>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Musik mit Leib und Seele

Was wir mit Musik machen und sie mit uns

Ein Buch aus der Reihe "Wissen & Leben".

Was Sie schon immer über Musik wissen wollten.
Musik berührt uns. Ein Lied kann unsere Stimmung augenblicklich heben, ein anderes Musikstück uns zu Tränen rühren. Wieso das so ist und welche positiven Wirkungen Musizieren für Leib und Seele bereithält, ergründen die beiden Musikermediziner Claudia Spahn und Bernhard Richter in diesem kurzweiligen Buch.

In zehn Essays erfahren Sie, welch wichtige Funktion Musik gerade heute in unserem Leben einnimmt, weshalb die Stimme der Spiegel der Seele ist und das Auge mithört. Was macht die Musik mit uns? Wie unterstützt sie den Spracherwerb? Wann spricht uns eine Stimme an? Was haben Maria Callas und Elvis Presley gemeinsam? Warum hatte Caruso so großes Lampenfieber?
Mit Sachkunde und Humor führen die Autoren in die Welt der Musik und der Musiker ein und durchleuchten Mythen und Auftrittsrituale. Sie eröffnen den Lesern ganz neue Perspektiven auf jedem bekannte – und doch sehr unterschiedliche – Werke wie „Die Zauberflöte“, den „Sängerkrieg der Heidehasen“ oder „Das Dschungelbuch“.
Egal ob Berufsmusiker, begeisterter Musikliebhaber oder passionierter „Badewannensänger“ – dieses Buch richtet sich an alle, die neugierig darauf sind, was Musik uns alles zu bieten hat und die sich einen Alltag ohne Musik nicht vorstellen können.

KEYWORDS: Musik, Musizieren, Singen, Instrument spielen, Musik und Gesundheit, Musikermedizin, Gesang, Stimme, Oper, klassische Musik, Musik und Psychologie, Sänger, Lampenfieber
Portrait

Prof. Dr. med. Dipl. Mus. Claudia Spahn, Fachärztin für Psychosomatische Medizin, Leiterin des Freiburger Instituts für Musikermedizin, Hochschule für Musik Freiburg und Universitätsklinikum Freiburg, Musik- und Medizinstudium, medizinische Promotion und Habilitation, Diplom-Musiklehrerin, Pianistin in einem Music-Cabaret-Duo und Blockflötistin in Musiktheaterproduktionen.

Prof. Dr. med. Dipl. Mus. Bernhard Richter, Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Phoniatrie, Leiter des Zentrums für Musikermedizin am Freiburger Institut für Musikermedizin, Universitätsklinikum Freiburg. Gesangs- und Medizinstudium, medizinische Promotion und Habilitation, Auftritte als Sänger in Musiktheaterproduktionen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 21.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7945-3129-5
Verlag Schattauer GmbH
Maße (L/B/H) 18,7/12,1/2 cm
Gewicht 271 g
Auflage 1.
Buch (Taschenbuch)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Macht Musik schlau?
    von Lutz Jäncke
    Buch (Taschenbuch)
    38,00
  • Bretonisches Kochbuch
    von Jean-Luc Bannalec
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,90
  • »Das Beste, was ich über Musik zu sagen weiß«
    von Robert Walser
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Die vielen Leben der Ruth Landshoff-Yorck
    von Thomas Blubacher
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • Mind & Body
    von Johann C. Rüegg
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • Volkslaufbuch
    von Ingo Froböse, Ulrike Schöber
    (3)
    Buch (Paperback)
    20,60
  • Väter!
    von Martin Perscheid
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • Zur Systemdynamik des Übens
    von Martin Widmaier
    Buch (Taschenbuch)
    23,60
  • Der einarmige Pianist
    von Oliver Sacks
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Musikalische Fähigkeiten im Fokus von Sprachentwicklung und Sprachentwicklungsstörungen
    von Stephan Sallat
    Buch (Taschenbuch)
    34,90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.