In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Mittsommerleuchten

Roman

(50)
Gloria dachte mit ihren 53 Jahren eigentlich, das Leben hätte keine Höhepunkte mehr zu bieten. Jetzt soll die schwedische Operndiva die Hauptrolle in »Carmen« übernehmen. Aber der Gedanke an die Proben versetzt sie in Panik - denn in den beiden männlichen Hauptrollen sollen ausgerechnet zwei ihrer alten Liebhaber auftreten.
Glorias Schwester Agnes dagegen führt eine stabile Beziehung. Aber irgendwann hält sie so viel Stabilität und Ereignislosigkeit nicht mehr aus, trennt sich von ihrem Mann und flüchtet zu Gloria.
Gemeinsam gelingt es den beiden ungleichen Schwestern, das Gefühlschaos zu lichten. Gloria und Agnes entdecken, dass es nie zu spät ist, das Glück zu suchen - und zu finden.
Portrait
Åsa Hellberg wurde 1962 in Fjällbacka geboren. Heute lebt sie mit Sohn, Katze und ihrem Lebensgefährten in Stockholm. Sie arbeitete unter anderem als Flugbegleiterin, Coach und Dozentin, bevor sie mit dem Schreiben begann. Mit ihren Bestseller-Romanen schrieb sie sich auf Anhieb in die Herzen der Leserinnen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 432, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783843715386
Verlag Ullstein eBooks
Verkaufsrang 3.617
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44247884
    Sommerreise
    von Åsa Hellberg
    eBook
    8,99
  • 37621877
    Sommerfreundinnen
    von Åsa Hellberg
    (26)
    eBook
    8,99
  • 40931386
    Herzensschwestern
    von Åsa Hellberg
    (25)
    eBook
    8,99
  • 47067882
    Apfelkuchen am Meer
    von Anne Barns
    (56)
    eBook
    3,99
  • 47725155
    Leuchtturmtage
    von Anni Deckner
    (34)
    eBook
    3,99
  • 64508936
    Johannisbeersommer
    von Andrea Israel
    (31)
    eBook
    5,99
  • 32548285
    Die Sommerfrauen
    von Mary Kay Andrews
    (65)
    eBook
    9,99
  • 48760572
    Die Zeit der Traubenblüte
    von Jan Moran
    eBook
    8,99
  • 47938317
    Meerhimmelblau
    von Clara Weissberg
    (5)
    eBook
    8,99
  • 56041695
    Sand in Sicht
    von Katrin Einhorn
    eBook
    7,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (92)
    eBook
    8,99
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (95)
    eBook
    8,99
  • 45310392
    Das Brombeerzimmer
    von Anne Töpfer
    (104)
    eBook
    8,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (102)
    eBook
    8,99
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (43)
    eBook
    8,99
  • 48778908
    Mein Herz ist eine Insel
    von Anne Sanders
    (20)
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
50 Bewertungen
Übersicht
14
18
12
6
0

Eine unterhaltsame Lektüre
von zauberblume am 19.05.2017

In ihrem neuesten Roman "Mittsommerleuchten" entführt uns die Autorin Asa Hellberg in die Traumstadt Stockholm. Hier lernen wir nicht nur wunderbare Protagonisten kennen, wir bekommen auch einen interessanten Einblick in die Entsteheung einer Aufführung an der Oper. Die Geschichte: Die schwedische Operdiva Gloria ist mit 53 Jahren am Höhepunkt ihres... In ihrem neuesten Roman "Mittsommerleuchten" entführt uns die Autorin Asa Hellberg in die Traumstadt Stockholm. Hier lernen wir nicht nur wunderbare Protagonisten kennen, wir bekommen auch einen interessanten Einblick in die Entsteheung einer Aufführung an der Oper. Die Geschichte: Die schwedische Operdiva Gloria ist mit 53 Jahren am Höhepunkt ihres Lebens und ihrer Karriere - meint sie zumindest - angekommen. Die Hauptrolle in "Carmen" soll den Abschluss einer glanzvollen Karriere sein. Und was hat das Leben jetzt eigentlich noch zu bieten? Diese Frage stellt sich Gloria immer öfter. Doch dann werden die zwei männlichen Hauptrollen ausgerechnet mit zwei ihrer ehemaligen Liebhaber besetzt. Gloria würde am liebsten die Flucht ergreifen. Und dann ist da Agnes, ihre bodenständige Schwester, die Pilotin ist. Doch diese fühlt sich in ihrer Ehe nicht mehr wohl und will die Trennung. Sie flüchtet zu Gloria. Und da sitzen nun die beiden Schwestern und überlegen wie es mit ihrer Zukunft weitergehen soll ....... Schade, dass meine Reise in dieses Traumstadt so schnell zu Ende war. Die Beschreibungen der Autorin sind einfach klasse. Ich kann mir die Stadt lebhaft vorstellen und würde sie sehr gerne einmal besuchen. Und dann sind da unsere unterschiedlichen Protagonistinnen. Die lebhafte Gloria, die mit ihren 53 Jahren mitten im Leben steht und es so richtig genießen könnte. Wären da nicht die Männer, denn ihre große Liebe hat sie trotz vielen Äffären nicht vergessenn können. Und als sie sich an der Oper gegenüberstehen, ist da gleich wieder diese Spannung und das Knistern zwischen den beiden. Es ist sehr unterhaltsam, wie sich alle um die Gunst von Gloria bemühen. Da kommt man doch zum Schmunzeln. Und dann ist da Agnes, die Bodenständige. Sie hat ihren Traumjob, doch leider haben sich ihr Mann und sie nichts mehr zu sagen. Da bleibt nur noch die Trennung. Aber das Schicksal geht oft unergründliche Wege. Und in dem ganzen Gefühlschaos tauchen auch noch Drohbriefe an Gloria auf und jetzt wird es richtig spannend. ...... Eine unterhaltsame Lektüre, die mir äußerst unterhaltsame und aufregende Lesestunden beschert hat. Ich habe das Buch von der ersten bis zur letzten Seite genossen. Das Cover ist ein echter Hingucker, so könnte man einen Abend am See verbringen. Selbstverständlich vergebe ich gerne 5 Sterne und freue mich auf das nächste Buch der Autorin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Gefühlvoller Sommerroman
von Tara aus Ratingen am 13.05.2017

Das Buch "Mittsommerleuchten" von Asa Hellberg ist ein gut recherchiertes und unterhaltsames Buch in dem auch an Spannung nicht gespart wird. Gloria und Agnes sind zwei sehr unterschiedliche Schwestern um die 50, Gloria ist eigensinnig mit viel Temperament und Agnes ist die Ruhe selbst . Die Operndiva Gloria möchte sich... Das Buch "Mittsommerleuchten" von Asa Hellberg ist ein gut recherchiertes und unterhaltsames Buch in dem auch an Spannung nicht gespart wird. Gloria und Agnes sind zwei sehr unterschiedliche Schwestern um die 50, Gloria ist eigensinnig mit viel Temperament und Agnes ist die Ruhe selbst . Die Operndiva Gloria möchte sich eigentlich gerne zur Ruhe setzten, bekommt aber dann eine tolle Rolle angeboten. Allerdings haben die beiden Hauptdarsteller zuvor auch schon eine Hauptrolle in ihrem Leben gehabt und lösen bei Gloria ein Chaos der Gefühle aus. Agnes ist seit Jahren in einer stabilen Beziehung, deren Langeweile sie nicht mehr ertragen kann, so dass sie aus ihrem Eheleben heraus will und sich nach 33 Jahren von ihrem Mann trennt. Die beiden Protagonistinnen werden lebendig und authentisch beschrieben. Dabei wirken beide ausgesprochen sympathisch. Auch die Ortbeschreibungen der Autorin sind so bildhaft, dass ich Stockholm direkt vor Augen hatte, obwohl ich noch nie dagewesen bin. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und lebendig. Immer wieder blitzt ein Humor durch, der mich zum Schmunzeln gebracht hat. In diesem Buch findet man alles was ein guter Unterhaltungsroman benötigt. Gefühle, Freundschaft, Liebe aber auch Enttäuschungen, Niederlagen, Hass und Neid kommen zum Vorschein. Dabei ist das Buch aber auch spannend, zum Lachen und die vielen überraschenden Wendungen haben bis zum Ende keine Längen aufkommen lassen. Während des Lesens kann man vom schwedischen Sommer träumen und ich habe mehrfach gedacht, dass das Cover hätte nicht treffender gestaltet werden können. Die leuchtenden Farben und die traumhafte Kulisse passen perfekt. Von mir gibt es für dieses Lesevergnügen 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Wechselbad der Gefühle
von einer Kundin/einem Kunden am 10.05.2017

Dieses Buch hat mich mitgerissen! Zum Inhalt: Gloria ist Opernsängerin und bekommt das Angebot die Carmen in der gleichnamigen Oper zu singen. Das Angebot hat jedoch einen Haken: Die beiden männlichen Hauptrollen werden von Männern gesungen, die in der Vergangenheit ihre Liebhaber gewesen sind. Einer von ihnen ist Dominic.... Dieses Buch hat mich mitgerissen! Zum Inhalt: Gloria ist Opernsängerin und bekommt das Angebot die Carmen in der gleichnamigen Oper zu singen. Das Angebot hat jedoch einen Haken: Die beiden männlichen Hauptrollen werden von Männern gesungen, die in der Vergangenheit ihre Liebhaber gewesen sind. Einer von ihnen ist Dominic. Und damit fängt das Wechselbad der Gefühle auch schon an. Dominic wird so gut beschrieben, dass man sich ihn bildhaft vorstellen kann. Auch die anderen Charaktere sind mit ihren Ecken und Kanten so glaubhaft beschrieben, dass sie lebendig und authentisch wirken. Dazu kommen Glorias Temperament, ihre Feundinnen und Sebastian, der andere Opernsänger, der ebenfalls versucht Gloria zu erobern. Die Autorin baut das Buch so unglaublich spannend auf, dass ich weiterlesen musste. Vor allem die wechselnden Erzählperspektiven machen das Buch zu einem Abenteuer, bei dem man mit fiebert. Es fühlt sich nicht an, als würde man lesen, sondern als würde man direkt neben den Charakteren stehen und sie beobachten. Ich würde das Buch jedem empfehlen der eine Mischung sucht aus: - spannendem Liebesroman, - heiteren Freundschaften zwischen Frauen, - Mutmacher, etwas neues zu wagen (oder etwas altes) - teilweise anspruchsvoller werdender Vergangenheiten und Familiengeheimnissen, und - einem Buch, das man nicht aus der Hand legen will, weil es einem Gefühle beschert, die süchtig machen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Mittsommerleuchten - Åsa Hellberg

Mittsommerleuchten

von Åsa Hellberg

(50)
eBook
8,99
+
=
Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg - Jenny Colgan

Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg

von Jenny Colgan

(43)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen