>> -50% Rabatt auf viele bereits preisreduzierte Bücher**

Neighbor Dearest

Roman

(22)
Chelsea dachte, sie hätte den Mann ihres Lebens gefunden. Doch Elec verlässt sie für seine Jugendliebe, und Chelsea ist am Boden zerstört. Hat sie sich seine Gefühle nur eingebildet? Erst ihr Nachbar Damien lenkt sie von ihrem Kummer ab. Denn er ist unhöflich, und seine lauten Hunde rauben ihr den Schlaf. Sie kann ihn nicht ausstehen! Leider ist er sowohl ihr Vermieter als auch der schönste Mann, den sie je gesehen hat. Sie findet ihn unwiderstehlich ... Doch Damien geht aus einem guten Grund keine Beziehungen ein, und sein Geheimnis könnte Chelseas Herz erneut in tausend Teile brechen.

Portrait
Penelope Ward ist eine New-York-Times-, USA-Today- und Wall-Street-Journal-Bestsellerautorin. Sie ist in Boston mit fünf Brüdern aufgewachsen und arbeitete als Nachrichtensprecherin beim Fernsehen, bevor sie sich eine familienfreundlichere Karriere suchte. Penelope liebt New-Adult-Romane, Kaffee und ihre Freunde und Familie. Sie ist stolze Mutter zweier Kinder und lebt in Rhode Island.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 19.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48697-7
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/3 cm
Gewicht 387 g
Übersetzer Julia Brennberg
Verkaufsrang 2.899
Buch (Paperback)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 64481416
    Mr Undateable
    von Laurelin McGee
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 64481446
    All for You - Sehnsucht / Bridge Reihe Bd.1
    von Meredith Wild
    (30)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • 44253372
    Stepbrother Dearest
    von Penelope Ward
    (24)
    Buch (Paperback)
    10,30
  • 64481417
    Cold Princess
    von Vanessa Sangue
    (34)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • 84590129
    STAY
    von Helena Hunting
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 57992507
    Mr. O - Ich darf dich nicht verführen!
    von Lauren Blakely
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 87299953
    Never Let You Go
    von Monica Murphy
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 54484038
    Never before you - Jake & Carrie
    von Amy Baxter
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 81772694
    Play On - Dunkles Spiel
    von Samantha Young
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 64481444
    All for You - Liebe / Bridge Reihe Bd.2
    von Meredith Wild
    (6)
    Buch (Paperback)
    13,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Einfach nur traumhaft schön!“

Lisa Haslinger, Thalia-Buchhandlung Liezen

Chelsea ist am Boden zerstört. Ihr Mann Elec hat sie für eine andere verlassen. Sie zieht in eine neue Wohnung und will nach vorne schauen. Da trifft sie auf Damien, ihren attraktiven, unfreundlichen Nachbarn. Sie spürt sofort eine Verbindung zwischen ihnen und verliebt sich, doch Damien will nur Freundschaft. Er gesteht sich zwar seine Chelsea ist am Boden zerstört. Ihr Mann Elec hat sie für eine andere verlassen. Sie zieht in eine neue Wohnung und will nach vorne schauen. Da trifft sie auf Damien, ihren attraktiven, unfreundlichen Nachbarn. Sie spürt sofort eine Verbindung zwischen ihnen und verliebt sich, doch Damien will nur Freundschaft. Er gesteht sich zwar seine Gefühle ein, aber er glaubt das er nicht gut genug für sie sei und will sie nicht verletzten.

Wird Chelsea herausfinden warum er diese Liebe zwischen ihnen nicht zulässt? Werden sie zusammenkommen?

Ich bin sehr begeistert von diesem Buch und hab es in kurzer Zeit verschlungen! Man fiebert die ganze Zeit mit den beiden mit und möchte wissen welches Geheimnis Damien verbirgt.

UNBEDINGT LESEN

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37362077
    Losing it - Alles nicht so einfach
    von Cora Carmack
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39030017
    Finding it - Alles ist leichter mit dir
    von Cora Carmack
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39030075
    Faking it - Alles nur ein Spiel
    von Cora Carmack
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42318016
    Taking Chances - Im Herzen bei dir / Taking Chances Bd. 1
    von Molly McAdams
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44253372
    Stepbrother Dearest
    von Penelope Ward
    (24)
    Buch (Paperback)
    10,30
  • 44336315
    Trusting Liam - Tief in meinem Herzen / Taking Chances Bd. 2
    von Molly McAdams
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45008337
    Wie die Luft zum Atmen
    von Brittainy C. Cherry
    (65)
    Buch (Paperback)
    14,40
  • 45165481
    To the Stars - Wenn du die Sterne berührst
    von Molly McAdams
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 65234139
    Under Your Skin. Nimm mich mit
    von Scarlett Cole
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 81776082
    Sexy Boss
    von Samanthe Beck
    (10)
    eBook
    6,99
  • 87499428
    The Room Mate
    von Kendall Ryan
    (6)
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
12
10
0
0
0

Es knistert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Westoverledingen am 22.04.2018

Ich vergebe "Neighbor Dearest" 4 von 5 Herzen. Penelope Ward hat dieses Mal eine bewegende und emotionale Liebesgeschichte geschrieben, die mit einer spritzigen Freundschaft beginnt und sich mit Höhen und Tiefen spannend weiterentwickelt. Ein wahres Lesevergnügen! Der unnahbare Damien und die einst zutiefst verletzte Chelsea, die man als Leser... Ich vergebe "Neighbor Dearest" 4 von 5 Herzen. Penelope Ward hat dieses Mal eine bewegende und emotionale Liebesgeschichte geschrieben, die mit einer spritzigen Freundschaft beginnt und sich mit Höhen und Tiefen spannend weiterentwickelt. Ein wahres Lesevergnügen! Der unnahbare Damien und die einst zutiefst verletzte Chelsea, die man als Leser einfach ins Herz schließen muss, punkten mit ihrer Authentizität, ihrer liebevolle Art und ihrem ganz eigenen Humor. Ab Seite 280 hat mich die Entwicklung der Geschichte und der Charaktere jedoch sehr enttäuscht, sodass ich leider schweren Herzens 1 Punkt abziehen musste. Die Story wurde wirr und die Charaktere konnte ich kaum wiedererkennen. Schade! Story ????/5, Charaktere ?????/5 , Gefühle ????/5, Spannung ???/5, Schreibstil ????/5, Ende ???/5 Als ich den ersten Band "Stepbrother Dearest" beendet hatte, musste ich sofort mit der Fortsetzung "Neighbor Dearest" beginnen. Chelseas Situation - plötzlich und völlig unerwartet von ihrem Freund verlassen - hat mich sehr berührt. In "Stepbrother Dearest" punktet Chelsea eindeutig mit ihrer freundlichen, offenen und hilfsbereiten Art. Ich habe sie gleich bei ihrem ersten Auftritt bei Greta ins Herz geschlossen. Natürlich habe ich mich für Elec und Greta gefreut, aber im Hintergrund steht immer noch die verlassene Chelsea, deren Herz in tausend Teile zerschlagen wurde. Ich konnte es kaum erwarten, zu erfahren, wie sie mit der Trennung umgeht und wer denn jetzt eigentlich der "Neighbor Dearest" ist. "Neighbor Dearest" beginnt nach einem Jahr der Trennung von Elec. Die zutiefst verletzte Chelsea braucht dringend einen Neuanfang und zieht, aufgrund der vielen traurigen Erinnerungen, in eine neue Wohnung. Ihr Ziel ist es, Elec zu vergessen und endlich positiv in die Zukunft zu schauen. Doch eine Frage quält sie immer noch: Hat Elec sie wirklich geliebt? Er war ja kurz davor, um ihre Hand anzuhalten... "Ich wusste nicht, wie ich mich jemals von dieser Verletzung erholen sollte, wie ich je wieder auf die Liebe vertrauen sollte. (...) Ich hatte geglaubt, diese Liebe sei unzerstörbar. Ich hatte mich geirrt." (Seite 6). Auf der Suche nach Antworten und zu ihrem Selbst, stößt sie auf den unnahbaren und unfreundlichen Nachbar Damien. "Nein. Er ist einfach unfreundlich. Ich hab's mal mit Blickkontakt versucht, aber er marschierte nur an mir vorbei. Und dann hat er noch diese zwei Riesenköter, die ziemlich fies sind." (Seite 11). Ein Störenfried. Ein Künstler. Eine komplexe Persönlichkeit, der anscheinend für sein Leben ausgesorgt und unwiderstehlich attraktiv ist, sprich: Genau das, wovon Chelsea einen großen Bogen machen müsste. Als sie ihn besser kennenlernt, erfährt sie, dass Damien hingegen eine nächste Beziehung strikt ablehnt! - Also was spricht gegen eine kleine Ablenkung? Und wenn man eins und eins zusammenzählt, entwickelt sich eine wunderschöne und witzige Freundschaft, die Chelsea aus dem traurigen Loch zieht und auch Damiens Leben bereichert. Doch können Frauen und Männer wirklich nur befreundet sein? "Stepbrother Dearest" punktet mit der gefährlichen Beziehung zwischen Elec und Greta und der Spannung, dass es auf keinen Fall auffliegen darf. "Neigbhor Dearest" hat einen ganz anderen Reiz: Durch die Trennung ist Chelseas Situation auf der einen Seite hochemotional, aber durch die spritzigen Wortgefechte zwischen den Hauptcharakteren auch urkomisch! Wenn Damien und Chelsea aufeinandertreffen, dann entsteht nur Blödsinn. Viel Blödsinn! Ich liebe diesen Blödsinn! Ich habe beim Lesen sehr viel gelacht! Das Buch lebt von spritzigen Insiderwitzen, die sich permanent durchziehen und einfach nur zum Brüllen sind. Sowohl Damien als auch Chelsea sind wirklich sympathische Charaktere, die man als Leser einfach ins Herzen schließend muss. Insgesamt ist die Situation und die Beziehung der beiden locker gestaltet, aber auch Damien muss sich seinen Ängsten stellen. Eine Seite von Damien, die wir mit Chelsea kennenlernen, ist düster, traurig und hängt wie ein Damoklesschwert über ihn. Diese Dramatik lässt den Spannungsbogen noch einmal richtig ansteigen! Ab circa 70% des Romans wird die Story völlig über den Haufen geworfen und die Charaktere sind kaum noch wiederzuerkennen. Welches Buch lese ich nochmal? Es gibt einige Situationen, die mich sehr verwirrt zurückgelassen haben. Ich hatte das Gefühl, dass die Autorin nach der "großen Wendung" die Handlung aus dem Ärmel schütteln muss, damit sie ihre 381 Seiten füllen kann. Die Dialoge erreichen eine erotische Peinlichkeit, der sonst lockere und witzige Humor hat sich stark ins Lächerliche entwickelt und die Charaktere lassen all ihre Grundsätze, für die sie am Anfang des Buches gekämpft haben, einfach los. Klischee...Klischee...Klischee! Das ganze Ausmaß hat dann schlussendlich dazu geführt, dass ich mich mit 4 Herzen zufrieden geben musste. Schade, denn es hatte so viel Potential!

von einer Kundin/einem Kunden am 21.04.2018
Bewertet: anderes Format

An die große Liebe glaubt Chelsea nicht, auch nicht als sie ihren neuen Nachbarn trifft. Dabei knistert es seit dem ersten Moment zwischen ihnen. Bekommt ihre Liebe eine Chance?

Besser als Band 1
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 15.04.2018

Chelsea glaubt nicht mehr an die große Liebe. Seit der Mann ihrer Träume sie verlassen hat, verlässt sie sich nur noch auf sich selbst. Um neu zu starten, zieht sie in eine neue Wohnung und versucht nicht in Erinnerungen zu schwelgen. Doch für Ablenkung ist gesorgt, denn ihr Nachbar Damien... Chelsea glaubt nicht mehr an die große Liebe. Seit der Mann ihrer Träume sie verlassen hat, verlässt sie sich nur noch auf sich selbst. Um neu zu starten, zieht sie in eine neue Wohnung und versucht nicht in Erinnerungen zu schwelgen. Doch für Ablenkung ist gesorgt, denn ihr Nachbar Damien raubt ihr mit seinen stetig bellenden Hunden den letzten Nerv. Doch was als Lärmbelästigung beginnt, wird zu einer sehr engen Freundschaft. Doch Damien birgt ein Geheimnis, von dem Chelsea noch nichts weiß... Hier kommt die Reihenfolge: 1) Stepbrother Dearest 2) Neighbor Dearest Wir Leserinnen und Leser treffen in diesem zweiten Buch erneut auf Chelsea. Mir hat sie bereits im Vorgänger gefallen, auch wenn sie dort natürlich eine Rolle bekommen hat, die ihr nicht ganz gerecht wurde. Aufgefallen ist mir hier sofort, dass dieses Buch anders ist. Hier stehen zwei Personen im Vordergrund, die sich mit lustigen Dialogen präsentieren. Beide haben ihre Geschichte und beide harmonieren zusammen unheimlich gut. Um nicht zu sagen von der ersten Szene an. Man merkt diese Verbundenheit, die hier schnell in eine sehr gute Freundschaft mündet. Dies macht Spaß und unterhält wunderbar. Ab der Mitte des Buches gibt es eine Wendung und die hatte es für mich noch einmal in sich. Auch wenn ich schon kritische Stimmen gehört habe, ich mochte auch diesen Part sehr gerne. Es kommt so eine Wärme von jeder Seite und ich konnte mich sehr gut fallenlassen. Geschrieben wurde das Buch aus der Sicht von Chelsea und auch aus ihrer Gefühlswelt. Damien als ?Gegenspieler? erleben wir mit ihren Augen und seine Gefühle lassen sich erahnen bzw. bekommen wir vom Hörensagen mitgeteilt. Dies hat mir gut, wenn nicht sogar besser gefallen als bei ?Stepbrother Dearest?. Auch gibt es in diesem Buch keine Längen. Es passiert stetig etwas, dieses überfordert aber auch nicht von den Ereignissen her. Der Schreibstil ist herzlich, warm, humorvoll und reißt mit. Natürlich habe ich das Ende schon etwas vorhersehen können. Oder sagen wir es anders, ich hatte insgesamt zwei Lösungsvorschläge, von denen einer auch eingetroffen ist. Aber hey, was soll es? Muss man immer eine große Überraschung erleben? Mir hat es gefallen und nur darum geht es doch. Mein Fazit: ?Neighbor Dearest? hat mir noch besser gefallen als sein Vorgänger und ich mochte die Charaktere unheimlich gerne. Ein Buch mit verschiedenen Facetten, das aber nicht langweilig oder überladen wirkt. Eine gute Mischung


Wird oft zusammen gekauft

Neighbor Dearest - Penelope Ward

Neighbor Dearest

von Penelope Ward

(22)
Buch (Paperback)
10,30
+
=
Save Me / Maxton Hall Bd. 1 - Mona Kasten

Save Me / Maxton Hall Bd. 1

von Mona Kasten

(152)
Buch (Paperback)
13,30
+
=

für

23,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen