Klassiker der österreichischen Küche finden

Nachkrieg und Unfrieden

Gedichte als Index 1945-1995

Nachkrieg und Unfrieden
Gedichte als Index 1945-1995

Die »öffentlichen Gedichte« der Nachkriegszeit auf ihren Wirklichkeitsbezug durchsichtig zu machen, ist das Ziel dieser Anthologie. Unter der Mitwirkung der Autoren wurde versucht, die Anlässe des politischen und gesellschaftlichen Lebens herauszufinden, die die hier abgedruckten Gedichte ausgelöst haben, und sie gemäß der Chronologie ihrer Entstehung zu ordnen. Auf diese Weise werden die Texte so nahe an die Wirklichkeit herangerückt, daß sich aus der Gedichtabfolge die Kurve des geistigen und politischen Klimas der letzten fünfzig Jahr ablesen läßt. Sind die Lyriker der Realität gerecht geworden, haben sie den Erwartungen, den Forderungen, den Enttäuschungen dieses Vierteljahrhunderts eine Stimme gegeben, die über die Zeitungsnotiz hinaus die Erfahrungen des Augenblicks akut und dringlich macht, so daß die res publica, die »öffentliche Sache«, zur Sache jedes einzelnen wird? Die »öffentliche Sache« ist hier, zumindest seit 1949, die der Bundesrepublik, deren politische Entwicklung die Anthologie nachzeichnet.

Portrait

Hilde Domin, 1909 in Köln geboren, studierte Jura, Philosophie und Nationalökonomie. Ihre Studien beendete sie in Florenz. Mit Hitlers Machtergreifung brach die Zeit des Exils an, die Hilde Domin gemeinsam mit ihrem Mann zunächst in England, dann in der Karibik, in Santo Domingo, verbrachte. Nach 22jährigem Exil kehrten sie nach Deutschland zurück. Hilde Domin lebte bis zu ihrem Tod im Februar 2006 in Heidelberg. Als eine der bedeutendsten Lyrikerinnen der Nachkriegszeit erhielt sie zahlreiche Literaturpreise und Auszeichnungen, u.a. 1999 den Jakob Wassermann-Preis der Stadt Fürth und 2005 die höchste Auszeichnung der Dominikanischen Republik für ihr Lebenswerk.

Literaturpreise:

Hilde Domin erhielt u.a. den Meersburger Drostepreis, 1971, die Heine-Medaille der Heinrich-Heine Gesellschaft, Düsseldorf, 1972, den Roswitha-Preis der Stadt Gandersheim, 1974, den Rilkepreis, 1976, die Richard-Benz-Medaille der Stadt Heidelberg, 1982, den Nelly-Sachs- Preis, Kulturpreis der Stadt Dortmund, 1983, die Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland- Pfalz, 1992, den Friedrich Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg v.d.H., 1992, den Preis für Literatur im Exil der Stadt Heidelberg, 1992, den Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung, 1995, den Jakob-Wassermann-Preis der Stadt Fürth, 1999, den Staatspreis des Landes NRW, 1999, Verleihung des Ehrenbürgerrechts der Stadt Heidelberg, 2004 und Verleihung des Ordens del Mérito de Duarte, Sánchez y Mella, en el grado de Comméndador der Dominikanischen Republik, 2005.
Die Gedichte von Hilde Domin wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.
Hilde Domin starb am 22. Februar 2006.
S. FISCHER VERLAG

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Hilde Domin, Clemens Greve
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 01.10.1995
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-12526-5
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 194/121/19 mm
Gewicht 242
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44314922
    Hilde Domins Gedichte und ihre Geschichte
    von Marion Tauschwitz
    Buch (Taschenbuch)
    18,60
  • 47016236
    Magie des Ozeans
    von Nora Roberts
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35298554
    William Shakespeare - Gesammelte Werke
    von William Shakespeare
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 2954195
    Deutsche Gedichte
    von Dietrich Bode
    Buch (Taschenbuch)
    9,10
  • 15574246
    Die Musik, die wir sind
    von Rumi
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 63563480
    Ick kieke, staune, wundre mir
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 46680558
    Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln
    von Fabienne Siegmund
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 32173891
    Die besten deutschen Gedichte
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 37473571
    Gedichte, die glücklich machen
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 2955966
    Die Lieblingsgedichte der Deutschen
    von Lutz Hagestedt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.