In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

NSU: Die doppelte Vertuschung (Telepolis)

Schauplätze und Schlüsselfälle, offene Fragen, Widersprüchliches und Grundsätzliches

Der NSU-Komplex gleicht einem wachsenden Gebirge. Er umfasst inzwischen Millionen Aktenseiten. Jede Woche kommen hunderte neue dazu. Immer noch finden Ermittlungen und Zeugenvernehmungen statt. Zig Untersuchungsausschüsse arbeiten parallel und produzieren Zeugenprotokolle um Zeugenprotokolle und Abschlussberichte wie aktuell den des NRW-Ausschusses mit über 1000 Seiten. Tausende von Zeugen sind auf irgendeine Weise involviert, Namen über Namen. An Dutzenden von Tat- und Ereignisorten spielt sich die Geschichte ab. Der Prozess in München und die parlamentarischen Untersuchungsausschüsse zählen dazu, immer neue Handlungsebenen ergeben sich. Das Irritierende sind die gegenläufigen Bewegungen: Je mehr man weiß, desto undurchschaubarer wird alles.
Die Geschichte des NSU-Mordkomplexes ist die einer doppelten Vertuschung. Zuerst, vor dem 4. November 2011, sollten die Täter nicht gefunden werden. Dann, nach dem Auffliegen des NSU am 4. November 2011, sollen es nur zwei Männer gewesen sein, denen eine Frau geholfen hat. Doch die Erkenntnis nach über fünf Jahren Anstrengungen Dutzender von Anwälten, Journalisten, Abgeordneter und auch einigen wenigen Polizisten, Licht ins Dunkel zu bringen, ist: Die offizielle Version stimmt nicht. So, wie es die Bundesanwaltschaft darstellt, war es nicht. Nur: Wie es war, das kann bisher nicht dargestellt werden.
In diesem Buch berichten wir über den NSU, über ausgewählte Schauplätze und Schlüsselfälle, offene Fragen, Widersprüchliches und Grundsätzliches. Es sind Beiträge für die ausstehende alternative Narration des "NSU". Sie wurden zum großen Teil bereits auf Telepolis online veröffentlicht und für dieses Buch noch einmal überarbeitet.
Thomas Moser, Jahrgang 1958, Journalist und Politologe, hat den NSU-Komplex von Anfang an beobachtet und die parlamentarischen Untersuchungsausschüsse und den Zschäpe-Prozess in München besucht. Er war im Untersuchungsausschuss von Baden-Württemberg Sachverständiger.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 150, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783957880857
Verlag Heise Medien
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 55372700
    Das falsche Leben
    von Hans-Joachim Maaz
    eBook
    13,99
  • 52010350
    Der Terrorismus der westlichen Welt
    von Noam Chomsky
    eBook
    8,99
  • 52695078
    Das NSU Phantom
    von Kai Voss
    eBook
    12,99
  • 47911305
    Mutter Blamage und die Brandstifter
    von Stephan Hebel
    eBook
    13,99
  • 32674072
    Nazi-Virus im Film (TELEPOLIS)
    von Hans Schmid
    eBook
    9,99
  • 72470160
    Europadämmerung
    von Ivan Krastev
    eBook
    13,99
  • 55434441
    Habsburgs verkaufte Töchter
    von Thea Leitner
    eBook
    9,99
  • 87153876
    Das NSU Phantom
    von Kai Voss
    eBook
    12,99
  • 41485832
    Scharfschützen der Waffen-SS an der Ostfront - Im Fadenkreuz der Jäger
    von Wolfgang Wallenda
    eBook
    5,99
  • 64509710
    "Nein, du gehst jetzt nicht aufs Klo" - Was Lehrer dürfen
    von Thomas Böhm
    eBook
    10,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

NSU: Die doppelte Vertuschung  (Telepolis) - Thomas Moser

NSU: Die doppelte Vertuschung (Telepolis)

von Thomas Moser

eBook
7,99
+
=
Zeitalter des Zerfalls (Telepolis) - Ramon Schack

Zeitalter des Zerfalls (Telepolis)

von Ramon Schack

eBook
5,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen