Mittsommer-Spiel

Das «Mittsommer-Spiel» entstand an der Rudolf-Steiner-Schule Zürich. Marguerite Lobeck-Kürsteiner, die Dichterin gehörte 1927 zum Gründungskollegium dieser Schule. Sie unterrichtete Eurythmie und bereicherte das Leben der Schule durch ihre unerschöpfliche Phantasie, aus der viele schöne (Klassen-)Spiele entstanden.
Eines der bewegendsten ist sicherlich das «Mittsommer-Spiel».
Am Johannitag, am Tag der Sommersonnenwende, ruft Pan, das Oberhaupt der
Elementarwesen, alle Naturgeister zusammen, damit sie ihm Rechenschaft ablegen
über ihr Wirken in der Natur. Wasser-, Luft-,
Feuer- und Erdgeister kommen, aber auch die Faune erzählen von ihrem Tun.
Marguerite Lobeck hatte die Gabe, das Wirken der Elementarwesen mit tiefem Verständnis und treffendem Humor in Sprache und Bilder zu verdichten. Die gleichzeitig
entstandene Musik von Ulrich Stoller lässt das Spiel zu einem Gesamtkunstwerk
werden, das in seiner Mischung aus Schauspiel und Eurythmie, seit vielen Jahren Alt
und Jung zu verzaubern vermag.
Das Mitsommer-Spiel wird seit 1956 aufgeführt, unterdessen an sämtlichen Rudolf Steiner-Schulen im deutschsprachigen Raum. Bis zum heutigen Tag wurde der Text auf kopierten Blättern weitergegeben, obwohl die Aufführung dieses Stückes der traditionelle Höhepunkt jeder Steiner Schule bildet – nun erscheint es endlich in Buchform angereichert durch wunderbare Illustationen von Katharina Cranz.
Portrait
1893 in St. Gallen als Tochter eines Stickereifabrikanten geboren, interessierte sich Marguerite Lobeck-Kürsteiner sehr früh für das Theater, Sprachen und Literatur, insbesondere die griechische Mythologie hatte es ihr angetan. Bereits als Kind schrieb sie Stücke für das Puppentheater, als junge Frau Gedichte. So ging sie dann auch trotz des Krieges nach München, angetrieben vom Wunsch Schauspielerin zu werden, und studierte „Rezitation“. Eine Tuberkulose-Erkrankung zwang sie zu einem Kuraufenthalt in Arosa, wo sie erstmals auf Rudolf Steiner und sein Buch „Geheimwissenschaften“ aufmerksam gemacht wurde. In Steiners Gedanken fand Marguerite Lobeck-Kürsteiner das, wonach sie lange gesucht hatte: „Wie war ich dankbar für dieses Sonnenlicht wahrer Gedanken!“ Ihr Interesse an den Lehren Steiners teilte sie mit ihrem zukünftigen Mann, dem Kunstmaler Fritz Lobeck. 1924, kurz nach ihrer Hochzeit im Jahr 1923, begann sie ihre Ausbildung an der Eurythmieschule in Stuttgart. Zurück in Zürich übernahm sie 1927 die Eurythmiearbeit an der von Kurt Englert neu gegründeten Rudolf Steiner Schule.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 46
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum Juni 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9524401-8-6
Verlag Kommode Verlag
Maße (L/B/H) 304/216/12 mm
Gewicht 499
Abbildungen Die Abbildungen umfassen 8 ganzseitige, farbige Aquarelle und 12 Vignetten.
Auflage 1
Illustratoren Katharina Cranz
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36782790
    Zähne putzen, Pipi machen / Wieso? Weshalb? Warum? Junior Bd.52
    von Frauke Nahrgang
    (9)
    Buch (Ringbuch)
    10,30
  • 35127447
    Kennst du das? Meine bunte Kinderwelt
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30
  • 44290570
    Baby Pixi 34: Der kleine Hase geht schlafen
    von Michael Schober
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    3,10
  • 42423446
    Baby Pixi 31: Tierkinder
    von Christine Henkel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    3,10
  • 37927194
    Der dicke, fette Pfannkuchen
    (12)
    Buch (Geheftet)
    1,90
  • 40913045
    Nur noch kurz die Ohren kraulen?
    von Jörg Mühle
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,20
  • 33836050
    Die Eule mit der Beule
    von Susanne Weber
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,20
  • 870158
    Der Grüffelo (Pappbilderbuch)
    von Axel Scheffler
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,20
  • 35313768
    Wie kleine Tiere schlafen gehen
    von Anne-Kristin ZurBrügge
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,20
  • 39178672
    Mein erstes Mix-Max-Ratebuch Tiere
    von Stefanie Vogt
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,99 bisher 7,20

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.