>> -50% Rabatt auf viele bereits preisreduzierte Bücher**

Nach Obama

Amerika auf der Suche nach den Vereinigten Staaten

Die USA am Scheideweg

Die USA haben einen Wahlkampf von noch nie dagewesener Schärfe erlebt. Blickt das Land mit Donald Trump als Präsident in den Abgrund? Wie geht es weiter? Gewiss ist, dass die Vereinigten Staaten als nationale Wertegemeinschaft, als imagined community, nicht mehr funktionieren. Die Ursachen für diesen Verlust sehen die Autoren im 11. September 2001 und seinen Folgen, in religiös und rassistisch motivierter Gewalt, ökonomischer Verunsicherung, wachsender sozialer Ungleichheit, parteiischen Medienunternehmen und dem wachsenden Misstrauen gegenüber dem Politikbetrieb in Washington D.C. Im "Blick zurück nach vorn" analysieren sie aktuelle Verwerfungen der amerikanischen Gesellschaft und besichtigen zentrale Schauplätze im Selbstfindungsprozess einer beschädigten Nation. Denn "nach Obama" stellen sich viele Fragen: Was sind die Herausforderungen, und wie sind die Weichenstellungen einer neuen Führungsriege zu bewerten, auf der Suche nach einem überzeugenden Narrativ für das Land?

Rezension
"[Die] über Jahre gesammelten Beobachtungen aus diesem von Heilsversprechen getragenen Land USA bilden [...] eine gute Basis, von der aus das gegenwärtige Geschehen beobachtet werden kann. Dabei spielt das Bewusstsein der 'auserwählten Nation' eine besondere, in Europa so schwer zu verstehende Rolle. Erst auf diesem Hintergrund wird deutlich, dass Trumps Politik des 'America First' auf ihre ganz eigene Weise ins Herz der Nation zielt." Bernhard Schulz (Der Tagesspiegel, 16.08.2017)
Portrait
Christoph Bieber ist Professor für Ethik in Politikmanagement und Gesellschaft an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen. Seit 20 Jahren hat er die US-Wahlkämpfe vor Ort verfolgt und darüber berichtet.
Klaus Kamps ist Professor für Kommunikationswissenschaft an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Seine Arbeitsschwerpunkte sind u.a. Medien und öffentliche Kommunikation in den USA.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 06.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-593-50737-8
Verlag Campus Verlag
Maße (L/B/H) 20,5/13,4/1,5 cm
Gewicht 261 g
Auflage 1
Buch (Paperback)
22,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 61976661
    Trump verrückt die Welt
    von Ansgar Graw
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 16289141
    Ein amerikanischer Traum
    von Barack Obama
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 46918125
    »Worte müssen etwas bedeuten«
    von Barack Obama
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44253009
    Das System Putin
    von Igor Eidman
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 63569825
    Zeigt Gesicht!
    von Barack Obama
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40
  • 19788274
    Barack Obama und die Macht der Worte
    von Jürgen Weibler
    Buch (Taschenbuch)
    35,97
  • 1976635
    Wir geben nicht auf!
    von Dieter Theobald
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 48058119
    Americans in Berlin
    von Ingo Juchler
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 57597163
    Eine transformative Präsidentschaft
    Buch (Taschenbuch)
    41,11
  • 31982052
    30 Minuten Online-Moderation
    von Bettina Kerschbaumer
    Buch (Taschenbuch)
    9,20

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.