 15 Jahre. Die Hauptfigur dieser Geschichte ist ein 15jähriges Mädchen names Jem. Sie hat eine besondere Begabung. Wenn sie in die Augen der Menschen sieht, entdeckt sie eine Nummer. Es ist der Sterbetag dieser Person.Als sie sich mit ihrem Freund Spinne am London Eye aufhält, Ein wunderbares spannendes Buch für Mädchen und Jungen ab 15 Jahre. Die Hauptfigur dieser Geschichte ist ein 15jähriges Mädchen names Jem. Sie hat eine besondere Begabung. Wenn sie in die Augen der Menschen sieht, entdeckt sie eine Nummer. Es ist der Sterbetag dieser Person.Als sie sich mit ihrem Freund Spinne am London Eye aufhält, sieht sie in den Augen der Menschen die gleiche Nummer - es ist der heutige Tag. Spinne und Jem flüchten und wenige Minuten später explodiert eine Kabine des London Eye.
Daraufhin werden sie von der Polizei verfolgt. Bei der Flucht aus der Stadt kommen sie sich näher. Es entwickelt sich eine wunderschöne Liebesbeziehung, doch für Spinne nimmt diese Geschichte kein gutes Ende. Ein wunderbares Buch - emotional, romantisch und philosophisch.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29010267
    Saeculum
    von Ursula Poznanski
    (96)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (142)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 33710261
    IBoy
    von Kevin Brooks
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 33918709
    Boy 7
    von Mirjam Mous
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 37821727
    VIRALS - Nur die Tote kennt die Wahrheit / Tory Brennan Trilogie Bd.2
    von Kathy Reichs
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 37879630
    Numbers - Den Tod im Griff
    von Rachel Ward
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 41008561
    Ich sehe was, was niemand sieht
    von Tim O'Rourke
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 42467350
    Layers
    von Ursula Poznanski
    (48)
    Buch (Paperback)
    15,40
  • 44253170
    Blind Walk
    von Patricia Schröder
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44253404
    Blackbird Bd.1
    von Anna Carey
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44290493
    Phantasmen
    von Kai Meyer
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 45255270
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (119)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
72 Bewertungen
Übersicht
41
16
10
4
1

mein Highlight 2014 (wenn auch etwas verspätet)
von Isa am 31.07.2014

Numbers ist meiner Meinung nach eines der Top-Bücher unserer Zeit! Spannend geschrieben, eine düstere Stimmung, interessante Protagonisten und immer aktuelle Themen wie Terroranschläge, Beschäftigung mit dem Tod etc. Wie schon von meinen Vorgängern beschrieben handelt dieses Buch von Jem, die die Gabe besitz das Todesdatum von Menschen in deren... Numbers ist meiner Meinung nach eines der Top-Bücher unserer Zeit! Spannend geschrieben, eine düstere Stimmung, interessante Protagonisten und immer aktuelle Themen wie Terroranschläge, Beschäftigung mit dem Tod etc. Wie schon von meinen Vorgängern beschrieben handelt dieses Buch von Jem, die die Gabe besitz das Todesdatum von Menschen in deren Augen zu sehen. Dadurch hat sie im Alltag große Probleme Freunde zu finden und gilt als Problem-Teenager. Durch den Tod ihrer Mutter wandert sie von einer Pflegefamilie zur nächsten. Als Jem jedoch Spinne kennen lernt schafft sie es nicht wie üblich distanziert zu bleiben sondern verliebt sich nach und nach in ihn, trotzdem sie schon auf den ersten Blick sieht, dass Spinne nur noch wenige Wochen zu leben hat. Als einen Ausflug zum London Eye machen entgehen sie nur knapp einen Terroranschlag, da Jem ahnt, dass etwas schlimmes passieren muss, da alle Menschen in ihrer Umgebung mit dem selben Todesdatum versehen sind. Natürlich werden die beiden anschließend von der Polizei verfolgt, da sie gesehen wurden, wie nur Minuten vor dem Anschlag geflüchtet sind. Es beginnt eine nicht unspannende Verfolgungsjagd, an deren Ende schließlich beide "geschnappt" werden. SPOILER: da Jem inzwischen denkt, dass sie die Ursache der Todesdaten ist und sie Spinne - dessen Ablaufdatum auf den selbigen Tag lautet - retten möchte, versucht sie sich umzubringen. Spinne, der sie natürlich just in diesem Moment zu ihr gelangt möchte sie abhalten und stürzt letztendlich selbst in den Tod. So kommt alles genauso, wie Jem es in seinen Augen vorhergesehen hat. In den letzten Kapiteln erfährt man noch, dass Jem ein Kind von Spinne erwartet und sie während der Schwangerschaft ihre "Gabe" verloren hat. Eigentlich ein endgültiges Ende für diese Reihe - wenn nicht Jems Sohn auch eine besondere Gabe besitzt ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Nichts für schwache Nerven!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.07.2017

Insgeheim fragt sich doch jeder, wann er sterben wird. Doch will man das von seinen Mitmenschen wissen? Den Menschen die man liebt? Jem hat diese Gabe. Sie lebt zurück gezogen und meidet die Menschen, doch als sie Spinne kennenlernt, wird alles anders. Auf einmal sind sie auf der Flucht,... Insgeheim fragt sich doch jeder, wann er sterben wird. Doch will man das von seinen Mitmenschen wissen? Den Menschen die man liebt? Jem hat diese Gabe. Sie lebt zurück gezogen und meidet die Menschen, doch als sie Spinne kennenlernt, wird alles anders. Auf einmal sind sie auf der Flucht, die Menschen, die Presse und Spinnes nahenden Tod im Nacken...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
super buch
von Shari am 13.02.2013

dieses buch hat mir sehr gut gefallen. wie bei fast jedem buch muss man mindestens 80 seiten lesen damit was spannendes passiert,so wie bei diesem buch.Muss man einfach lesen,auch wenn das ende ein bisschen trarig ist!!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Numbers - Den Tod im Blick - Rachel Ward

Numbers - Den Tod im Blick

von Rachel Ward

(72)
Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=
Numbers - Den Tod vor Augen - Rachel Ward

Numbers - Den Tod vor Augen

von Rachel Ward

(37)
Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=

für

18,60

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen