>> -50% Rabatt auf viele bereits preisreduzierte Bücher**

Montecristo

Roman

(47)
Ein Personenschaden bei einer Fahrt im Intercity und zwei Hundertfrankenscheine mit identischer Seriennummer: Auf den ersten Blick hat beides nichts miteinander zu tun. Auf den zweiten Blick schon. Und Videojournalist Jonas Brand ahnt bald, dass es sich nur um die Spitze eines Eisbergs handelt.
Ein aktueller, hochspannender Thriller aus der Welt der Banker, Börsenhändler, Journalisten und Politiker – das abgründige Szenario eines folgenreichen Finanzskandals.
Portrait
Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, lebt mit seiner Frau in Spanien und Guatemala. Er war Werbetexter und erfolgreicher Werber, ein Beruf, den er immer wieder durch andere Schreibtätigkeiten ergänzt oder unterbrochen hat. Unter anderem "GEO"-Reportagen, zahlreiche Drehbücher für Film und Fernsehen. Seit 1991 lebt er als freier Autor, seit 1992 schreibt er die wöchentliche Kolumne "Business Class" in der "Weltwoche".
Martin Suter ist am 29. März 2004 in Zürich mit der Goldenen Diogenes Eule ausgezeichnet worden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 25.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-06920-4
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 19/12,6/2,5 cm
Gewicht 332 g
Auflage 3
Buch (gebundene Ausgabe)
24,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45299012
    Montecristo
    von Martin Suter
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 2927320
    Small World
    von Martin Suter
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 39429177
    Kindeswohl
    von Ian McEwan
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 35301497
    Die Zeit, die Zeit
    von Martin Suter
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 37439518
    Abschalten
    von Martin Suter
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 45300229
    Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1
    von Carmen Korn
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (115)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 64485669
    Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (157)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 14235089
    Unter Freunden
    von Martin Suter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 30555004
    Allmen und die Libellen
    von Martin Suter
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40

Buchhändler-Empfehlungen

„Wer druckt Schweizer Franken?“

Helmuth Fahrngruber, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Der neue Roman des Schweizer Erfolgsautors Martin Suter über eine Verschwörung in der Schweizer Bankenwelt ist ein Wirtschaftsthriller der Extraklasse: Der Videojournalist Jonas Brand entdeckt zwei Geldscheine mit doppelter Seriennummer.
Was anfangs nach raffiniert gemachtem Falschgeld aussieht, entpuppt sich als echtes Geld. Wie ist
Der neue Roman des Schweizer Erfolgsautors Martin Suter über eine Verschwörung in der Schweizer Bankenwelt ist ein Wirtschaftsthriller der Extraklasse: Der Videojournalist Jonas Brand entdeckt zwei Geldscheine mit doppelter Seriennummer.
Was anfangs nach raffiniert gemachtem Falschgeld aussieht, entpuppt sich als echtes Geld. Wie ist so etwas möglich?
Jonas Brand beginnt, über die Hintergründe dieser Kuriosität zu recherchieren und gerät so immer mehr in ein Geflecht von Netzwerken zwischen Banken und Politik, deren Aktivitäten meist in diskreten Hinterzimmern stattfinden.
Bei der kurzweiligen Lektüre steigen Spannung und Tempo mit Fortlauf der Geschichte, dem Autor gelingt es einmal mehr, mit intelligenter und flüssiger Sprache eine fesselnde Geschichte zu erzählen, die einem bis zur letzten Seite nicht mehr loslässt.
Wirklich sehr gute Unterhaltung!

„Gut - Besser - Am Besten“

Birgit Matthews, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Martin Suter versteht es wieder einmal seine Leser von der ersten Seite bis zur letzten Seite gefangen zu nehmen. In seinem neuestem (und meiner Meinung nach sein bisher bestes) erfährt der Protagonist Jonas Brand, freischaffender, wenig erfolgreiche Videojournalist, was es bedeutet wenn man sich zu tief in die Angelegenheiten der Investmentbanker Martin Suter versteht es wieder einmal seine Leser von der ersten Seite bis zur letzten Seite gefangen zu nehmen. In seinem neuestem (und meiner Meinung nach sein bisher bestes) erfährt der Protagonist Jonas Brand, freischaffender, wenig erfolgreiche Videojournalist, was es bedeutet wenn man sich zu tief in die Angelegenheiten der Investmentbanker mischt. Auf dem Weg nach Basel im IC springt ein Selbstmörder aus dem fahrenden Zug. Jonas der mit seiner Kamera die Mitreisenden und ihre Äußerungen filmt, ahnt noch nicht in welche Machenschaften er sich damit begibt. Etwa 3 Monate nach diesem Vorfall mit "Personenschaden" fallen Jonas zufällig 2 Hundertfrankenscheine mit identischer Seriennummer in die Hände.Er bringt beide zur Prüfung in seine Bank, wo man ihm mitteilt, dass beide Scheine echt seien. Kurze Zeit später wird in Jonas Wohnung eingebrochen, doch die Scheine werden nicht gefunden. Als er dann auch noch auf offener Straße überfallen wird merkt Jonas, dass er in Gefahr ist. Die Polizei glaubt Jonas nicht und so vertraut er sich seinem ehemaligen Journalistenfreund an, welcher nach gründlichen Recherchen Opfer eines Wohnungsbrandes wird.
Für Jonas ist nun klar - es wird Zeit zu flüchten. Doch wem kann er noch trauen?
^ weniger

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2927320
    Small World
    von Martin Suter
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 4188807
    Ein perfekter Freund
    von Martin Suter
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 17571691
    Der letzte Weynfeldt
    von Martin Suter
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 30555004
    Allmen und die Libellen
    von Martin Suter
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 32174241
    Der Regler / Gabriel Tretjak Bd.1
    von Max Landorff
    (78)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35301497
    Die Zeit, die Zeit
    von Martin Suter
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 39234659
    Allmen und die Dahlien
    von Martin Suter
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 39234679
    Ein gutes Herz
    von Leon de Winter
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 39429177
    Kindeswohl
    von Ian McEwan
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 40895906
    Reiner Wein / Bruno, Chef de police Bd.6
    von Martin Walker
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 40912940
    Kühn hat zu tun
    von Jan Weiler
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70

Kundenbewertungen

Durchschnitt
47 Bewertungen
Übersicht
30
16
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 24.07.2017
Bewertet: anderes Format

Guter, spannender Krimi im Bankenmilieu. Unterhaltsam und unschwer zu lesen. Deshalb eine klare Empfehlung für eine kurzweilige Ferienlektüre.

von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2017
Bewertet: anderes Format

Ein gefälschter Geldschein, eine mysteriöse Geliebte, eine gefährliche Reise - und am Ende stellt sich der Leser die Frage, ob es Dinge gibt, die wichtiger sind als die Wahrheit...

von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2017
Bewertet: anderes Format

Für alle Suter Fans! Klarer einfacher Schreibstil, viele unterschiedliche und unterhaltsame Elemente mit einem Hauch Thriller-Atmosphäre. Besonders das Ende wird überraschen.


Wird oft zusammen gekauft

Montecristo - Martin Suter

Montecristo

von Martin Suter

(47)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,60
+
=
Elefant - Martin Suter

Elefant

von Martin Suter

(75)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,70
+
=

für

49,30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen