>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Monteperdido – Das Dorf der verschwundenen Mädchen

Kriminalroman

(28)
Ein verschworenes Dorf. Zwei verschwundene Mädchen. Und die düsteren Gipfel, die nur eines von ihnen wieder zurückbringen.

Hoch oben in den Pyrenäen liegt Monteperdido. Vor fünf Jahren sind die elfjährige Ana und ihre Freundin Lucía spurlos von hier verschwunden. Kaum jemand glaubt, dass sie noch am Leben sind. Da taucht völlig unerwartet die inzwischen sechzehnjährige Ana wieder auf, bewusstlos in einer Schlucht. Kommissarin Sara Campos von der Bundespolizei lässt sofort die Straßen absperren; eine verzweifelte Suche beginnt. Wo ist Lucía? Ist sie noch am Leben? Doch die Berge um Monteperdido schweigen, trügerisch rauschen die Pappelwälder, gefährlich schwillt der reißende Fluss Esera an. Unter den Bewohnern von Monteperdido greifen die Verdächtigungen um sich: War es ein Fremder oder einer von ihnen?
Rezension
"Verstörende Atmosphäre, überzeugende Figuren, packende Wendungen - eine Offenbarung!" Bitácora de Lecturas 20150701
Portrait
Agustín Martínez ist einer der renommiertesten Drehbuchautoren Spaniens und schreibt unter anderem für erfolgreiche Krimiserien. Auf einer Fahrt in die Pyrenäen hörte er, wie die Einheimischen über den Fall eines vermissten Kindes sprachen. Es entstand die Idee zu ›Monteperdido‹, seinem ersten Roman – der auf Anhieb ein Bestseller und in viele Sprachen übersetzt wurde. Agustín Martínez wurde 1975 in Lorca geboren, studierte in Madrid audiovisuelle Kommunikation und arbeitet auch als Autor und Redakteur fürs Radio. Er lebt mit seiner Familie in der spanischen Hauptstadt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 23.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03658-5
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/13,7/3,9 cm
Gewicht 600 g
Originaltitel Monteperdido
Auflage 2
Übersetzer Lisa Grüneisen
Verkaufsrang 31.924
Buch (Paperback)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Monteperdido – Das Dorf der verschwundenen Mädchen
    von Agustín Martínez
    (28)
    eBook
    4,99
    bisher 12,99
  • So groß wie deine Träume
    von Viola Shipman
    (21)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • Monteperdido
    von Agustín Martínez
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (190)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Harry Potter and the Cursed Child - Parts I & II (Special Rehearsal Edition)
    von Joanne K. Rowling, Jack Thorne, John Tiffany
    (58)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Monteperdido - Das Dorf der verschwundenen Mädchen
    von Agustín Martínez
    Hörbuch (CD)
    28,99
  • In einer Stunde tot
    von J.P. Conrad
    (1)
    eBook
    2,99
  • Monteperdido – Das Dorf der verschwundenen Mädchen
    von Agustín Martínez
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Die Schatten von Edinburgh
    von Oscar De Muriel
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Ana und Lucia“

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Im Dorf Monteperdido, das in den Pyrenäen liegt verschwinden die Mädchen Ana und Lucia (11 Jahre alt).
Jahre später wird Ana gefunden. Die örtliche Polizei und zwei Kriminalbeamte aus Madrid rollen den alten Fall wieder auf.
Spannend, intensiv, beklemmend und sehr atmosphärisch.
Volle Leseempfehlung!!!
Im Dorf Monteperdido, das in den Pyrenäen liegt verschwinden die Mädchen Ana und Lucia (11 Jahre alt).
Jahre später wird Ana gefunden. Die örtliche Polizei und zwei Kriminalbeamte aus Madrid rollen den alten Fall wieder auf.
Spannend, intensiv, beklemmend und sehr atmosphärisch.
Volle Leseempfehlung!!!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17442879
    Verblendung
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 30625577
    Der Sommer der toten Puppen
    Der Sommer der toten Puppen
    von Antonio Hill
    (8)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 39262438
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (116)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 39262482
    Das Dorf
    Das Dorf
    von Arno Strobel
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44187060
    Silent Scream / Kim Stone Bd.1
    Silent Scream / Kim Stone Bd.1
    von Angela Marsons
    (35)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 46298673
    DEAR AMY - Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest
    DEAR AMY - Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest
    von Helen Callaghan
    (150)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 46298807
    Perfect Girl - Nur du kennst die Wahrheit
    Perfect Girl - Nur du kennst die Wahrheit
    von Gilly Macmillan
    (111)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 46447861
    Gefrorener Schrei / Cassie Maddox Bd.6
    Gefrorener Schrei / Cassie Maddox Bd.6
    von Tana French
    (23)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 47788639
    The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.
    The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.
    von JP Delaney
    (67)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 47826816
    Der Mörder und das Mädchen
    Der Mörder und das Mädchen
    von Sofie Sarenbrant
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 47877538
    Der Tod so kalt
    Der Tod so kalt
    von Luca D'Andrea
    (47)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 47877962
    Das Buch der Spiegel
    Das Buch der Spiegel
    von E. O. Chirovici
    (180)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
16
10
1
0
1

Spannend bis zum Schluss
von Vanessa Schreinemackers am 14.06.2018

Der erste Eindruck des Buches war schon einmal sehr gut. Das Cover ist wirklich schön und passt perfekt zum Inhalt. Das Buch lässt sich sehr flüssig lesen und lässt Raum für Spekulationen über den Entführer. In jedem neuen Kapitel wurden meine bisherigen Verdachte allerdings wieder verworfen. Die Charaktere waren... Der erste Eindruck des Buches war schon einmal sehr gut. Das Cover ist wirklich schön und passt perfekt zum Inhalt. Das Buch lässt sich sehr flüssig lesen und lässt Raum für Spekulationen über den Entführer. In jedem neuen Kapitel wurden meine bisherigen Verdachte allerdings wieder verworfen. Die Charaktere waren sehr gut ausgearbeitet und wirkten sehr authentisch. Die Geschichte war durchgehend spannend, sodass ich das Buch nur ungern aus der Hand gelegt habe. Ich persönlich habe mich in die Rolle der Ermittlerin Sara Campos hineinversetzt und habe wirklich mit ihr mitgefühlt. Das Ende war sehr überraschend und unerwartet, aber mehr möchte ich dazu nicht sagen.

Pyrenäen ganz ohne Urlaubsstimmung
von einer Kundin/einem Kunden am 07.06.2017

Eine verschworene Dorfgemeinde in der zwei Mädchen, Ana und Lucía. verschwinden. Nach 5 Jahren taucht zumindest Ana wieder lebend auf. Was war damals geschehen? So glücklich Anas Eltern auch sind, die Verdächtigungen unter den Dorfbewohnern nehmen zu. Wer hatte die zwei damals entführt, ein fremder oder gar jemand aus... Eine verschworene Dorfgemeinde in der zwei Mädchen, Ana und Lucía. verschwinden. Nach 5 Jahren taucht zumindest Ana wieder lebend auf. Was war damals geschehen? So glücklich Anas Eltern auch sind, die Verdächtigungen unter den Dorfbewohnern nehmen zu. Wer hatte die zwei damals entführt, ein fremder oder gar jemand aus dem Dorf? Und wo ist Lucía? Der Autor überzeugt mit einer wunderbaren Atmosphäre und sehr gut ausgearbeiteten Charakteren, die man nachvollziehen kann, und erschafft so einen Krimi der sich aus dem Krimieinheitsbrei abzuheben weiß.

Die Gefahr lauert im engsten Kreis.
von einer Kundin/einem Kunden am 17.10.2017

Was genau ist passiert vor 5 Jahren als zwei Nachbarsmädchen aus Monteperdido, einem kleinen Dorf in den Pyrenäen, plötzlich am hellen Tag verschwanden? Man fand trotz aller Bemühungen keine Spur von Ihnen. Doch nun taucht eines der Mädchen bei einem Verkehrsunfall auf, schwer verletzt, der Fahrer tot und das... Was genau ist passiert vor 5 Jahren als zwei Nachbarsmädchen aus Monteperdido, einem kleinen Dorf in den Pyrenäen, plötzlich am hellen Tag verschwanden? Man fand trotz aller Bemühungen keine Spur von Ihnen. Doch nun taucht eines der Mädchen bei einem Verkehrsunfall auf, schwer verletzt, der Fahrer tot und das Auto ohne Kennzeichen. Sara Campos von der Bundespolizei wird auf den Fall angesetzt, und was sich nun an Verflechtungen, dörflichen Beziehungen und Abgründen auftut ist so komplex und und spannend, ich konnte diesen Krimi nicht aus der Hand legen. Und vor allem: was ist mit dem anderen Mädchen? Lebt sie noch? Welches Schicksal hat sie ereilt?Geschickt verknüpft der Autor die Fäden miteinander und lotet die Psyche der einzelnen Dorfbewohner gekonnt aus.