>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

"Neue Weltordnung"

Zukunftsplan oder Verschwörungstheorie?

Kaplaken 30

Wer die Globalisierung für ein unentrinnbares Schicksal hält, gilt als Realist, wer sie als Ergebnis zielgerichteter Politik zur Errichtung einer Neuen Weltordnung (NWO) auffaßt, als „Verschwörungstheoretiker“ – und dies ist heutzutage kein Kompliment, sondern ein Ausschlußkriterium.
Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden, in denselben Begriffsschablonen zu denken wie die herrschenden Eliten selbst, und so erscheint als gegeben, was in Wahrheit politisch herbeigeführt, als alternativlos, was nur eine Möglichkeit unter mehreren ist: Man sieht Schicksalsmächte walten, wo durchaus benennbare menschliche Akteure am Werk sind.
Die in Errichtung befindliche Neue Weltordnung so zu nennen heißt: durch eine ideologiekritische Brille sehen. Genau dies tut der bisher vor allem als Islamkritiker bekannte Berliner Sozialwissenschaftler Manfred Kleine-Hartlage im vorliegenden Essay: Er seziert die Begrifflichkeit der globalistischen Ideologie und Propaganda, in der nahezu jedes Wort das Gegenteil von dem bedeutet, was es zu bedeuten scheint; er deckt auf, welche Interessen damit bemäntelt werden; und er zeigt, daß und warum die Neue Weltordnung eine totalitäre Herrschaft neuen Typs ist.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum November 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-935063-64-7
Verlag Antaios Verlag
Maße (L/B/H) 15,4/11,1/1,5 cm
Gewicht 116 g
Buch (Kunststoff-Einband)
8,80
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Warum ich kein Linker mehr bin
    von Manfred Kleine-Hartlage
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,80
  • Am Anfang war die Verschwörungstheorie
    von Marius Raab, Claus-Christian Carbon, Claudia Muth
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    20,46
  • Der Luzifer-Effekt
    von Philip G. Zimbardo
    Buch (Taschenbuch)
    17,47
  • Die liberale Gesellschaft und ihr Ende
    von Manfred Kleine-Hartlage
    Buch (Taschenbuch)
    19,60
  • Mein jüdisches Viertel, meine deutsche Angst.
    von Andreas Krause Landt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,80
  • Warum Konservative immer verlieren
    von Alex Kurtagic
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,80
  • Die Besichtigung des Schlachtfelds
    von Manfred Kleine-Hartlage
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,60
  • Die Kadetten des Alcázar
    von Robert Brasillach, Henri Massis
    Buch (Klappenbroschur)
    12,40
  • Diplomatische Tauschgeschäfte
    von Heike Knortz
    Buch (Taschenbuch)
    42,00
  • Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen
    von Heiko Schrang
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,60

Weitere Bände von Kaplaken mehr

  • Band 21

    11282818
    Gegen die Liberalen
    von Armin Mohler
    Buch
    8,30
  • Band 23

    25852056
    Mein jüdisches Viertel, meine deutsche Angst.
    von Andreas Krause Landt
    Buch
    8,80
  • Band 26

    29060356
    Präventivkrieg Barbarossa
    von Stefan Scheil
    Buch
    8,80
  • Band 30

    30454721
    "Neue Weltordnung"
    von Manfred Kleine-Hartlage
    Buch
    8,80
    Sie befinden sich hier
  • Band 33

    32747604
    Warum ich kein Linker mehr bin
    von Manfred Kleine-Hartlage
    (2)
    Buch
    8,80
  • Band 35

    34883415
    Warum Konservative immer verlieren
    von Alex Kurtagic
    Buch
    8,80
  • Band 37

    36739810
    Polen 1939
    von Stefan Scheil
    (1)
    Buch
    8,80

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.