>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Nevernight

Die Prüfung

Nevernight Chronicle 1

(40)
Sie ist keine Heldin. Sie ist eine Frau, die Helden fürchten.

'Nevernight' ist der erste Roman einer neuen bildgewaltigen und epischen Fantasy-Serie von 'New York Times'-Bestseller-Autor Jay Kristoff.

In einer Welt mit drei Sonnen,

in einer Stadt, gebaut auf dem Grab eines toten Gottes,

sinnt eine junge Frau, die mit den Schatten sprechen kann, auf Rache.

Mia Corvere kennt nur ein Ziel: Rache. Als sie noch ein kleines Mädchen war, haben einige mächtige Männer des Reiches – Francesco Duomo, Justicus Remus, Julius Scaeva – ihren Vater als Verräter an der Itreyanischen Republik hinrichten und ihre Mutter einkerkern lassen. Mia selbst entkam den Häschern nur knapp und wurde unter fremdem Namen vom alten Mercurio großgezogen, einem Antiquitätenhändler. Mercurio ist jedoch kein gewöhnlicher Bürger der Republik, er bildet Attentäter für einen Assassinenorden aus, die 'Rote Kirche'. Und Mia ist auch kein gewöhnliches Kind, sie ist eine Dunkelinn: Seit der Nacht, in der ihre Familie zerstört wurde, wird sie von einer Katze begleitet, die in ihrem Schatten lebt und sich von ihren Ängsten nährt. Mercurio bringt Mia vieles bei, doch um ihre Ausbildung abzuschließen, muss sie sich auf den Weg zur geheimen Enklave der 'Roten Kirche' machen, wo sie eine gefährliche Prüfung erwartet …

Nach dem zusammen mit Amie Kaufman verfassten Science-Fiction-Roman 'Illuminae' ist 'Nevernight' der neueste Geniestreich von Jay Kristoff: für die Leser von Anthony Ryan, Patrick Rothfuss und Sarah J. Maas.
Rezension
Derb, direkt und blutig, aber auch kreativ und vielschichtig und alles andere als langweilig - 'Nevernight - Die Prüfung' hat alles was unverwechselbare Fantasy braucht. Melanie Frommholz Booksection 20170904
Portrait
Jay Kristoff verbrachte den Großteil seiner Jugend mit einem Haufen Bücher und zwanzigseitiger Würfel in seinem spärlich beleuchteten Zimmer. Als Master of Arts verfügt er über keine nennenswerte Bildung. Er ist zwei Meter groß und hat laut Statistik noch 13.020 Tage zu leben. Zusammen mit seiner Frau und dem faulsten Jack-Russell-Terrier der Welt lebt er in Melbourne. Jay Kristoff glaubt nicht an Happy Ends.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 704
Erscheinungsdatum 24.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-29757-3
Verlag Fischer TOR
Maße (L/B/H) 22,1/14,8/5 cm
Gewicht 865 g
Auflage 1
Übersetzer Kirsten Borchardt
Verkaufsrang 5.421
Buch (gebundene Ausgabe)
23,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47093233
    Ein grimmiger Feind, ein treuer Freund / Game of Thrones Bd.5
    von George R. R. Martin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,90
  • 83641796
    Nevernight
    von Jay Kristoff
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,70
  • 60630017
    Prinzessin Insomnia
    von Walter Moers
    (59)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • 47662147
    Coldworth City
    von Mona Kasten
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 63890903
    Die Spur der Bücher
    von Kai Meyer
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 62294791
    Die Gabe der Könige
    von Robin Hobb
    (18)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 47092634
    Ein Killer wie du und ich
    von Dan Wells
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 63890761
    Riders / Riders - Schatten und Licht
    von Veronica Rossi
    (13)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 44079377
    Highland Warrior
    von Elena MacKenzie
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 32128501
    In deinen Augen / Mercy Falls Bd.3
    von Maggie Stiefvater
    (23)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Nevernight Chronicles I“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

In dieser sehr fantasievollen detailreichen Geschichte, trifft der geneigte Leser auf Mia Convere und ihren blutigen Weg zu einer Assassinen-Schule, die einer Organisation angehört, die sich selbst rote Kirche nennt. Hier werden ihre Fähigkeiten zum Morden bis an ihre Grenze ausgelotet und während sie versucht während ihrer Ausbildung In dieser sehr fantasievollen detailreichen Geschichte, trifft der geneigte Leser auf Mia Convere und ihren blutigen Weg zu einer Assassinen-Schule, die einer Organisation angehört, die sich selbst rote Kirche nennt. Hier werden ihre Fähigkeiten zum Morden bis an ihre Grenze ausgelotet und während sie versucht während ihrer Ausbildung am Leben zu bleiben, Familienmitglieder zu retten, den Tod ihres Vaters zu rächen, treibt ein Mörder in der Schule sein Unwesen. Einzig eine mysteriöse Schattenkatze kommt ihr zu Hilfe. Falls dem Leser meiner Rezensionen der Charakter von Mia bekannt vorkommt - die Vibes waren hier sehr deutlich und ohne es zu bewusst zu wollen,(=ich hadere eigentlich mit solchen Vergleichen) erinnerte mich Mia und ihr Schicksal ein wenig an Arya Starks Geschichte.

Erzählt wird die sehr umfangreiche Geschichte von einem auktorialen Erzähler, der gewissermaßen allwissend und selbst, wahrscheinlich nicht Teil der Erzählung ist, denn gleich auf der ersten Seite erfährt man, dass er Mia kennt und sie liebt. Was mir persönlich auch sehr gut gefallen hat ist, dass er sich auch direkt an den Leser, in Form zahlreicher, oft sehr sarkastischen und humorvollen, Fußnoten wendet. Hier scheiden sich die Geister, denn nicht jedem gefällt dieses Stilelement. Sie bilden einen Kontrast zum Text und lockern ihn ein wenig auf. Im ersten und im zweiten Teil von - Die Prüfung - wird in Rückblenden Mias Vergangenheit beleuchtet und so erfährt der Leser häppchenweise mehr von ihr und der Welt in der sie lebt. Die Rückblenden sind vom eigentlichen Text in kursiv gehalten.

Der Torverlag hat für Fantasy-Leser ein wunderbares Programm und wer sich nun an diesem Buch erfreut hat, dem kann ich wärmstens - Die vier Farben der Magie - empfehlen. Ein ebenfalls sehr rasantes - vielleicht nicht so blutiges - Fantasyspektakel rund um vier teils magische Londons. Ich freue mich bereits auf den nächsten Teil - Nevernight - Das Spiel.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 11380737
    Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Rebellin
    von Trudi Canavan
    (147)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 16334432
    Das Lied der Dunkelheit / Dämonenzyklus Bd. 1
    von Peter V. Brett
    (118)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (170)
    Buch (Paperback)
    16,50
  • 35058029
    Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1
    von Sarah Maas
    (85)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 43993566
    Staub und Blut / Wedora Bd.1
    von Markus Heitz
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 44420764
    Das Erwachen des Feuers
    von Anthony Ryan
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,80
  • 45310613
    Die Gemeinschaft der Dolche / Young Elites Bd. 1
    von Marie Lu
    (61)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 47092702
    Der Schwarze Thron 1 - Die Schwestern
    von Kendare Blake
    (61)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 47366537
    Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (165)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 56051433
    Illuminae. Die Illuminae-Akten_01
    von Amie Kaufman
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 61306189
    Das Lied der Krähen
    von Leigh Bardugo
    (94)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 63890918
    Weltenwanderer / Die Verzauberung der Schatten
    von V. E. Schwab
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
33
3
1
2
1

von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2018
Bewertet: anderes Format

Düstere, derbe Fantasy - und leider nichts für mich. Die Geschichte konnte mich nicht mitreißen, die Protagonistin blieb mir fremd, den Stil fand ich grauenhaft.

Düster, Blutig, Spannend, Meins!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2018

Mias Familie wurde verraten und ermordet. Sie selber konnte diesem Schicksal nur ganz knapp entrinnen und sehnt sich seitdem nach Rache an den drei Männern, die den Sturz ihrer Familie verantworten. Als Schattengänger ist sie eine bedrohliche Gefahr, sofern sie die passende Ausbildung finden kann...

von einer Kundin/einem Kunden am 09.05.2018
Bewertet: anderes Format

Fantasy vom Feinsten, mit derber Sprache, ohne SchnickSchnack und genialen Charakteren. So viel Spaß hatte ich schon lange nicht mehr beim Lesen.


Wird oft zusammen gekauft

Nevernight - Jay Kristoff

Nevernight

von Jay Kristoff

(40)
Buch (gebundene Ausgabe)
23,70
+
=
Das Lied der Krähen - Leigh Bardugo

Das Lied der Krähen

von Leigh Bardugo

(94)
Buch (Paperback)
17,50
+
=

für

41,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen