>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Nemesis

Hüterin des Feuers

(10)
»Ich bin Nemesis. Ich verliere nie. Vor allem nicht gegen jemanden wie ihn.«
Als eine der besten Gamer der Welt, bekommt Evelyn Porter, genannt Nemesis, die Möglichkeit, eine neuartige Technologie zu testen, mithilfe derer sie vollkommen in eine Spielwelt eintauchen kann. Dort angekommen merkt sie jedoch schnell, dass die ganze Sache einen Haken hat: Sie kann sich nicht mehr ausloggen. Erwählt von der Göttin Gaia ist es ihre Aufgabe, die vier Wächter zu finden, um die Göttin aus ihrem jahrhundertelangen Schlaf zu erwecken, denn nur so kann sie das Spiel beenden und endlich wieder nach Hause gelangen.
Je länger Evelyn aber in der Spielwelt verweilt, desto mehr verschwimmen für sie die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fantasie, vor allem, als sie beginnt, Gefühle für jemanden zu entwickeln, der doch eigentlich nichts weiter als eine Figur in einem Spiel ist. Eine Rückkehr in die richtige Welt erscheint immer aussichtsloser.
Doch will Evelyn überhaupt zurück? Wem kann sie wirklich vertrauen – ihren Wächtern oder den realen Menschen aus ihrer Welt?
Portrait

Asuka Lionera ist das Pseudonym einer deutschen Schriftstellerin. Sie wurde 1987 in einer thüringischen Kleinstadt geboren und verbrachte ihre Kindheit in einem kleinen Dorf. Als Jugendliche begann sie, Fan-Fictions zu ihren Lieblingsserien zu schreiben und entwickelte kleine RPG-Spiele für den PC. Nach ihrem Abitur schloss sie eine Lehre zur Bankkauffrau ab, arbeitete jedoch nicht lange in diesem Beruf.
2014 entdeckte sie das Schreiben wieder für sich, als sie eine alte Sicherungskopie ihrer entwickelten Spiele fand.
Asuka ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihren drei vierbeinigen Kindern in einem kleinen Dorf in Hessen, das mehr Kühe als Einwohner hat. Neben dem Schreiben betreibt das Ehepaar einen Online-Shop für handgefertigtes Hundezubehör.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 30.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95991-220-4
Verlag Drachenmond-Verlag
Maße (L/B/H) 211/146/45 mm
Gewicht 512
Buch (Taschenbuch)
15,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45622520
    Rotkäppchen und der Hipster-Wolf
    von Nina MacKay
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 44192029
    Entfesselt / Call of Crows Bd. 1
    von G. A. Aiken
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44014173
    Divinitas
    von Asuka Lionera
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 44417511
    Mondprinzessin
    von Ava Reed
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 46116241
    Monster Geek
    von May Raven
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    13,30
  • 39557739
    T93, Band 4: Liebe!
    von Clayton Husker
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,30
  • 45622321
    Ein Himmel aus Lavendel
    von Marlena Anders
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    13,30
  • 44724338
    Kernstaub
    von Marie Grasshoff
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    20,50
  • 36779142
    Hunter´s Moon
    von Britta Strauss
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 46799057
    Elesztrah (Band 1)
    von Fanny Bechert
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
1
1
0
0

Hüte dich vor dem Zorn der Nemesis!
von Chuckster am 27.07.2017

Nemesis ist der Alias von Evelyn ist sie ist unter der Top drei der besten Gamer weltweit. Sie ist ein rothaariges, temperamentvolle Wesen,welches nicht auf den Mund gefallen ist und der spielen über alles geht. Was ist dann naheliegender als eine neue Technologie zu testen, mit der man komplett mit... Nemesis ist der Alias von Evelyn ist sie ist unter der Top drei der besten Gamer weltweit. Sie ist ein rothaariges, temperamentvolle Wesen,welches nicht auf den Mund gefallen ist und der spielen über alles geht. Was ist dann naheliegender als eine neue Technologie zu testen, mit der man komplett mit dem Spiel verschmelzen und selbst der Held sein kann? Natürlich kann Nemesis dem nicht widerstehen und landet mitten im Spiel.... Ich muss sagen, dass es für mich Stellen im Buch gab, die sich ein wenig gezogen haben. Es gab Dreickesbeziehungen und Liebes hin und her, welches für mich nicht sonderlich spannend war und ich mir gewünscht hätte, dass etwas weniger Fokus gerade auf diese Gegebenheiten gelegt wurden. Allerdings muss ich auch sagen, dass ich mich letztendlich dagegen entschieden habe einen Stern dafür abzuziehen, denn als alles in Sachen Liebesdingen geklärt war, nahm die Story noch mal richtig Fahrt auf und ich fand das Buch nur noch richtig spannend. Nemesis hat eine gewalltige Wandlung während des Spiels hingelegt und ich kann ihre Weiterentwicklung einfach nur positiv bewerten. Wie genau und was genau, müsst ihr natürlich selbst im Buch nachlesen. Auch von dem Ende war ich sehr angetan, obwohl ich mir ziemlich sicher sagen kann, dass es nicht bei allen Lesern Anklang finden wird. Ich will nicht so viel Spoilern, aber ich bin kein Fan von rosa-plüschigen-regenbogen-glitzer- happy-pappy-ends und das Ende hat sehr meinen Geschmack getroffen und hat gut zum Verlauf der Story gepasst. Generell mag ich den Grundgedanken, der hinter der Story steht sehr. Ich mag den Weltenbau, auch wenn ich mir an manchen Stellen noch etwas mehr Hintergrund zu der Welt gewünscht hätte, also zu dem Spiel, in dem sich Nemesis befand. Dass ist mir etwas zu kurz geraten. Was mir persönlich auch sehr gut gefallen hat, dass man nicht mit zu vielen und zu explizieten Sexszenen überschüttet wurde. Das fand ich sehr gut, ich mag es wenn es mehr Handlung, wie Sex gibt. Nemesis ist keine übermächtige Heldin, ihr fällt nicht alles in den Schoß, nicht mal das Schicksal, welches ihr in diesem Spiel zu fällt ist das rosigste und das gefällt mir auch an dem Buch. Sie wächst an ihrem Aufgaben, lebt und lernt in dem ganzen Buch. Man kann ihre Entwicklung und ihre Entscheidungen nach empfinden. Sie ist nicht die typische Heldin in der goldenen Rüstung, die alle Probleme davon wischen kann und das macht sie menschlich, was mir sehr viel bedeutet. Sie wird zur Heldin widerwillen. Den Schreibstil von Asuka finde ich sehr angenehm und leicht und flüssig zu lesen. Sie schafft es sowol humorvoll zu schreiben, als auch Spannung aufzubauen. Ich mochte den Verlauf der Geschichte sehr und welche Wendungen sie genommen hat, je weiter die Geschichte fortgeschrittten war, um so mehr hat sie mir gefallen. Weswegen ich mich entschieden habe trotzdem fünf volle Sterne für das Buch zu geben. Ich habe das Buch während des Lesens immer mehr lieben gelernt und ich bin froh, dass es nicht das einzige Buch ist, welches ich von der lieben Asuka mein Eigen nennen darf!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Absolut packend, bildgewaltig und traumhaft schön...ich liebe es!
von Booknerds by Kerstin am 18.06.2017

Ich gebe es offen zu, dies war ein reiner Coverkauf! Ich war sofort Feuer und Flamme als ich es gesehen habe, wie passend ;) Aber auch den Klappentext fand ich furchtbar interessant, da ich ja auch mal so eine kleine Zockerin war. Endlich habe ich das Buch von meinem... Ich gebe es offen zu, dies war ein reiner Coverkauf! Ich war sofort Feuer und Flamme als ich es gesehen habe, wie passend ;) Aber auch den Klappentext fand ich furchtbar interessant, da ich ja auch mal so eine kleine Zockerin war. Endlich habe ich das Buch von meinem SuB befreit und im Nachhinein frage ich mich – wie immer – warum denn erst jetzt! Ich liebe einfach den Schreibstil von Asuka Lionera. Er ist so einnehmend und herrlich leicht zu lesen, so spritzig erfrischend mit einer genau passenden Prise Sarkasmus. Außerdem malt sie mit ihren Worten so schöne Bilder in meinen Kopf, was bei diesem Buch einfach nur der Wahnsinn war: danke an das Kopfkino! Der Geschichte stand ich etwas skeptisch gegenüber, weil ich einfach nicht wusste, was mich erwartet, aber die Idee fand ich superinteressant: eine passionierte Gamerin, die in ihrer eigenen Spielwelt aufwacht um diese zu retten, denn vorher gibt es kein Entkommen. Was dann allerdings wirklich auf mich zukam, hätte ich nie im Leben erwartet, denn Asuka hat es geschafft, mich komplett zu überwältigen mit ihrer Idee. Ich war „Nemesis“ alias Evelyn Porter von Anfang an verfallen, ich habe sie von der ersten Seite an geliebt. Sie ist so herrlich nerdig, sarkastisch und direkt. Die Welt, die sie betritt ist ein Traum, es ist einfach alles da: drei rivalisierende Völker mit ihren „Helden“, die alles geben um an die Macht zu kommen. Spannung, packende Momente und fesselnde unerwartete Wendungen inbegriffen. Am Meisten begeistert hat mich natürlich das Erdvolk, denn dieses lernen wir am besten kennen, aber auch das Luftvolk fand ich richtig faszinierend. Ihre Welten konnte ich mir genauestens vorstellen und musste mich doch des Öfteren auch ekeln! Die Charaktere…hach, die Charaktere *schwärm* Wusste ich doch bereits ab der ersten Sekunde, dass Lucian einfach nur ein Hottie ist. Lernt ihn kennen, ein Sturkopf vor dem Herrn, aber ein Traum von einem Mann! *hust* Angeleckt?meins *hust* Insgesamt war ich aber von allen Wächtern begeistert und vor allem ihre Fähigkeiten haben mich komplett beeindruckt, einfach der Wahnsinn. Kurzum: „Nemesis“ konnte mich komplett abholen, ich habe mich in dieser Welt pudelwohl gefühlt und habe mitgelitten und mitgekämpft. Auch wenn der Mittelteil sich für mich etwas in die Länge zog, gerade in Bezug auf diese verdammt bittersüße Liebesgeschichte, konnte ich danach wieder voll einsteigen…und es waren wirklich nur 3-4 Kapitel, in denen ich die Augen verdreht habe und mir gedacht habe: ja doch, weiter geht´s! Ich bin schwer beeindruckt, einfach von allem und habe außer dem Kritikpunkt oben absolut nichts gefunden, das mich irgendwie gestört hätte, aber das auch nur, weil ich jetzt nicht soooo der Liebesromanfan bin und das dann doch zuviel des Guten war. Ich mag es recht gerne, wenn große Gefühle im Spiel sind und die kamen und wie sie kamen! Hach, was habe ich es genossen, als endlich passierte, was ich mir das ganze Buch über gewünscht habe und es war sooooo schön, dass ich einige Tränchen verdrücken musste. Kurze Kostprobe: Ich werde nicht wanken. Ich werde bis zum Ende bei dir bleiben, egal, wie schmerzhaft es wird, mo soléy. Seite 418 Aber dann geschah es, das Ende nahte und es kam ein Wendepunkt mit dem ich absolut nicht gerechnet habe und mit dem mich Asuka komplett aus der Bahn geworfen hat. Ich saß nur vor dem Buch und dachte immer nur: nein, nein, nein, bitte nicht! Und die Tränen liefen um danach bittersüß zu versiegen! Asuka, du hast mich mit einem weinenden und einem strahlend seufzenden Auge zurückgelassen. Auch wenn ich mir wünschen würde, in diese Welt zurückzukehren und zu erfahren, was passieren würde, war dieses Ende für mich einfach nur perfekt. Mein Fazit: Gamerfans aufgepasst: Welcher Zocker träumt nicht davon, einmal plötzlich der Held in seinem eigenen Spiel zu sein. Nemesis hat es sich zwar nicht so real vorgestellt, aber prescht mit Spannung, großen Gefühlen und vor allem ständig laufendem Kopfkino durch die Storyline. Aber auch Nichtgamer kommen hier auf ihre vollen Kosten, denn man muss sich nicht in der virtuellen Welt und mit den Begriffen auskennen um das Buch genießen zu können. Mich konnte die Geschichte trotz einer für mich kurzen Länge im Mittelteil komplett mitreißen und ich kann dieses Buch wirklich jedem nur ans Herz legen. Es ist zu einem meiner Lieblingsbücher geworden, ich liebe es!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Neues Lieblings-Fantasy-Buch :) <3
von einer Kundin/einem Kunden aus Barleben am 08.04.2017

Hach, ich bin absolut verliebt in dieses Buch. Es ist grandios. Es ist toll. Es ist weltklasse. Einfach fantastisch. Ich liebe es ganz, ganz, ganz doll!!! Wirklich. Ich kann es nur jedem ans Herz legen und sagen: ?LIES ES! & liebe es so wie ich!? ?Nemesis ? Hüterin des Feuers?... Hach, ich bin absolut verliebt in dieses Buch. Es ist grandios. Es ist toll. Es ist weltklasse. Einfach fantastisch. Ich liebe es ganz, ganz, ganz doll!!! Wirklich. Ich kann es nur jedem ans Herz legen und sagen: ?LIES ES! & liebe es so wie ich!? ?Nemesis ? Hüterin des Feuers? ist oder war mein erstes Buch, welches ich von der lieben Asuka Lionera gelesen habe. Vorab als eBook. Just in diesem Moment bereue ich es ein bisschen, dass es nur ein eBook war. Ich kann es nicht streicheln und lieben und mit ins Bett schleppen. Das ist ein bisschen unfair. Allerdings habe ich mir etwas in den Kopf gesetzt und diesen Plan werde ich spätestens zu meinem Geburtstag auch in die Tat umsetzen. Jetzt mache ich euch neugierig, was? Ich verrate es euch, aber ihr müsst mir versprechen, hiervon nichts meinem Freund zu verraten. Der bekommt sonst einen Tobsuchtsanfall, vermutlich. Eventuell. Möglicherweise. Ich bin mir noch nicht ganz sicher. Vielleicht schüttelt er auch einfach nur den Kopf und freut sich doch? Abwarten. Also mein Plan: Im August habe ich Geburtstag und dann werde ich mir ein dickes, fettes Asuka-Paket bestellen, in dem alle ihre Werke zusammengekuschelt und am liebsten frisch aus der Presse duftend vereint sind!!!! Jawohl. & davon kann mich nichts und niemand von abhalten. Also als eBook gekauft und als Zwischendrin-Wartezeit-Überbrückungsbuch beim Arzt angefangen zu lesen. Normalerweise benötige ich ein bisschen Zeit, bis ich mich vollends auf das Buch einlassen und mir die beschriebene Welt der Autoren vorstellen kann. Bei Asuka Lionera war dies aber ganz anders. Vom ersten Moment an hat es mich in einem Klammergriff gepackt und hineingezogen. Tschüss reale Welt und herzlich Willkommen in der Welt von Evelyn Porter. Diese Autorin hat einen wunderbaren Schreibstil. Es kommt dir nicht so vor, als würdest du ein Buch lesen. Es ist eher so? Ja, wie soll ich euch das beschreiben? ? als würdest du einen Film sehen und abtauchen, nur eben ohne die visuellen Effekte. ? Hach, jetzt habe ich eine Bezeichnung gefunden. Wie die Matrix. Genau! Einige von euch werden sicherlich etwas damit anfangen können. ? Teilweise habe ich mich so in diesem Buch verloren, dass es mir so vorkam, als würde ich ein Teil davon sein. Dies wurde vermutlich durch die Ich-Form verstärkt. Manchmal habe ich mich auch dabei ertappt ? sofern ich das Buch mal bei Seite gelegt habe ? dass ich meine eigene Welt, also sprich unsere reale Welt, einfach zu plump und trist, öde und langweilig empfand. Einfach unschön. Dieses Buch ist einfach so schön und hat mich so sehr fasziniert, dass ich es gar nicht schnell auslesen wollte. Ich wollte diese wunderbare Geschichte nicht einfach verschlingen und wieder ins Regal stellen. Ich wollte nicht so schnell in das normale und langweilige Leben wieder zurück oder mich so schnell wieder in ein neues Abenteuer stürzen. ?Nemesis ? Hüterin des Feuers? ? man lebt es einfach! Ich kann euch Mädels und Jungs nur raten, keine voreiligen Schlüsse aufgrund des Klappentextes zu ziehen. Bitte, bitte, bitte! Es ist für jeden etwas dabei. Wirklich. Es ist einfach toll. Ja, es handelt sich um eine Gamerin. Ja, es könnte sich eventuell um eine Spielwelt handeln, vielleicht auch nicht. Nicht alles in diesem Buch lässt sich in eine Schublade stecken. Was allerdings nicht zu kurz kommt, ist: Liebe und Action und ganz viel Fantasy. Dieses Buch wird euch übrigens auch am Ende mindestens genauso sehr überraschen wie mich, das könnt ihr mir glauben. Ihr denkt, das Buch ist vorseh-/berechenbar? Ihr habt eine mögliche Ahnung wie das Buch ausgehen könnte? Vergisst es! Asuka Lionera wird euch einen gewaltigen Strich durch die Rechnung machen. So viel steht schon mal fest. Zusammenfassend kann ich nur sagen: Ich liebe dieses Buch. Ich kann es wirklich nur weiterempfehlen, denn es hat meine eigentliche Lieblingsfantasy-Reihe vom ersten Platz geworfen. & dazu gehört eigentlich schon eine Menge. Daher ganz, ganz, ganz dringend: KAUFEN!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Nemesis - Asuka Lionera

Nemesis

von Asuka Lionera

(10)
Buch (Taschenbuch)
15,40
+
=
Falkenmädchen - Asuka Lionera

Falkenmädchen

von Asuka Lionera

(13)
Buch (Taschenbuch)
15,40
+
=

für

30,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen