>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Momo - Das Hörspiel

Das Hörspiel


Das kleine Waisenmädchen Momo lebt in den Ruinen eines Amphitheaters. Sie besitzt nichts – nur eine außergewöhnliche Gabe: Sie ist eine wunderbare Zuhörerin und hat immer Zeit. Als eigenartige, graue Herren auftauchen, die die Menschen zum Zeitsparen überreden, ist das gesellige Leben um Momo vorbei. Plötzlich hat keiner hat mehr Zeit. Doch Momo durchschaut das falsche Spiel der grauen Herren und versucht, mit Hilfe der Schildkröte Cassiopeia die Zeitdiebe zu stoppen. Eine zeitlose Inszenierung des Klassikers von Michael Ende im WDR mit Rufus Beck, Karin Anselm, Peter Fricke u.v.a. Ab 10 Jahren.

Portrait
Michael Ende wurde 1929 als Sohn des surrealistischen Malers Edgar Ende in Garmisch-Partenkirchen geboren und starb im August 1995 in Stuttgart. In einer nüchternen, seelenlosen Zeit hat er die fast verloren gegangenen Reiche des Phantastischen und der Träume für die Kinder wie für die Erwachsenen zurückgewonnen und wurde mit Büchern wie "Die unendliche Geschichte" und "Momo" weltberühmt.
Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und war immer ein ausgesprochen vielseitiger Autor. Neben Kinder- und Jugendbüchern hat er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene, Theaterstücke, Opernlibretti und Gedichte geschrieben. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Preise.
Seine Bücher haben bislang eine weltweite Gesamtauflage von über 20 Millionen erreicht und sind in nahezu 40 Sprachen übersetzt.
Rufus Beck, Jahrgang 1957, studierte an der Universität Heidelberg Islamistik, Philosophie und Ethnologie, ehe er sich dem Schauspielfach zuwandte. Nach Bühnenauftritten in Heidelberg, Saarbrücken, Tübingen, Schauspiel Frankfurt, Schauspiel Köln und Basel ging er von 1988 bis 1995 ans Bayerische Staatsschauspiel in München, dem er heute noch als Gast verbunden ist. 1990 wurde er für die Rolle des Franz Moor in Schillers "Die Räuber" zum Nachwuchsschausspieler des Jahres gewählt.

Rufus Beck ist als Hörbuchsprecher vor allem durch Harry Potter populär geworden. Für die Interpretation hat er vier Goldene und vier Platin Schallplatten sowie 2008 den HÖRkulino im Rahmen des Deutschen Hörbuchpreises bekommen. Er ist bis heute einer der beliebtesten Hörbuchsprecher überhaupt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Rufus Beck, Karin Anselm, Peter Fricke
Anzahl 3
Altersempfehlung 10 - 15
Erscheinungsdatum 23.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783867427104
Verlag Silberfisch
Auflage 9
Spieldauer 192 Minuten
Hörbuch (CD)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Momo 1-3
    von Michael Ende
    Hörbuch (Set mit diversen Artikeln)
    12,99
  • Die unendliche Geschichte - Das Hörspiel
    von Michael Ende
    (50)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • Momo
    von Michael Ende
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • Sofies Welt (Hörspiel)
    von Jostein Gaarder
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • Momo
    von Michael Ende
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • Momo 1 und ihre Freunde. CD
    von Michael Ende
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • Die Olchis feiern Weihnachten
    von Erhard Dietl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,20
  • Diary of a Wimpy Kid 12. The Getaway
    von Jeff Kinney
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Momo - Restaurierte Fassung
    mit Radost Bokel, Mario Adorf, Armin Mueller-Stahl, Sylvester Groth, Leopoldo Trieste
    Film (DVD)
    6,99
  • Der Lebensfreude Kalender 2019
    von Rolf Merkle, Doris Wolf
    (29)
    Kalender
    9,10

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.