In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

MUH!

(50)
Eine tierisch komische Geschichte
«Kuh sera, sera. Was sein soll, soll sein, soll sein. Die Zukunft, die kennt kein Schwein ...» Dieses Lied singt die ostfriesische Kuh Lolle, deren Traum vom glücklichen Leben wie eine Blase auf der heißen Milch zerplatzt: Nicht nur, dass ihr geliebter Stier Champion sie mit einer anderen betrügt, nein, der Bauer auf ihrem Hof beschließt auch noch, alle Kühe schlachten zu lassen. Die Rettung kommt in Gestalt eines charmanten italienischen Katers. Er verrät Lolle, dass es ein Land auf dieser Welt gibt, in dem Kühe nicht zu Bolognese verarbeitet werden: Indien. Gemeinsam mit ihren besten Freundinnen, der harten Hilde und dem lieben Radieschen, flieht Lolle von dem Bauernhof. Begleitet werden sie dabei nicht nur von Kater Giacomo, sondern auch von Susi, ausgerechnet jener blöden Kuh, die Lolle den Stier ausgespannt hat. Und auf der Suche nach dem ganz großen Glück erlebt die kleine chaotische Herde jede Menge gefährliche Abenteuer.
Rezension
Kuhles Buch.
Portrait
David Safier, 1966 geboren, zählt zu den erfolgreichsten Autoren der letzten Jahre. Seine Romane "Mieses Karma", "Jesus liebt mich", "Plötzlich Shakespeare", "Happy Family", "Muh", "28 Tage lang" und "Mieses Karma hoch 2" erreichten Millionenauflagen. Auch im Ausland sind seine Bücher Bestseller. Als Drehbuchautor wurde David Safier unter anderem mit dem Grimme-Preis sowie dem International Emmy (dem amerikanischen Fernseh-Oscar) ausgezeichnet. David Safier lebt und arbeitet in Bremen, ist verheiratet, hat zwei Kinder und einen Hund.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 336, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783644308619
Verlag Rowohlt E-Book
Illustratoren Oliver Kurth
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29956463
    Happy Family
    von David Safier
    (86)
    eBook
    9,99
  • 38892027
    28 Tage lang
    von David Safier
    (80)
    eBook
    9,99
  • 23508542
    Jesus liebt mich
    von David Safier
    (104)
    eBook
    9,99
  • 42882548
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (48)
    eBook
    9,99
  • 45303579
    Traumprinz
    von David Safier
    (26)
    eBook
    9,99
  • 37922653
    Im Jenseits ist die Hölle los
    von Arto Paasilinna
    eBook
    6,99
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (322)
    eBook
    9,99
  • 20422389
    Resturlaub
    von Tommy Jaud
    (76)
    eBook
    7,99
  • 33827762
    Ausgeliebt
    von Dora Heldt
    (25)
    eBook
    5,99
  • 32548285
    Die Sommerfrauen
    von Mary Kay Andrews
    (65)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Kuh sera, sera“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Lolle ist eine eigentlich rundum zufriedene Kuh, bis sie ihren geliebten Champion auf einer anderen Kuh entdeckt und das ausgerechnet auf der Susi. Die kann die Lolle gar nicht leiden. Als Lolle durch Zufall erfährt, dass der Bauer alle Kühe schlachten will, ist es mit der ländlichen Ruhe vorbei. Mithilfe des charmanten Katers Giacomo Lolle ist eine eigentlich rundum zufriedene Kuh, bis sie ihren geliebten Champion auf einer anderen Kuh entdeckt und das ausgerechnet auf der Susi. Die kann die Lolle gar nicht leiden. Als Lolle durch Zufall erfährt, dass der Bauer alle Kühe schlachten will, ist es mit der ländlichen Ruhe vorbei. Mithilfe des charmanten Katers Giacomo sammelt sie ihre besten(=mehr oder weniger) Freundinnen um sich, um in den Wald zu flüchten. Anders als die blöden Schweine weiß ja Lotte, dass die Welt nicht am Zaun endet, sondern noch ein bisschen größer ist. Wie groß allerdings tatsächlich die Welt ist, überrascht die kuhle Truppe. Und was dieses Indien sein soll, ist Lolle auch ein Rätsel.
Es ist doch schon ein merkwürdiger Zufall, dass just zur selben Zeit als Safier an Muh schrieb tatsächlich eine Kuh von einem Bauernhof in den bayrischen Wald geflüchtet ist. Yvonne wurde nach 3 Monaten und einem riesigen Medienecho, von Tierschützern freigekauft und fristet ihren Lebensabend nun auf Gut Aiderbichl. Aber genug der Zufälle und Andeutungen: Wer den speziellen Humor und Wortwitz von Safier kennt, wird mit Muh seine Freude haben. Ich bin fasziniert mit welcher Kreativität Safier sich in eine Kuh hineinversetzt und ihr einige menschliche Züge damit gibt. In unregelmäßigen Abständen wird auch von der großen Gotteskuh Naja erzählt und wie sie die Welt erschaffen hat. Speziell ab ca. der Mitte wird die Geschichte dann so spannend, dass ich kaum aufhören konnte zu lesen. Wer nun mehr von diesem genialen Autor lesen möchte, dem empfehle ich „Plötzlich Shakespeare“. Eine nicht minder lustige Story, die sich um eine einsame Single-Frau und den Dramatiker Shakespeare dreht.

„MUH kohLL“

Tanja S., Thalia-Buchhandlung St.Pölten

Lolle die nach dem Glück sucht begibt sich mit ihrer kleinen Herde nach Indien wo sie sich nach Zufriedenheit und Glück sehnt.
Der Weg nach Indien ist sehr weit und alleine schaffen sie es nicht. Es lauern überall gefahren mit denen sie sich auseinander setzen müssen.

Wahnsinnig witziger Roman, geschrieben von David Safier.
Ich
Lolle die nach dem Glück sucht begibt sich mit ihrer kleinen Herde nach Indien wo sie sich nach Zufriedenheit und Glück sehnt.
Der Weg nach Indien ist sehr weit und alleine schaffen sie es nicht. Es lauern überall gefahren mit denen sie sich auseinander setzen müssen.

Wahnsinnig witziger Roman, geschrieben von David Safier.
Ich konnte dieses Buch nicht mehr aus den Händen legen.

„5 Sterne und mehr“

Gerda Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Ich bin begeistert von David Safir neuestem Streich. Die Geschichte der reisenden Kuhherde hat mich sehr zum Schmunzeln gebracht, besonders die Figur des italienischen Katers Giacomo. Gönnen sie sich diesen äußerst unterhaltsamen „Coolroman“! Ich bin begeistert von David Safir neuestem Streich. Die Geschichte der reisenden Kuhherde hat mich sehr zum Schmunzeln gebracht, besonders die Figur des italienischen Katers Giacomo. Gönnen sie sich diesen äußerst unterhaltsamen „Coolroman“!

„MUH!“

Bianca Susiti, Thalia-Buchhandlung Klagenfurt

Nachdem die Kuh Lolle erfährt, dass alle Kühe am Hof geschlachtet werden sollen, bringt sie der Kater Giacomo auf eine tolle Idee. Er erzählt ihr von einem Ort, an dem Kühe heilig sind. Und so macht sie sich gemeinsam mit Kater Giacomo und vier weiteren Kühen auf den Weg nach Indien... Ein entzückender, witziger Roman. Ein Muss für Nachdem die Kuh Lolle erfährt, dass alle Kühe am Hof geschlachtet werden sollen, bringt sie der Kater Giacomo auf eine tolle Idee. Er erzählt ihr von einem Ort, an dem Kühe heilig sind. Und so macht sie sich gemeinsam mit Kater Giacomo und vier weiteren Kühen auf den Weg nach Indien... Ein entzückender, witziger Roman. Ein Muss für alle Fans von David Safier.

„Ein sehr muhtiges Buch..“

Sonja Birgmann, Thalia-Buchhandlung Linz, Lentia

Ich bin großer David Safier Fan und habe bis jetzt jedes seiner Werke mit Freude gelesen.
Mit "Muh" hat er sich weit raus aufs Eis gewagt und leider muss ich sagen, dass das Experiment in meinen Augen nicht ganz so sehr gelungen ist.
Das Einbauen und Ändern von bekannten Songs hat mich sehr genervt, das war irgendwie fehl am Platz
Ich bin großer David Safier Fan und habe bis jetzt jedes seiner Werke mit Freude gelesen.
Mit "Muh" hat er sich weit raus aufs Eis gewagt und leider muss ich sagen, dass das Experiment in meinen Augen nicht ganz so sehr gelungen ist.
Das Einbauen und Ändern von bekannten Songs hat mich sehr genervt, das war irgendwie fehl am Platz und obwohl die Story anfangs gut klang, wurde leider doch viel zu viel Klischee (bei den Charakteren) eingepackt. Es wirkt wie ein sehr gezwungenes Buch.
Da ich doch lachen musste an manchen Stellen und ich mich trotzdem auf das nächste Werk des Autors freue, gibt es 3 Sterne von mir - obwohl ich finde, dass es sein bisher "schlechtestes" Werk ist :(

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422384
    Vollidiot
    von Tommy Jaud
    (107)
    eBook
    7,99
  • 20422442
    Millionär
    von Tommy Jaud
    (42)
    eBook
    9,99
  • 20423093
    Mieses Karma Bd.1
    von David Safier
    (205)
    eBook
    8,99
  • 20423384
    Hummeldumm
    von Tommy Jaud
    (205)
    eBook
    8,99
  • 24268686
    Die Känguru-Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (143)
    eBook
    9,99
  • 29956463
    Happy Family
    von David Safier
    (86)
    eBook
    9,99
  • 32457672
    Er ist wieder da
    von Timur Vermes
    (192)
    eBook
    8,99
  • 33746445
    Überman
    von Tommy Jaud
    (23)
    eBook
    9,99
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    von Graeme Simsion
    (198)
    eBook
    9,99
  • 41089997
    Heilige Kuh
    von David Duchovny
    eBook
    8,99
  • 41774992
    Alles Tofu, oder was?
    von Ellen Berg
    (44)
    eBook
    3,99 bisher 7,99
  • 42502281
    Mieses Karma hoch 2
    von David Safier
    (33)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
50 Bewertungen
Übersicht
23
17
7
1
2

Lesen - Lachen - manchmal auch nachdenken
von flea91 am 14.06.2014

Ich glaube, schon auf Seite 2 musste ich lachen. Und so ging es das ganze Buch lang. Für trübe Stimmungen ist es genau das richtige. Und es gibt sogar etwas fürs Herz... Es ist schon eine Weile her, dass ich das Buch gelesen habe. Aber ich weiß noch,... Ich glaube, schon auf Seite 2 musste ich lachen. Und so ging es das ganze Buch lang. Für trübe Stimmungen ist es genau das richtige. Und es gibt sogar etwas fürs Herz... Es ist schon eine Weile her, dass ich das Buch gelesen habe. Aber ich weiß noch, wie erstaunt ich war, das "Menschen-Lieder" auch "Kuh-Lieder" sein können. Und diese Parallelen gab es nicht nur bei den Liedern.... Mein Tipp ist: UNBEDINGT LESEN (wer beim Lesen auch Lachen möchte)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wunderbar verrückt
von einer Kundin/einem Kunden aus Vaihingen am 24.08.2016

Es ist eine herrlich verrückte Story mit tieferem Sinn. Es machte Spaß in dieses Abenteuer einzutauchen und sich in die "Gedankenwelt" der Tiere entführen zu lassen. David Safir hat eine sehr schöne leichte Sprache mit viel Witz und Kuriosität für Details.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Unglaublich, daß diese Geschichte "funktioniert"!
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 17.11.2012

Ich hätte nie gedacht, daß das "funktioniert": ein Unterhaltungsroman aus Sicht von Kühen erzählt! Kühe, die aus der Nähe von Cuxhaven vor dem Schlachter fliehen. Ihre abenteuerliche Reise geht unter anderem über New York, Nepal und Indien. Aufregende, haarsträubende, witzige Abenteuer haben sie zu überstehen. Am Anfang dachte ich... Ich hätte nie gedacht, daß das "funktioniert": ein Unterhaltungsroman aus Sicht von Kühen erzählt! Kühe, die aus der Nähe von Cuxhaven vor dem Schlachter fliehen. Ihre abenteuerliche Reise geht unter anderem über New York, Nepal und Indien. Aufregende, haarsträubende, witzige Abenteuer haben sie zu überstehen. Am Anfang dachte ich Immer wieder: "Was für ein Quatsch" Was für ein Blödsinn!" Konnte das Buch aber nicht weglegen, habe mich völlig festgelesen. Zum Schluß war ich froh über diesen charmanten Unterhaltungsroman! Welche Kuh wird Ihnen wohl beim Lesen an's Herz wachsen? Bei mir war es "Radieschen".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

MUH! - David Safier

MUH!

von David Safier

(50)
eBook
9,99
+
=
Mieses Karma hoch 2 - David Safier

Mieses Karma hoch 2

von David Safier

(33)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen