>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Neuropsychologie

Grundlagen, Klinik, Rehabilitation

(2)
Klinische Neuropsychologie wird auch in der 5. Auflage zu einer faszinierenden Begegnung mit unseren Gedächtnisleistungen – und ihren Grenzen und Defiziten ...

Fesselnd und spannend zu lesen, für Ausbildung und Praxis:

- Darstellung der Vielfalt neuropsychologischer Störungen

- Hintergründe und Funktionsprinzipien mit Ableitung für Diagnostik und Therapie

- Hervorragendes didaktisches Konzept – in jedem Kapitel: neuropsychologisches Modell der normalen Funktion / neuroanatomische Zusammenhänge / Beschreibung der Störungen / Rückschlüsse auf die Alltagsrelevanz / Therapiemöglichkeiten

Neu in der 5. Auflage:

Sämtliche neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse und Forschungs- und Studienergebnisse sowie deren Alltagsrelevanz für die Patienten.
Portrait

Prof. Dr. med. Georg Goldenberg

Studium der Medizin und Ausbildung zum Facharzt für Neurologie in Wien. Zahlreiche internationale Publikationen zu Fragestellungen der kognitiven Neurologie und Neuropsychologie. Von 1995 bis 2015 Chefarzt der Klinik für Neuropsychologie in München.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 340
Erscheinungsdatum 11.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-437-21174-4
Verlag Urban & Fischer
Maße (L/B/H) 23,8/17,2/1,5 cm
Gewicht 662 g
Abbildungen 118 farbige Abbildungen
Auflage 5
Verkaufsrang 4.199
Buch (Taschenbuch)
51,40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Neuropsychologie
    von Georg Goldenberg
    eBook
    43,36
  • Neuropsychologie psychischer Störungen
    von Stefan Lautenbacher, Siegfried Gauggel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    82,24
  • Irren ist menschlich
    von Klaus Dörner, Ursula Plog, Thomas Bock, Peter Brieger, Andreas Heinz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    41,20
  • Psychologie der Persönlichkeit
    von Franz J. Neyer, Jens B. Asendorpf
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    41,11
  • Verlauf der Posttraumatischen Belastungsstörung
    von Robert Bering
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,80
  • Handbuch Präventive Psychiatrie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    72,00
  • Klinische Neuropsychologie - Kognitive Neurologie
    von Hans-Otto Karnath, Wolfram Ziegler, Georg Goldenberg
    Buch (Taschenbuch)
    51,40
  • Der Marshmallow-Effekt
    von Walter Mischel
    eBook
    11,99
  • Sozialpsychologie
    von Lioba Werth, Jennifer Mayer
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,83
  • Apparative und bildgebende Diagnostik
    Buch (gebundene Ausgabe)
    66,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Gelungene 5. Auflage des Standardlehrbuches für die Klinische Neuropsychologie
von einer Kundin/einem Kunden aus Goslar am 13.01.2017

Das Lehrbuch „Neuropsychologie – Grundlagen, Klinik, Rehabilitation“ liegt mittlerweile in der 5. Auflage vor und gehört in meinem Psychologiestudium zur Basis- und Pflichtlektüre im Fach Klinische Neuropsychologie. Grundsätzlich ist jedes der Kapitel didaktisch so konzipiert, dass zunächst die Normalausprägungen neuropsychologischer Funktionen und deren zugrundeliegende Anatomie vorgestellt werden. Anschließend stellt... Das Lehrbuch „Neuropsychologie – Grundlagen, Klinik, Rehabilitation“ liegt mittlerweile in der 5. Auflage vor und gehört in meinem Psychologiestudium zur Basis- und Pflichtlektüre im Fach Klinische Neuropsychologie. Grundsätzlich ist jedes der Kapitel didaktisch so konzipiert, dass zunächst die Normalausprägungen neuropsychologischer Funktionen und deren zugrundeliegende Anatomie vorgestellt werden. Anschließend stellt der Autor die spezifischen Störungsbilder – Amnesien, Aphasien, Neglect, Apraxien, Anosognosie etc. – sowie deren Auswirkungen auf die Alltagstüchtigkeit Betroffener und deren Therapiemöglichkeiten vor. Prof. Dr. med. Georg Goldenberg, Facharzt für Neurologie und zwei Jahrzehnte Chefarzt einer Klinik für Neuropsychologie, lässt in sein faszinierend-interessant zu lesendes Buch seine Beobachtungen und praktischen Erfahrungen im Umgang mit Patienten bzw. bei der Behandlung Betroffener einfließen: Am Ende eines jeden Kapitels finden sich mehrere hilfreiche und veranschaulichende Fallbeispiele in Interviewform mit kurzen Erläuterungen. Insbesondere diese Fallbeispiele, von Patienten mit spezifischen Störungen angefertigte Zeichnungen und schematische Abbildungen, die in den übersichlich strukturierten Fließtext eingebettet sind, verdeutlichen die Auswirkungen neuropsychologischer Störungen. Für Studierende sind sie eine bedeutsame Hilfe für das Verständnis der Störungen, deren Bedeutung für Betroffene und deren Angehörige. Von praktischem Nutzen ist ebenso das umfassende Glossar am Ende des Buches, insbesondere, wenn man als Studierender erstmals mit den zahlreichen Fachbegriffen konfrontiert ist. Obwohl ich bereits die 4. Auflage des Buches besitze, war es mir wichtig, für das Studium die neuesten wissenschaftlichen Studien, Erkenntnisse und aktuelle Literaturangaben zur Hand zu haben. Positiv überraschend kam hinzu, dass sich die 5. Auflage auch in Bezug auf das optische und haptische Layout im Vergleich zur vorherigen Auflage deutlich verbessert hat: Überschriften, Griffregister und Teile der Abbildungen sind nun in blauer Farbe, wodurch das Buch noch strukturierter wirkt und in den Abbildungen die Hervorhebungen deutlich besser ersichtlich sind im Vergleich zu den vorherigen Grautönen. Die Inhalte wurden ergänzt, dennoch ist das Buch durch angenehmeres glattes Papier insgesamt schmaler im Umfang und liegt besser in der Hand. „Der Goldenberg“ ist insbesondere in der 5. Auflage ein sehr empfehlenswertes Buch für Studierende, an der Neuropsychologie Interessierte sowie Personen generell, die mit von neuropsychologischen Störungen Betroffenen konfrontiert sind und sich über das Erleben und Verhalten Betroffener informieren möchten.