>> tolino vision 4 HD + eBook-Bundle zum Vorteilspreis | Jetzt sparen**

Nichts wünsche ich mir mehr

Roman

(8)
Nach der Diagnose »Alopezie«, bricht für Katha eine Welt zusammen. Ein Leben ohne Haare?! Katha traut sich nicht mehr vor die Tür. Niemand soll merken wie anders sie ist. Schon gar nicht Jasper. Aber der bringt Katha mit einem Candle-Light-Dinner im Hotdog-Kostüm zum Lachen. Aber darf Katha ihre Gefühle zulassen? Hält die Liebe ihre Krankheit aus?
Ernst, komisch, unwiderstehlich erzählt Lena Hach davon, wie nah Anderssein und Normalsein beieinander liegen – wenn man sich dem Leben und der Liebe öffnet.
Rezension
»Die 2015 für ihr Debüt »Wanted« […] mit der Goldenen Leslie ausgezeichnete Autorin überzeugt auf ganzer Linie!« Heike Brillmann-Ede, Eselsohr, 3/2017
»Obwohl der rasante und unsentimentale Roman mit einem recht voraussehenden Happy End aufwartet, führt er in Kathas intensiven Selbstreflexionen eindringlich den Preis einer Selbstoptimierungskultur vor Augen, der junge Frauen mit dem Druck zur erfolgreichen Inszenierung ihres Körpers überfordert.« Manuela Kalbermatten, Neue Züricher Zeitung, 1.3.2017
»Mit Wut, Trotz, Traurigkeit und Humor hat Lena Hach ihre Protagonistin ausgestattet und erzählt eine berührende, unkitschige Geschichte vom Anderssein und Erwachsenwerden.« Sandra Rudel (Schmitz junior, Essen), BuchMarkt, 3/2017
»Sehr berührende Geschichte.« Beate Schräder, Westfälische Nachrichten, 5.7.2017
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 206 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 02.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783407748317
Verlag Beltz & Gelberg
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 68899853
    Lucas / Candy
    von Kevin Brooks
    eBook
    9,99
  • 47860018
    Außer sich
    von Courtney Summers
    eBook
    15,99
  • 47745017
    Willst du Stress?
    von Werner Färber
    eBook
    8,49
  • 48078786
    P.S. I still love you
    von Jenny Han
    (31)
    eBook
    11,99
  • 51953240
    Running away
    von Lisa Jasmina
    eBook
    3,99
  • 48976638
    Ich wollte nur, dass du noch weißt ...
    von Emily Trunko
    (1)
    eBook
    11,99
  • 48639575
    Elena & Joshua. Nicht nur im Traum
    von Carina Schaberl
    (2)
    eBook
    6,99
  • 53776638
    Die Farbe Schwarz
    von Monika Klein
    eBook
    4,99
  • 48078785
    Lara oder Der Kreislauf des Lebens
    von David Bueno
    eBook
    11,99
  • 45344553
    Nicolas Calva. Das magische Amulett
    von Jennifer A. Nielsen
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

Ergreifend
von einer Kundin/einem Kunden am 04.08.2017
Bewertet: Klappenbroschur

Dieser Roman ging mir wirklich ans Herz. Katha bekommt mit 16 Jahren Haarausfall. Niemand soll davon etwas merken, denn wer liebt schon ein Mädchen ohne Haare? Die Autorin hat die schwierige Situation mit einer perfekten Mischung aus Ernst und Humor erzählt. Ich musste beim Lesen oft schlucken, da die... Dieser Roman ging mir wirklich ans Herz. Katha bekommt mit 16 Jahren Haarausfall. Niemand soll davon etwas merken, denn wer liebt schon ein Mädchen ohne Haare? Die Autorin hat die schwierige Situation mit einer perfekten Mischung aus Ernst und Humor erzählt. Ich musste beim Lesen oft schlucken, da die Gefühlswelt so authentisch geschildert wurde. Ein richtig, richtig tolles Buch, welches ich von ganzem Herzen empfehlen kann!

Ein Leben ohne Haare
von leseratte1310 am 26.03.2017
Bewertet: Klappenbroschur

Katha ist erst sechzehn Jahre, als sie die Diagnose „Alopezie“ erhält. Es ist fürchterlich für sie und natürlich ist sie niedergeschlagen. Außerdem schwärmt sie für Jasper, der an ihrer Schule ist, und bei dem sie sich kaum Hoffnungen macht. Dann zerstört die Diagnose auch noch das letzte Fünkchen Hoffnung. Obwohl... Katha ist erst sechzehn Jahre, als sie die Diagnose „Alopezie“ erhält. Es ist fürchterlich für sie und natürlich ist sie niedergeschlagen. Außerdem schwärmt sie für Jasper, der an ihrer Schule ist, und bei dem sie sich kaum Hoffnungen macht. Dann zerstört die Diagnose auch noch das letzte Fünkchen Hoffnung. Obwohl die Geschichte tiefgründig ist, liest sich das Buch sehr angenehm und Kathas Geschichte ist sehr einfühlsam erzählt. Dabei geht es nicht nur tieftraurig zu. Wen würde eine solche Diagnose nicht niederschmettern. Besonders schlimm aber ist es für ein Mädchen in dem Alter, dass sich ja erst selbst noch finden muss. Wir können miterleben, wie Katha versucht, ihr Problem zu vertuschen und wie sie mit der Zeit immer besser damit fertig wird und die Sache sehr offensiv angeht. Dabei hat sie die Unterstützung von Familie und Freunden und ganz besonders Jasper hilft ihr mit Mitgefühl und ungewöhnlichen Aktionen. Aber natürlich gibt es auch die anderen, die über sie herziehen. Alle Charaktere sind sehr gut und authentisch ausgearbeitet. Aber besonders gut hat mir Jasper gefallen, der den richtigen Weg findet, um Katha aufzubauen Dieses Buch hat mich wirklich angesprochen. Es ist eine Mutmach-Geschichte verpackt in eine Liebesgeschichte, die sehr gut über die Krankheit „Alopezie“ informiert. Ein lesenswertes Buch!

Mal ein Thema was ich so noch nicht gelesen habe...
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 24.03.2017
Bewertet: Klappenbroschur

Durch eine Leserunde bei Lovelybooks durfte ich das Buch lesen. Das beeinflusst meine Meinung aber nicht. Der Titel passt wirklich gut zu der Geschichte, das Cover an sich spiegelt gut wieder was sich Katha am meisten wünscht, nämlich Haare. Ich denk für jedes Mädchen wäre solch eine Diagnose irgendwie ein... Durch eine Leserunde bei Lovelybooks durfte ich das Buch lesen. Das beeinflusst meine Meinung aber nicht. Der Titel passt wirklich gut zu der Geschichte, das Cover an sich spiegelt gut wieder was sich Katha am meisten wünscht, nämlich Haare. Ich denk für jedes Mädchen wäre solch eine Diagnose irgendwie ein Schock. Katha war mir immer sehr sympathisch, auch mit ihrem Schicksal ist sie ganz gut umgegangen, denn ich glaub so würde sich am Anfang jeder verhalten, dass er versucht das "Problem" zu verstecken. Elias hat mit echt überrascht, aber genaueres kann ich dazu garnicht sagen, das würde zuviel verraten. Auch die anderen Nebencharaktere haben mir im großen und ganzen wirklich gut gefallen. Etwas Abwechslungsreichen hätten meiner Meinung nach die Handlungen noch sein können. Aber trotzdem hab ich mich gut unterhalten gefühlt und es war mal Interessant sich mit diesem Thema zu beschäftigen. Für mich war der Schreibstiel gut und flüssig zu lesen.


Wird oft zusammen gekauft

Nichts wünsche ich mir mehr - Lena Hach

Nichts wünsche ich mir mehr

von Lena Hach

(8)
eBook
11,99
+
=
Nicolas Calva. Der allmächtige Armreif - Jennifer A. Nielsen

Nicolas Calva. Der allmächtige Armreif

von Jennifer A. Nielsen

eBook
13,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen