Niemand liebt November

(16)
Schatten der Vergangenheit: ein Spiel um Leben und Tod.
Kurz vor Ambers sechstem Geburtstag verschwanden ihre Eltern auf unerklärliche Weise. Jetzt ist Amber, die eigentlich November heißt, 17 Jahre alt und glaubt, eine Spur zu haben. Doch was hat es mit dem Jungen auf sich, der in dem erleuchteten Zelt ein Buch liest, sich aber in Luft auflöst, sobald sie sich ihm nähert? Welche Ziele verfolgt der Kneipenwirt, zu dem sie sich immer stärker hingezogen fühlt, und der immer für sie da zu sein scheint? Steckt er vielleicht sogar hinter den anonymen Drohungen, die sie erhält? Amber muss sich entscheiden: zwischen ihrer zerstörerischen Vergangenheit und dem Aufbruch in die Zukunft.
Ein großer Roman von Antonia Michaelis: eine starke, zugleich verletzliche Heldin inmitten mörderischer Geheimnisse, soghaft zwischen Traum und Realität und atemlos spannend
Portrait
Antonia Michaelis wurde in Kiel geboren und ist in Augsburg aufgewachsen. Sie hat in Greifswald Medizin studiert und unter anderem in Indien, Nepal und Peru gearbeitet. Heute lebt sie mit Mann und drei Töchtern gegenüber der Insel Usedom im Nichts, wo sie zwischen Seeadlern, Reet und Brennnesseln in einem alten Haus lauter abstruse Geschichten schreibt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 432
Altersempfehlung 16 - 17
Erscheinungsdatum 20.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-4295-6
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 21,5/16,4/4,6 cm
Gewicht 769 g
Illustrator Kathrin Schüler
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28855194
    Das also ist mein Leben
    von Stephen Chbosky
    (67)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 45256822
    Zimt und weg Bd. 1
    von Dagmar Bach
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 40788838
    Sommer unter schwarzen Flügeln
    von Peer Martin
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45256833
    Wonderland
    von Christina Stein
    (20)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 45217235
    Schnick, schnack, tot
    von Mel Wallis de Vries
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 37905788
    Stirb leise, mein Engel!
    von Andreas Götz
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 62428029
    Die Abenteuer des Apollo 1: Das verborgene Orakel
    von Rick Riordan
    (70)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 62294828
    AMANI - Verräterin des Throns
    von Alwyn Hamilton
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 40779238
    Scherbenmädchen
    von Liz Coley
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,50
  • 39293765
    Leander sieht Maud
    von Nadia Marfaing
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40

Buchhändler-Empfehlungen

„An einem kalten Novembermorgen“

Christina Welser, Thalia-Buchhandlung Salzburg

Selbst nach Genuss ihres bekannteren "Märchenerzähler"s ein wunderbares Jugendbuch. Viele Passagen werden ungeschönt und direkt beschrieben, an anderen Stellen driftet die Autorin gewollt ins Märchenhafte ab. Dadurch entsteht eine besonders einfühlsame und packende Geschichte rund um ein starkes Mädchen. Eindeutig die Autorin in Höchstform! Selbst nach Genuss ihres bekannteren "Märchenerzähler"s ein wunderbares Jugendbuch. Viele Passagen werden ungeschönt und direkt beschrieben, an anderen Stellen driftet die Autorin gewollt ins Märchenhafte ab. Dadurch entsteht eine besonders einfühlsame und packende Geschichte rund um ein starkes Mädchen. Eindeutig die Autorin in Höchstform!

„Michaelis wie man sie gerne liest. “

Théo Romeh Gumpenberger, Thalia-Buchhandlung Steyr

November wollte nicht alleine Geburtstag feiern. Sie wusste nicht ob sich das Leben noch lohnt. Und dann kam sie ins Waisenheim, zu Pflegeeltern und zu Menschen bei denen sie nie das Gefühl hatte zuhause zu sein. Solange bis November beschließt ihre Eltern nun zu finden.

Wie immer ein ausgezeichneter Jugendroman von Frau Michaelis.
November wollte nicht alleine Geburtstag feiern. Sie wusste nicht ob sich das Leben noch lohnt. Und dann kam sie ins Waisenheim, zu Pflegeeltern und zu Menschen bei denen sie nie das Gefühl hatte zuhause zu sein. Solange bis November beschließt ihre Eltern nun zu finden.

Wie immer ein ausgezeichneter Jugendroman von Frau Michaelis. Ich mag ihre Geschichte weil sie zum einen sehr Realitätsnah schreibt und es zum anderen doch immer wieder schafft etwas… Besonderes in die Geschichte einfliesen zu lassen.

Für Fans ein Muss und für jeden der einen anspruchsvolleren Jugendroman wünscht. Jedoch wirklich erst ab 16 lesen, da einiges an Gewalt und Sex kommt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28852118
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (240)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 32828978
    Solange die Nachtigall singt
    von Antonia Michaelis
    (21)
    eBook
    8,99
  • 34699775
    Die Worte der weißen Königin
    von Antonia Michaelis
    Buch (Kunststoff-Einband)
    8,30
  • 40165309
    Nashville oder Das Wolfsspiel
    von Antonia Michaelis
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40779238
    Scherbenmädchen
    von Liz Coley
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,50
  • 40891118
    Das Institut der letzten Wünsche
    von Antonia Michaelis
    (46)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 40905093
    Wir wollten nichts. Wir wollten alles.
    von Glenn Ringtved
    eBook
    12,99
  • 41087411
    Du bist das Gegenteil von allem
    von Carmen Rodrigues
    eBook
    13,99
  • 42436524
    All die verdammt perfekten Tage
    von Jennifer Niven
    (91)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 44429484
    Die längste Nacht
    von Isabel Abedi
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 47877785
    Dreh dich nicht um
    von Jennifer L. Armentrout
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 64477344
    Aquila
    von Ursula Poznanski
    (65)
    Buch (Paperback)
    17,50

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
8
7
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.11.2016
Bewertet: anderes Format

Emotional, tiefgründig und poetisch. Einfach außergewöhnlich, wie man es von Antonia Michaelis gewöhnt ist.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

November ist auf der Suche nach ihren Eltern. Wo sind sie damals hin gegangen? Sie begibt sich auf die Suche und sieht ständig diesen Jungen. Er zeltet immer und über all...

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein sehr tiefgründiges und sehr einsames Buch, das dem meist tristen und depressiven Titel gerecht wird. Definitiv nur etwas für die ältere Jugend.


Wird oft zusammen gekauft

Niemand liebt November - Antonia Michaelis

Niemand liebt November

von Antonia Michaelis

(16)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
+
=
Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11 - Jeff Kinney

Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11

von Jeff Kinney

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,50
+
=

für

34,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen