>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1)

(74)

**Absoluter Leserliebling** 

Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten. Sie darf die vier besonderen Söhne der Gaia kennenlernen, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Für einen muss sie sich entscheiden und sich ein Jahrhundert an ihn binden. Doch jeder der Söhne hat seine Stärken und Schwächen. Sollte Maya die Auserwählte werden, für wen würde sie ihr Leben hergeben?



//Alle Bände der bittersüßen Bestseller-Reihe­

-- Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1) 

-- Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Buch 2) 

-- Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Buch 3) 

-- Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten (Buch 4) 

-- Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten (Spin-off)//

Portrait

Jennifer Wolf lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in einem kleinen Dorf zwischen Bonn und Köln. Aufgewachsen ist sie bei ihren Großeltern und es war auch ihre Großmutter, die die Liebe zu Büchern in ihr weckte. Aus Platzmangel wurden nämlich alle Bücher in ihrem Kinderzimmer aufbewahrt und so war es unvermeidbar, dass sie irgendwann mal in eins hineinschaute. Als Jugendliche ärgerte sie sich immer häufiger über den Inhalt einiger Bücher, was mit der Zeit zu dem Entschluss führte, einfach eigene Geschichten zu schreiben.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 02.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31496-3
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 175/116/20 mm
Gewicht 205
Verkaufsrang 15.884
Buch (Taschenbuch)
5,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44290500
    Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1)
    von Jennifer Wolf
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 30616341
    Zirkel / Engelsfors Trilogie Bd.1
    von Mats Strandberg
    (33)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99 bisher 20,60
  • 64492673
    Die Gabe der Auserwählten
    von Mary E. Pearson
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 30916357
    Schlüssel
    von Mats Strandberg
    (6)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99 bisher 23,70
  • 30916411
    Feuer / Engelsfors Trilogie Bd.2
    von Mats Strandberg
    (8)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99 bisher 20,60
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Joanne K. Rowling
    (156)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 62427223
    Maze Runner – Die Auserwählten. Band 1-3 im Schuber
    von James Dashner
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • 35125928
    Der Geschmack von Sommerregen
    von Julie Leuze
    (15)
    SPECIAL (Paperback)
    4,99 bisher 15,50
  • 30570827
    Die Bestimmung
    von Veronica Roth
    (178)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99 bisher 18,50
  • 32724602
    Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit
    von Veronica Roth
    (76)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99 bisher 18,50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37356578
    Das geheime Vermächtnis des Pan / Pan-Trilogie Bd.1
    von Sandra Regnier
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 38867272
    Die dunkle Prophezeiung des Pan / Pan-Trilogie Bd.2
    von Sandra Regnier
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 39260138
    Liebe oder Pflicht / Selection Storys Bd.1
    von Kiera Cass
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 39260239
    Selection Bd.1
    von Kiera Cass
    (187)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39524196
    Sand der Zeit / Wanderer Bd. 1
    von Amelie Murmann
    (23)
    eBook
    3,99
  • 40365783
    Die Elite / Selection Bd.2
    von Kiera Cass
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42354549
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (169)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (101)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 44290498
    Light & Darkness
    von Laura Kneidl
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 47366537
    Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (120)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 47905287
    Liebe mich nicht / Götterfunke Bd.1
    von Marah Woolf
    (176)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 63890948
    Die Kronprinzessin / Selection Bd.4
    von Kiera Cass
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
74 Bewertungen
Übersicht
49
22
3
0
0

Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder...
von Anny am 13.07.2015

Kurzbeschreibung: Maya lebt in der Zukunft, in der die Göttin Gaia die Erde unter ihre heilenden Fittiche genommen hat. Sie gehört zu den Hüterinnen, die der Göttin treu ergeben sind und von denen alle hundert Jahre eine auserwählt wird, Gaias Söhne, die vier Jahreszeiten, kennenzulernen und einen von ihnen... Kurzbeschreibung: Maya lebt in der Zukunft, in der die Göttin Gaia die Erde unter ihre heilenden Fittiche genommen hat. Sie gehört zu den Hüterinnen, die der Göttin treu ergeben sind und von denen alle hundert Jahre eine auserwählt wird, Gaias Söhne, die vier Jahreszeiten, kennenzulernen und einen von ihnen zu heiraten um hundert Jahre lang an seiner Seite zu leben. Doch dieses Mal ist die Liebe im Spiel. Und die Liebe kann auch von Göttern nicht gelenkt werden. Das Cover: Das Cover hat mich sofort angesprochen. Die Rottöne sind warm und angenehm, die junge Frau im weißen Kleid wirkt verträumt und geheimnisvoll. Auch der Klappentext auf der Rückseite hat mein Interesse geweckt, also habe ich das Buch aufgeschlagen… Der Inhalt: … und war vom ersten Moment an gefangen. Maya war mir von Anfang an sympathisch. Ihre Entwicklung im Laufe des Buches ist bemerkenswert und emotionsgeladen. Die Jahreszeit, für die sie sich entscheidet, begegnet ihr zuerst abweisend, doch was wäre diese wundervolle Geschichte ohne die Liebe?! Und eben diese führt die beiden zusammen… und wieder auseinander… und und und… haaach! Ich war jedes Mal überrumpelt von den Wendungen, die teils so überraschend kamen, dass ich nicht nur einmal lachend, weinend oder gar vollkommen atemlos mitfieberte. Der Schreibstil: Jennifer Wolf hat einen sehr angenehm flüssigen und leichten Schreibstil, der einen mitreißt und nicht wieder loslässt, ehe das Buch geendet hat… und selbst dann war ich noch immer gefangen und musste sofort den zweiten Teil „Abendsonne“ lesen. Das einzige, das mich persönlich an einigen Stellen im Buch gestört hat, waren kleine Vertipper, Rechtschreibfehler oder einfach doppelte Worte. Hier müsste der Verlag noch einmal Korrektur lesen lassen. Mein Fazit: Ich bin so begeistert, dass ich schon jetzt, da ich auch den zweiten Teil gelesen habe, aufgeregt auf den dritten warte. Ich MUSS wissen, wie es weiter geht! Ganz besonders würde ich mich dann freuen, wenn ich die gesamte Reihe als Printexemplare in meinem Bücherregal stehen haben könnte. Bisher ist aber nur der erste als Print geplant. Hoffentlich wird das noch einmal überdacht. Volle Punktzahl, denn solch ein gutes Jugendbuch habe ich schon seit gefühlter Ewigkeit nicht mehr gelesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Es war eine Mutter...
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2016

Alle hundert Jahre wird aus dem Orden der Muttergöttin Gaia eine junge Hüterin ausgesucht. Sie darf mit Gaia in die Welt der Götter reisen und unter deren Söhnen, dem Frühling, dem Sommer, dem Herbst und dem Winter, ihren Ehemann auswählen. Hundert Jahre lang wird sie bei ihm wohnen und... Alle hundert Jahre wird aus dem Orden der Muttergöttin Gaia eine junge Hüterin ausgesucht. Sie darf mit Gaia in die Welt der Götter reisen und unter deren Söhnen, dem Frühling, dem Sommer, dem Herbst und dem Winter, ihren Ehemann auswählen. Hundert Jahre lang wird sie bei ihm wohnen und seine Gefährtin sein. Diesmal ist Maya die Auserwählte. Für wen wird sie sich entscheiden? Ein großartiges Buch über zwei Liebende, die füreinander alles wagen werden! Stark, bewegend und voller (Glücks-)Tränen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein traumhaftes Märchen.
von einer Kundin/einem Kunden am 30.11.2015

Charaktere: Maya Ist eine Hüterin und wird erwählt einem der Jahreszeiten für 100 Jahre Gesellschaft zu leisten. Anfangs ist sie zurückhaltend und unsicher, wandelt sich doch im Laufe der Geschichte, wird selbstsicherer und mutiger. Sie ist höflich und kämpft für ihre wahre Liebe. Nevis Ist der Winter. Nach außen hin zeigt er sich... Charaktere: Maya Ist eine Hüterin und wird erwählt einem der Jahreszeiten für 100 Jahre Gesellschaft zu leisten. Anfangs ist sie zurückhaltend und unsicher, wandelt sich doch im Laufe der Geschichte, wird selbstsicherer und mutiger. Sie ist höflich und kämpft für ihre wahre Liebe. Nevis Ist der Winter. Nach außen hin zeigt er sich kalt, verschlossen und unnahbar. Doch es steckt viel mehr unter seiner Eisdecke. Er hat einen ehrlichen, empfindlichen Charakter und fürchtet sich am Meisten vor dem Schmerz des Verlustes. Sein Tiergeist ist Iria, seine Wölfin. Jesien Ist der Herbst. Er hat eine freundliche, höfliche und humorvolle Natur. Er sorgt sich sehr um seinen kleinen, einsamen Bruder Nevis. Auch weiß er die Vorzüge eines guten Weines zu schätzen und ist immer für Maya da, leitet sie. Sein Tiergeist ist seine Eule, Sowa. Aviv Ist der Frühling. Er ist eher zurückhaltend und ein wenig schüchtern, was ihn sehr freundlich macht. Doch in Gesellschaft taut er schnell auf, startet auch Annäherungsversuche auf Maya. Sein Tiergeist ist ein Eichhörnchen namens Nutty. Sol Ist der Sommer. In Gesellschaft seiner Brüder wirkt er sehr selbstsicher und von sich überzeugt. Er kann aber auch freundlich und weniger egoistisch sein, wenn man ihn näher kennt. Sol ist lebensfroh, freundlich, aber auch am extrovertiertesten von den Brüdern. Er buhlt am Stärksten um die Auserwählten, während die anderen eine gewisse Zurückhaltung bewahren. Sein Tiergeist ist sein Delfin Seth. Weitere Charaktere: Iria, Mayas Mutter, Gaia, Elaria Schreibstil: Jennifer Wolf hat einen wundervollen, gefühlvollen Schreibstil, der mich sofort in den Bann gezogen hat und mich neugierig auf die Geschichte machte. Sie schreibt im Präsens und erzählt aus Mayas Sicht. Meinung: Ich. Bin. Total. Hin. Und. Weg. Am Anfang war ich etwas skeptisch, doch auf den ersten paar Seiten konnte Jennifer Wolf mich restlos überzeugen. Sie schreibt eine traumhafte und märchenhafte Geschichte, die sowohl zum lächeln, als auch zum weinen ist. Der Leser kann gut mit Maya mitfühlen, da ihre Gefühle und Reaktionen gut beschrieben und sehr nachvollziehbar sind. Sie ist eine interessante Person, die im Verlauf der Geschichte auch eine Wandlung durchmacht, vom naiven, unsicheren Mädchen zur mutigen, liebenden Frau. Die Protagonistin war mir sofort sehr sympathisch und leitet wundervoll durch die Story. Es ist spannend ihr zu Gaia zu folgen, um einige Tage in deren Haus zu leben und die vier Jahreszeiten kennenzulernen. Aviv, der schüchterne Frühling, Sol, der einnehmende Sommer, Jesien, der humorvolle Herbst und Nevis, der verschlossene Winter. Schon am ersten Tag in Gaias Haus, merkte ich, für wen Mayas Herz von Anfang an schlug, auch wenn sie es selbst nicht einmal wusste. Schon bei der ersten Begegnung fand ich Jesien am sympathischsten, da er eine lockere, heitere und humorvolle Art an sich hatte und Maya sehr herzlich willkommen hieß. Die Verbindung, die sie zu ihm aufbaut, finde ich sehr bewundernswert und traumhaft. Nach den Wochen bei den jeweiligen Jahreszeiten, musste sich Maya entscheiden und mir war klar, dass irgendwas sein musste, denn wir waren ja erst in der Mitte. ;) Klar, wie erwartet also läuft vielleicht nicht alles ganz wie erwartet und die Geschichte nimmt eine unerwartete, aber auch faszinierende Wendung. Von da an war ich zwischen Glück, Trauer und Verzweiflung hin und hergerissen. Man kann gar nicht anders, als mit Maya mitzufühlen und auf das Happy End zu warten. Als es auf den Schluss zu ging, wollte ich eigentlich noch nicht, dass es zu Ende geht. Doch es gibt eine Lösung und Jennifer Wolf bringt das Märchen gelungen zum Abschluss. Trotzdem habe ich gemischte Gefühle gegenüber dem Schluss. Einerseits bin ich tieftraurig, andererseits sehr glücklich und doch in gewisser Weise unbefriedigt. Doch alles in Allem ist das eine wundervolle Geschichte. Fazit: Ich kann Morgentau nur allen empfehlen. Jennifer Wolf hat da wirklich ein wundervolles, traumhaften Märchen geschrieben, in dem ich mich verlieren könnte. Überraschungen inklusive ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?