>> tolino vision 4 HD + eBook-Bundle zum Vorteilspreis | Jetzt sparen**

Mit jedem Wort von dir

Liebesroman

(11)
Er hatte sie verloren. Nein, wenn er ehrlich war, war das nicht ganz richtig. Er hatte sie weggeworfen. Mia war Jensens beste Freundin gewesen und er hatte ihr das Herz gebrochen, weil er zu feige gewesen war. Jetzt ist Mia wieder in sein Leben getreten. Gemeinsam müssen sie an einem Projekt arbeiten und all seine Gefühle von damals sind zurück. Doch dieses Mal will er alles anders machen. Dieses Mal wird er sie nicht einfach wieder gehen lassen …
"Makellos und wunderschön geschrieben. Ich kann nicht genug betonen, wie sehr ich dieses Buch liebe." The Romance Cover
"Herzerweichende Geschichte einer Liebe, die eine zweite Chance bekommt. Süß, sexy und voll Emotionen!" Leylah Attar, NYT Best Selling Author
Portrait
New York Times-Bestsellerautorin Claire Contreras ist vor allem bekannt für ihre zeitgenössischen Liebesromane, schreibt aber auch Romantic Suspense und erotische Geschichten. Wenn sie nicht schreibt oder auf Social-Media-Plattformen unterwegs ist, lässt sie sich gern von den Geschichten anderer Autoren begeistern und träumt von den Orten, die sie eines Tages bereisen möchte.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955766627
Verlag MIRA Taschenbuch
Verkaufsrang 6.095
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45345208
    Kein Tag mehr ohne dich
    von Claire Contreras
    (11)
    eBook
    7,99
  • 47067848
    Nur ein Sommer mit dir
    von Kat French
    (8)
    eBook
    8,99
  • 57993760
    Mein Geheimnis bist du
    von Claire Contreras
    (4)
    eBook
    8,99
  • 47067866
    Vermächtnis der Herzen
    von Nora Roberts
    eBook
    8,99
  • 46326362
    Nur ein Augenblick
    von Poppy J. Anderson
    eBook
    3,49
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (122)
    eBook
    8,99
  • 48760722
    Das Leuchten einer Sommernacht
    von Ella Simon
    eBook
    8,99
  • 47786293
    Die Wahl des Glücks
    von Nancy Toder
    eBook
    9,99
  • 33814923
    Warte auf mich
    von Philipp Andersen
    (30)
    eBook
    10,99
  • 48779005
    Manche Tage muss man einfach zuckern
    von Tamara Mataya
    (29)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
4
0
0
0

Eine intensive Liebesgeschichte, die alles aufzehrt und dabei auch sehr viel gibt
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 18.01.2018
Bewertet: Taschenbuch

Der erste Band der Reihe konnte mich schon unglaublich begeistern, so das ich mich auch sehr auf den zweiten gefreut habe. Die Erwartungen waren schon etwas hochgeschraubt, so das ich voller Vorfreude mit dem Lesen begann. Claire Contreras hat eine ganz besondere Art zu schreiben. Sehr gefühlvoll, voller Sehnsucht und... Der erste Band der Reihe konnte mich schon unglaublich begeistern, so das ich mich auch sehr auf den zweiten gefreut habe. Die Erwartungen waren schon etwas hochgeschraubt, so das ich voller Vorfreude mit dem Lesen begann. Claire Contreras hat eine ganz besondere Art zu schreiben. Sehr gefühlvoll, voller Sehnsucht und einem Hauch Zerbrechlichkeit, erzählt sie uns Geschichten über die Liebe die das Herz zersplittern lassen, aber gleichzeitig setzt es sich auch sofort wieder zusammen. Sie beherrscht diese Kombination hervorragend und versteht damit auch etwas im Leser auszulösen und ihn einfach diese Gefühle leben zu lassen. In ihrer neuen Geschichte geht es um Jensen und Mia. Beide sind sie hervorragend ausgearbeitet und wuchsen mir sehr schnell ans Herz. Ich konnte mich wundervoll in beide hineinversetzen und auch ihre Handlungen nachvollziehen. Zerbrochen ist alles, als Jensen einen Fehler beging und dadurch Mia verlor. Doch dieser Fehler kostete nicht nur Mia die große Liebe, auch Jensen hat sein Päckchen zu tragen. Und plötzlich ist da mehr als eine Liebe. Ich habe diese Story unheimlich genossen, auch wenn ich das Gefühl hatte, sie würde sich etwas hinziehen. Denn ab und an etwas mehr Tempo wäre wirklich schön gewesen. Wundervoll empfand ich , das wir hier beide Perspektiven erfahren. Dadurch lernen wir Jensen und Mia auf einer ganz anderen Ebene kennen und lieben. Man begreift und verinnerlicht, was diese Menschen antreibt, was sie fühlen und was sie ausmacht. Was der Schmerz aus ihnen gemacht hat. Wie er sie reifen ließ und schließlich formte. Es ist ein Kampf um das zurückgewinnen einer unsagbar großer Liebe. Es ist Verzweiflung, Dramatik und ganz viel Gefühl. Dabei ist es schwer überhaupt eine Partei einzunehmen. Denn so einfach ist es leider nicht. Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille und diese müssen hier aufgedeckt werden. Auch wenn es weh tut und das Herz in Stücke reißt. Manchmal muss man den Weg des Schmerzes und der Verzweiflung gehen , um wieder ganz zu werden. Liebe was für ein großes Wort. Liebe ist mehr als nur geben oder nehmen. Man entdeckt wie komplex es doch eigentlich ist und worauf es ankommt. Mia und Jensen haben mich beide sehr begeistert. Jensen vor allem mit seiner Kolumne die so viel über ihn preisgab und doch noch genügend Geheimnisse verbarg, die man ergründen wollte. Und ja Mia. Sie hat einfach eine tolle Art an sich. Besonders was Bilder angeht. Man spürt es direkt. Die Leidenschaft und ihr ganzes Selbst dahinter. Ihrer erneuten Annäherung bin ich mit Zweifeln begegnet und wurde doch ein ums andere Mal sehr überrascht. Es war ein stetiges Auf und Ab, das immer mehr an meinen Nerven zehrte und mich einfach auslaugte. Doch genau diese Höhen und Tiefen sind wichtig , um zu erkennen was sie füreinander fühlen und wohin ihr Weg sie führen könnte. Man spürt die Sehnsucht, den ganzen Schmerz. Aber es gibt auch eine einsame Seite. Eine Seite , die nur von einem ganz bestimmten Menschen gefüllt werden kann und dann gibt es diese Momente voller Prickeln und Leidenschaft, die mich wohlig aufseufzen ließen. Die mir eine Gänsehaut bescherten und einfach zeigten. es ist wahr, es ist echt. Claire Contreras überrascht mit Wendungen, die mir den Boden unter den Füßen wegzogen. Damit hat sie mich wirklich ein Augenblick lang verwirrt, aber nur ganz kurz, um dann etwas viel großartigeres daraus entstehen zu lassen. Das Ende des Buches bescherte einen Ausgang wie ich ihn mir nicht besser hätte wünschen können. Doch es ist nicht nur eine Geschichte voller (Selbst)zweifel oder Schmerz. Es ist auch eine Story über das Leben und auch welch seltsamen Wege es manchmal geht. Das man sich auf den Weg dorthin nicht selbst verliert. Dabei kam auch der Humorfaktor nicht zu kurz, was mir wundervoll gefallen hat und dem Ganzen etwas erfrischendes verliehen hat.Man trifft bekannte Charaktere wieder, was für ein heimnisches Gefühl sorgt. Doch man trifft auch neue Charaktere, die sogleich das Herz erobern. Alles in allem konnte mich auch diese Geschichte begeistern und fesseln. Jedoch empfand ich sie nicht ganz so gut, wie den Vorgänger. Das Buch konnte ich auch zügig in einem Rutsch lesen, da die Autorin sehr fließend, fesselnd und gefühlvoll schreibt. Und das besondere daran, ich hatte jede Sekunde einfach das Gefühl, es lebt alles und sie zerbricht mir immer wieder das Herz. Einfach eine wunderschöne Liebesgeschichte die mitten ins Herz trifft. Fazit: Auch mit dem zweiten Band der Reihe konnte mich die Autorin sehr begeistern und fesseln. Mia und Jensen sind Menschen die schnell ans Herz wachsen. Zum lachen, lieben und leiden bringen. Und plötzlich ist es einfach mehr als eine Liebesgeschichte. Es ist das Leben, es ist Vertrauen, es ist Schmerz und Einsamkeit. Es sind Mia und Jensen, die das Herz brechen lassen und es gleichzeitig wieder heilen. Eine intensive Liebesgeschichte, die alles aufzehrt und dabei auch sehr viel gibt.

von einer Kundin/einem Kunden am 14.12.2017
Bewertet: anderes Format

Hach...so schön.Eine zauberhafte Geschichte,die mir noch lange ein Lächeln ins Gesicht zaubert.Unbedingt lesen!

Wunderschöne Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Wertingen am 29.09.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt: Mia und Jensen waren unzertrennlich, ein richtiges Traumpaar. Bis Jensen auf die Uni geht und dort einen Fehler begeht, der nicht nur sein Leben für immer verändert. Denn von nun an gehen Mia und er getrennte Wege. Jahre später trifft Mia ihn bei ihrem neuen Job jedoch wieder. Doch... Inhalt: Mia und Jensen waren unzertrennlich, ein richtiges Traumpaar. Bis Jensen auf die Uni geht und dort einen Fehler begeht, der nicht nur sein Leben für immer verändert. Denn von nun an gehen Mia und er getrennte Wege. Jahre später trifft Mia ihn bei ihrem neuen Job jedoch wieder. Doch wie kann sie ihm normal gegenübertreten, wenn die Vergangenheit immer noch zwischen ihnen steht? Die Charaktere: Mia: Eigentlich ist Mia ein lebensfroher Mensch, der weiß, was er im Leben erreichen will und wie seine Träume aussehen. Außer wenn sie auf Jensen trifft. Durch ihre Vergangenheit ist sie natürlich tief verletzt und ihm gegenüber sehr unsicher, auch wenn sie das durch eine abwehrende Haltung verbergen will. Mit der Zeit wird sie allerdings immer mehr sie selbst und somit wieder lustig, selbstsicher und kreativ. Jensen: Er ist ein Kämpfer, wie es im Buche steht. Nicht nur in Bezug auf Mia würde er niemals aufgeben, auch für seine Tochter Olivia würde er alles geben. Er ist mit Hingabe Vater und auch Autor einer bekannten Kinderbuchreihe sowie einer Kolumne. Doch äußerlich verkörpert er mit seinen vielen Tattoos, den durchtrainierten Körper und seinem Motorrad, den perfekten Bad Boy. Eben ein Mann mit einer harten Schale und einem weichen Kern. Außerdem ist er in Bezug auf Mia manchmal ein wenig eifersüchtig, was ihn noch viel liebenswerter macht. Schreibstil: Auch dieses Buch wurde aus Mias Sicht in der Ich-Perspektive erzählt. Was mir aber besonders gut gefallen hat, waren die Einschübe von Jensen. Diese waren nämlich nicht in der normalen Erzählperspektive, sondern in Form von seiner Kolumne. Zunächst habe ich allerdings ein paar Seiten gebraucht, um richtig mit dem Schreibstil warm zu werden, aber ich denke, sowas ist fast immer der Fall, wenn man ein Buch einer neuen Autorin liest. Anschließend hat mir der Stil dann aber richtig gut gefallen. Die Geschichte war angenehm zu lesen, und der Satzbau wurde einfach gehalten, ohne allzu verschachtelte Sätze. Die Emotionen und auch die gesamte Szenerie wurden stets richtig in den richtigen Fokus gesetzt, sowie auch eine gewisse Prise an Humor. Der Schreibstil hatte wirklich eine wunderbare Leichtigkeit, so dass man nur so durch die Seiten flog. Meine Meinung: Das Buch hat mir wirklich gut gefallen, da es durch seine Romantik und Leichtigkeit besticht. An gewissen Stelle wurde die Romantik zwar fast schon zu kitschig, aber ich meine, es ist ein Liebesroman, da gehört Kitsch eben dazu. Für mich waren Mia und Jensen einfach für einander geschaffen und ergänzen sich gegenseitig perfekt. Allerdings bin ich der Meinung, dass Mia kaum einen Grund hatte sich zu entschuldigen, wegen der Geschichte aus ihrer Vergangenheit. Ich finde, dass Jensen eindeutig den Fehler gemacht hatte und somit keinen Grund hatte sauer auf Mia zu sein. Was ich jedoch wieder wunderschön fand, ist, dass Jensen all die Jahre um Mia kämpfte. Er gab einfach nie auf, und welches Mädchen wünscht sich denn nicht genau das von einem Mann? Zwar passt das Äußerliche von Jensen nicht so ganz mit seinen Charakterzügen zusammen, aber so ist er halt einfach ein sexy Kinderbuchautor. Ansonsten finde ich alle Charaktere wirklich liebenswert und unglaublich authentisch gestaltet. Es ist eine Geschichte über Fehler der Vergangenheit, Vergebung und einer nicht enden wollenden Liebe. Mehr Romantik kann man von einem Buch fast nicht erwarten. Ein absolut schöner, romantischer und liebevoller Second-Chance-Liebesroman. Das Cover an sich finde ich außerdem auch einfach nur traumhaft. Die bunten Federn lassen es verspielt und süß aussehen, was perfekt zum Inhalt des Buches passt.


Wird oft zusammen gekauft

Mit jedem Wort von dir - Claire Contreras

Mit jedem Wort von dir

von Claire Contreras

(11)
eBook
8,99
+
=
Kein Plan für die Liebe - Rachel Lacey

Kein Plan für die Liebe

von Rachel Lacey

(3)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen