>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Norwegen der Länge nach

3000 Kilometer zu Fuß bis zum Nordkap

(2)
»Norge på langs« ist die Königsdisziplin unter Norwegens Wanderungen. Zu Fuß vom südlichsten Punkt am Kap Lindesnes bis zum Nordkap – nur wenige haben das bisher geschafft. Simon Michalowicz, kein durchtrainierter Outdoorprofi und unsicher im Umgang mit Karte und Kompass, möchte sich diesen Traum erfüllen. 140 Tage zieht er durch die Weiten des Fjells, genießt die Magie des skandinavischen Herbstes und beobachtet Polarlichter. Und trotz kaputten Schuhen, verlorenem Zelt und ungeplanten Umwegen geht er beharrlich seinem Ziel entgegen. Ein atemberaubendes Abenteuer, das einem alles abverlangt und zugleich alles bietet, wonach sich ein Wanderer sehnt.
Rezension
"Die ganz große Freiheit (...) Wie ihn die Wanderung verändert hat, ist das eigentliche und spannende Abenteuer.", Ruhr Nachrichten, 07.12.2015
Portrait
Simon Michalowicz, geboren 1981 in Dortmund, hat lange Jahre als Einkäufer und Produktmanager im Büro gesessen, bevor es ihn nach draußen in die Natur zog. Mehr und mehr von Fernweh geplagt, sieht er die Welt mittlerweile mit anderen Augen. Reisen und Wandern sind zu einer Leidenschaft geworden, Menschen zu treffen, Geschichten zu hören oder selbst zu erleben. Angefangen hat alles 1999 mit einer sechswöchigen Fahrradtour durch Dänemark, Schweden und Norwegen. Nach einer längeren Pause ging es dann 2008 auf Heimatexpedition immer dem Rothaarsteig folgend. Skandinavien und besonders Norwegen haben mittlerweile einen besonderen Platz in seinem Fernwehherz gefunden. Im Jahr 2013 hat er den Schritt gewagt, Norwegen der Länge nach zu Fuß zu durchqueren.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 270
Erscheinungsdatum 13.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-40587-4
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 182/123/22 mm
Gewicht 334
Abbildungen mit 1 Übers.-Kte., 67 meist farbigen Fotos auf Taf.
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42570869
    Allein durch die Wildnis
    von Sarah Marquis
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 41069835
    Ein Jahr in Norwegen
    von Julia Fellinger
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 45168019
    Drei Freunde, ein Taxi, kein Plan ...,
    von Paul Archer
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    16,50
  • 33718674
    Tausche Alltag gegen Leben
    von Franziska Schmitt
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40926841
    Nordwärts
    von Silvia Furtwängler
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44563714
    Die Entdeckung der Entschleunigung
    von Herbert Pichler
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,50
  • 43758172
    Kälte, Wind und Freiheit
    von Robert Peroni
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 37821938
    Der große Trip
    von Cheryl Strayed
    (50)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 30583681
    Balanceakt
    von Andy Holzer
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 50390232
    Norwegen Süd, Von Oslo bis zum Geirangerfjord
    von Elke Haan
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein tolles Buch, das Mut macht und zum Träumeleben aufruft!
von warmerSommerregen aus Essen am 28.08.2015

Endlich mal nicht mehr auf Chancen warten und darauf hoffen, dass irgendetwas geschieht- das ist Simon Michalowicz Traum. Der Dortmunder möchte statt zu träumen etwas erleben und sich an ein Abenteuer wagen. Denn nachdem er einige Wochen durch Norwegen gewandert ist, vermisst er das Gefühl, auf sich alleine gestellt... Endlich mal nicht mehr auf Chancen warten und darauf hoffen, dass irgendetwas geschieht- das ist Simon Michalowicz Traum. Der Dortmunder möchte statt zu träumen etwas erleben und sich an ein Abenteuer wagen. Denn nachdem er einige Wochen durch Norwegen gewandert ist, vermisst er das Gefühl, auf sich alleine gestellt zu sein. Deswegen hat er ein neues, größeres Ziel: Norwegen der Länge nach zu wandern, ganze 3000 Kilometer zu Fuß bis zum Nordkap. “Norge på lang”, so heißt diese Strecke. Eine große Herausforderung, die nicht viele Wanderer gemeistert haben. Aber Simon Michalowicz, der keineswegs ein durchtrainierter Wanderprofi ist, möchte dennoch diese herausfordernde Tour wagen. Mit Karte und Kompass bewaffnet zieht er am 27. Mai 2013 los und startet eine Reise vom Kap Lindesnes bis zum Nordkap, die 140 Tage dauern wird. Bei seiner Reise hat er nicht nur mit harten Wetterbedingungen, langen Strecken und einem schmerzenden Körper zu kämpfen, sondern auch manche Zweifel machen sich breit: Ist er dieser Wanderung gewachsen? Sehr offen und ehrlich berichtet der Autor von seinen Ängsten und Sorgen, besonders beschreibt er aber die Momente, die ihn antreiben und ihm Kraft geben. Atemberaubende Aussichten, die große Gastfreundschaft der ihm immer wieder helfenden Norweger, das Glück, das er hat, Polarlichter und die einzigartige Natur werden dem Leser so lebendig beschrieben, dass man das Gefühl bekommt, bei der Reise mit dabei zu sein. Man durchlebt beim Lesen Höhen und Tiefen und ist immer ganz nah dabei. Sehr gut haben mir auch die vielen tollen Farbfotos gefallen. Ich bin bisher noch nie in Norwegen gewesen, weswegen mir die genauen Beschreibungen der Landschaft, aber auch die Begegnungen mit den freundlichen Norwegern sehr gut gefallen haben. Man begleitet Michalowicz auf seiner abenteuerlichen Reise und lernt so Land und Leute ganz anders kennen, als mithilfe eines gewöhnlichen Reiseführers. Bei “Norwegen der Länge nach” handelt es sich nicht nur um ein Buch, dass die Schönheiten Norwegens zeigen soll, sondern vielmehr versucht den Leser dazu zu animieren sich etwas zu trauen; die Träume zu leben und einfach mal das zu tun, was man sich wünscht. Etwas zu wagen um gewinnen zu können; ein Buch, das Mut macht. Ich kann dieses Buch sehr weiterempfehlen, da es spannend ist und man so nah wie selten am Autor ist und ihn bei seinem Abenteuer begleiten kann und somit die gleichen Höhen und Tiefen durchlebt, wie er. Ein ganz tolles Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Tolles und mitreissendes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.08.2016

Das Buch ist fantastisch geschrieben und macht grossen Spass zum lesen. Simon ist es gelungen einen Reisebericht zu Schreiben bei dem man spürt wie er sich während seiner Wanderung gefühlt hat und man möchte direkt loslaufen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Norwegen der Länge nach - Simon Michalowicz

Norwegen der Länge nach

von Simon Michalowicz

(2)
Buch (Taschenbuch)
15,50
+
=
Laufen. Essen. Schlafen. - Christine Thürmer

Laufen. Essen. Schlafen.

von Christine Thürmer

(2)
Buch (Paperback)
17,50
+
=

für

33,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen