>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Mit Motorboot und Schlitten in Grönland

"Deutsche Grönland-Expedition Alfred Wegener". 1929. Eingel. v. Ulrich Wutzke

Die Gebiete des Nord- und Südpols stehen zu Beginn des 20. Jahrhunderts im Fokus der Forschungsreisen. Wegener unternimmt zu dieser Zeit seine erste Grönland-Expedition unter der Leitung von Ludvig Mylius-Erichsen. Von Grönland fasziniert, plant er weitere Forschungsreisen in das Gebiet. Seine für 1930 geplante Hauptexpedition, die gleichzeitig seine letzte sein wird, soll neue Ansätze in der Klimaforschung liefern. Damit ein Jahr lang die meteorologischen Verhältnisse in Grönland beobachtet und aufgezeichnet werden können, leitet Wegener 1929 eine Vorexpedition ins Inlandeis Grönlands. Die Aufstiegsroute wird erkundet, Depots werden angelegt, erste Messungen durchgeführt und die Motorschlitten getestet. Doch was von langer Hand geplant ist und in der Theorie funktionieren soll, entpuppt sich schnell als strapaziöses Unterfangen.

Portrait
Der Meteorologe, Geowissenschaftler und Polarforscher Alfred Lothar Wegener (1880-1930) gilt als Begründer der Kontinentalverschiebungstheorie (Kontinentaldrift), die später zur Theorie der Plattentektonik weiterentwickelt wurde und heute in der Erdbeben- und Tsunami-Forschung von großer Bedeutung ist. Neben der Geophysik machte er sich auch um die Grönlandforschung verdient. Wegener studierte Astronomie, Meteorologie und Physik in Berlin, Heidelberg und Innsbruck. Nach seiner Promotion unternahm er seine erste Grönland-Expedition und habilitierte sich anschließend als Privatdozent für Meteorologie, praktische Astronomie und kosmische Physik in Marburg. Später wirkte er als Professor in Hamburg und in Graz. 1930 trat Wegener seine vierte Grönlandreise an, von der er aber nicht mehr lebend zurückkehrte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 20.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86539-866-6
Reihe Edition Erdmann in der Marixverlag GmbH
Verlag Edition Erdmann
Maße (L/B/H) 21,1/12,8/2,7 cm
Gewicht 391 g
Abbildungen mit 73 Abbildungen, 1 Kte.
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
24,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32384718
    Durch Grönlands Eiswüste
    von A. Stolberg
    Buch (Taschenbuch)
    37,99
  • 44199724
    Atlas der unentdeckten Länder
    von Dennis Gastmann
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 37937379
    Die zweite deutsche Nordpolarfahrt
    von Karl Christian Koldewey
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 33913770
    Zum Kontinent des eisigen Südens
    von Erich Drygalski
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,70
  • 37937397
    Flieger über dem sechsten Erdteil
    von Richard Evelyn Byrd
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 35352631
    Reise in die Aequinoctial-Gegenden des neuen Continents
    von Alexander Humboldt
    Buch (Taschenbuch)
    55,99
  • 44421391
    1000 Places To See Before You Die
    von Patricia Schultz
    (10)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    17,50
  • 2977725
    635 Tage im Eis
    von Alfred Lansing
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 62294977
    Atlas Obscura
    von Joshua Foer
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • 87933939
    Mit anderen Augen
    von Fabian Sixtus Körner
    (2)
    Buch (Paperback)
    15,50

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mit Motorboot und Schlitten in Grönland - Alfred Lothar Wegener

Mit Motorboot und Schlitten in Grönland

von Alfred Lothar Wegener

Buch (Kunststoff-Einband)
24,70
+
=
1001 Nacht - Tausendundeine Nacht - Gustav Weil

1001 Nacht - Tausendundeine Nacht

von Gustav Weil

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

44,69

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen