>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Nationen und Nationalismus

Mythos und Realität seit 1780. Mit e. aktuellen Vorw. d. Autors u. e. Nachw. v. Dieter Langewiesche

Der Klassiker zur Geschichte des Nationalismus
Eric Hobsbawm gilt als einer der wichtigsten Historiker des 20. Jahrhunderts. Seine scharfsinnige Analyse zur Geschichte der Nationen und des Nationalismus ist ein Klassiker der Geschichtswissenschaft und hat bis heute nichts an Aktualität und Bedeutung verloren. Es war der um 1780 entstehende moderne Nationalismus, der unserer heutigen Welt ihr politisches Gesicht verliehen hat. Gegenwärtige Prozesse wie Europäisierung und Globalisierung können losgelöst von nationalen Maßstäben und Kategorien, die in den letzten 200 Jahren geprägt wurden, nicht erklärt werden. Hobsbawm wagt eine Bewertung des folgenreichen Begriffs der Nation und der entsprechenden Bewegungen, deren Lektüre ein Muss für jeden ist, der sich mit dem Thema auseinander setzt.
Portrait
Geboren am 9. Juni 1917 in Alexandria, Ägypten. Schulzeit in Wien (bis 1931), Berlin (1931-33) und London (1933-36). Nach dem Studium an der University of Cambridge, King's College (1936-39; 1951 Dr. phil.) und dem Militärdienst in der britischen Armee (1940-46) begann Hobsbawm seine Lehrtätigkeit am Birkbeck College, University of London 1947-71). Von 1971 bis zur Emeritierung 1982 hatte er eine Professur für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der University of London inne.
1950-55 Fellow of King's College, Cambridge. Verschiedene Gastprofessuren. Ab 1984 Lehrstuhl für Politik und Gesellschaft an der New School for Social Research, New York.
Eric J. Hobsbawm, verheiratet mit Marlene, geb. Schwarz, lebte bis zu seinem Tod im Oktober 2012 in London.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum März 2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-593-37778-0
Reihe Campus Bibliothek
Verlag Campus Verlag
Maße (L/B/H) 218/142/22 mm
Gewicht 380
Originaltitel Nations and Nationalism since 1780
Auflage 3. Auflage
Buch (Paperback)
22,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32046970
    Gerste, R: Rendezvous mit Amerikas Präsidenten
    von Ronald D. Gerste
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,10
  • 3889905
    Nationalismus
    von Hans Ulrich Wehler
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (29)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 6083653
    Nation und Nationalismus
    von Rolf-Ulrich Kunze
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • 39626136
    Nach Babylon und Retour
    von Alfred Heinrich
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • 65237775
    «Alljährlich im Frühjahr schwärmen unsere jungen Mädchen nach England»
    von Simone Müller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    47,99
  • 61750671
    Das sowjetische Jahrhundert
    von Karl Schlögel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,10
  • 61750538
    Die Farbe Rot
    von Gerd Koenen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,10
  • 45291584
    Historica
    von Markus Hattstein
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nationen und Nationalismus - Eric Hobsbawm

Nationen und Nationalismus

von Eric Hobsbawm

Buch (Paperback)
22,70
+
=
Kritik des Nationalismus - Thorsten Mense

Kritik des Nationalismus

von Thorsten Mense

Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

33,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen