>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Minus Drei und die wilde Lucy - Das Große Dunkel

Die Minus Drei und die wilde Lucy-Reihe 3

(4)
Minus und Lucy - keine Angst im Dunkeln!



Minus Drei ist eigentlich sehr mutig. Ein paar Dinge gibt es allerdings, vor denen er Angst hat. Vor allem aber hat er Angst vor der Dunkelheit. Und es wird sehr dunkel nachts in Farnheim und noch dunkler in der Höhle der Familie Drei. Wie gut, dass er Lucy hat. Die fürchtet sich nicht und ist auch immer da, wenn er ins Bett geht. Doch eines Tages, als er auf den Laden von Mama und Papa Drei aufpassen soll, verfliegt die Zeit so schnell, dass er sie glatt vergisst! Längst ist es Zeit nach Hause zu gehen, doch wo ist Lucy? Die Schatten an den Wänden werden immer länger ...




Rezension
"Für Kinder nach der zweiten Lesestufe das perfekte erste 'richtige' Buch." Neue Presse Hannover
Portrait
Ute Krause, 1960 geboren, wuchs in der Türkei, Nigeria, Indien und den USA auf. An der Berliner Kunsthochschule studierte sie Visuelle Kommunikation, in München Film und Fernsehspiel. Sie ist als Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin erfolgreich. Ihre Bilder- und Kinderbücher wurden in viele Sprachen übersetzt und für das Fernsehen verfilmt. Ute Krause wurde u.a. von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Ute Krause, 1960 geboren, wuchs in der Türkei, Nigeria, Indien und den USA auf. An der Berliner Kunsthochschule studierte sie Visuelle Kommunikation, in München Film und Fernsehspiel. Sie ist als Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin erfolgreich. Ihre Bilder- und Kinderbücher wurden in viele Sprachen übersetzt und für das Fernsehen verfilmt. Ute Krause wurde u.a. von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Altersempfehlung 6 - 99
Erscheinungsdatum 24.07.2017
Serie Die Minus Drei und die wilde Lucy-Reihe 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-17345-9
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 219/164/15 mm
Gewicht 344
Abbildungen mit farbigen Illustrationen
Illustratoren Ute Krause
Verkaufsrang 35.773
Buch (gebundene Ausgabe)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243920
    Der große Vulkan-Wettkampf / Minus Drei & die wilde Lucy Bd.1
    von Ute Krause
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,30
  • 47366528
    Nur mal schnell das Mammut retten
    von Knut Krüger
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 63374582
    Vorne kurz und hinten lang
    von Sabine Bohlmann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 37821803
    Minus Drei und die laute Lucy / Minus Drei Bd.2
    von Ute Krause
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 37827213
    Minus Drei wünscht sich ein Haustier / Minus Drei Bd.1
    von Ute Krause
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 65273671
    Wer fragt schon einen Kater?
    von Annette Herzog
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40
  • 39188393
    Minus Drei und der Zahlensalat / Minus Drei Bd.3
    von Ute Krause
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 47878217
    Der kleine Drache Kokosnuss bei den wilden Tieren
    von Ingo Siegner
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,30
  • 64495881
    Leos wundersame Reise
    von Pamela Zagarenski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 28875934
    Kiwi, Kürbis, Kokosnuss
    von Virginie Aladjidi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,40

Weitere Bände von Die Minus Drei und die wilde Lucy-Reihe

  • Band 1

    46298729
    Minus Drei und die wilde Lucy 01 - Der große Vulkan-Wettkampf
    von Ute Krause
    Hörbuch
    8,99
  • Band 2

    46298874
    Minus Drei und die wilde Lucy 02 - Minus reißt aus
    von Ute Krause
    (2)
    Hörbuch
    8,99
  • Band 3

    47877680
    Minus Drei und die wilde Lucy - Das Große Dunkel
    von Ute Krause
    (4)
    Buch
    9,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    87299830
    Minus Drei und die wilde Lucy - Die blöde Sache mit dem Ei
    von Ute Krause
    Buch
    9,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Große Kinderängste werden ganz klein - ein grandioses Kinderbuch!
von Pan Tau Books - Ein Buchblog am 24.07.2017

Ich bin ein sehr großer Fan von Ute Krauses Kinderbüchern! Viele ihrer Geschichten behandeln Probleme, die Kinder in der Realität beschäftigen und Lebenssituationen, in denen sie sich wiederfinden. Schon die ersten Bände der Reihe Der große Vulkan-Wettkampf und Minus reißt aus haben mich begeistert. Von Minus Drei und die... Ich bin ein sehr großer Fan von Ute Krauses Kinderbüchern! Viele ihrer Geschichten behandeln Probleme, die Kinder in der Realität beschäftigen und Lebenssituationen, in denen sie sich wiederfinden. Schon die ersten Bände der Reihe Der große Vulkan-Wettkampf und Minus reißt aus haben mich begeistert. Von Minus Drei und die wilde Lucy – Das Große Dunkel habe ich mir daher nicht weniger als wieder ein grandioses Kinderbuch versprochen, dass ich wieder sehr gerne besprechen und für alle Kinder ab vier Jahren empfehlen möchte. Schon beim Aufschlagen des Buches findet man sich in Minus‘ Welt wieder, denn ein Lageplan zeigt alle Häuser von Minus Steinzeitdorf Farnheim. Für Kinder ist es toll hier nachschlagen zu können, welche Wege Minus nimmt, um zur Schule zu kommen, wo der Laden seiner Eltern ist und wo sich die Vulkanberge befinden, die in der Geschichte noch eine große Rolle spielen werden. Es lohnt sich also hier schon Ute Krauses wunderbare Illustrationen hervorzuheben, die das gesamte Buch zu einem kleinen Kunstwerk machen und die mit viel Liebe zum Detail gestaltet sind. Ich finde Kinderbuchillustrationen, die vom Autor selbst stammen, besonders schön, denn man merkt ihnen die besondere Vorstellungskraft des Autors an (oder zumindest bilde ich mir das ein). "Das Problem mit Minus war nicht die Dunkelheit an sich, sondern die Tatsache, dass man sich im Dunkeln so einiges einbildete." (S. 11) Minus‘ Angst vor dem Großen Dunkel der Nacht fand ich wahnsinnig süß, aber natürlich auch sehr realistisch. Wer hat früher nicht einen Spaltbreit die Türe des Zimmers offen gelassen, damit ein Streifen Licht beim Einschlafen zu sehen war? In der Steinzeit ist das mit dem Licht ja noch so eine Sache, denn wenn die Sonne untergeht ist es in Farnheim stockdunkel. Tagsüber denkt Minus dann aber weniger an seine Furcht vor der Nacht, sondern mehr an die blöden Mitschüler, die ihm das Leben schwer machen. Interessant fand ich hier, dass Minus sich niemanden, auch nicht seinen Eltern anvertraut, aber er hat ja sein Haustier, den kleinen Steinzeitmenschen Lucy, die mitbekommt, wie Minus gehänselt wird. Lucy ist schon in den ersten beiden Bänden der Minus Drei und die wilde Lucy-Reihe wie ein furchtloser Saurier und beschützt Minus wo und wann sie kann. Ihre Figur finde ich klasse, denn sie bringt auch gehörigen Witz in die Geschichte. "Lucy knurrte und diesmal klang sie wie ihr Freund T.R., der Tyrannosaurus Rex." (S. 16) Was mir auch besonders gut gefallen hat und was auch hinsichtlich der jungen Lesergruppe der Bücher sehr schön umgesetzt wird, ist die Verantwortung, die Minus von seinen Eltern übertragen bekommt, weil er sich in der Schule im Rechnen verbessert hat. Er darf ihren Gemüseladen Scharf & Feurig hüten und muss dafür Muscheln zählen und abkassieren. Turbulenzen sind natürlich vorprogrammiert, aber Minus beweist Mut und Verantwortungsbewusstsein und ist deswegen nicht nur ein Vorbild für junge Leser, sondern ihr Held, auch trotz seiner Ängste. "Minus versuchte, nicht an das Große Dunkel und all das, was daran lauern könnte, zu denken. Aber gerade weil er nicht daran denken wollte, dachte er natürlich daran, und seine Beine wurden immer schwerer und sein Herz klopfte immer heftiger." (S. 51) Die Steinzeitwelt in Minus Drei und die wilde Lucy finde ich als erwachsene Leserin immer wieder sehr behaglich, denn trotz des kindgerechten Schreibstils von Ute Krause, sind ihre Beschreibungen von Farnheim und der Umgebung so aussagekräftig, dass man sich das Leben des kleinen Dinos sehr genau vorstellen kann. Sprachlich schafft Ute Krause es wie immer in einfachen Sätzen eine besondere Stimmung zu transportieren, die man nur schwer wieder loslassen möchte. Fazit & Bewertung Mir hat Minus Drei und die wilde Lucy – Das Große Dunkel wie schon die beiden ersten Bände der Reihe richtig gut gefallen! Ute Krause hat ein tolles Gespür für spannende Geschichten, die ihre jungen Leser ansprechen und fesseln können. Besonders gut hat mir ihr Umgang mit dem Thema Kinderängste gefallen, denn sie zeigt, dass jede Angst überwunden werden kann und dafür Mut und der Beistand guter Freund ausreichen können. Eine Geschichte, die wunderbar einfühlsam ist und zugleich mit viel Witz den jungen Leser in ihren Bann zieht. https://pantaubooks.wordpress.com/

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 20.10.2017
Bewertet: anderes Format

Minus 3 in einem neuen Abenteuer - die Geschichten des kleines Dinosauriers sind herzerwärmend ehrlich und machen großen Spaß.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Mit Minus gegen die Ängste
von Bunter Lesesessel am 03.09.2017
Bewertet: Hörbuch-Download

Minus Drei, der kleine Dinosaurier ist eigentlich ganz mutig, doch seine Angst vor der Dunkelheit konnte er bisher nicht ablegen. Auch die Angst vor ein paar Klassenkameraden, die ihn immer ärgern, kommt jeden Tag in der Schule wieder hoch. Wie er seine Ängste loswird oder sie einfach umgeht und... Minus Drei, der kleine Dinosaurier ist eigentlich ganz mutig, doch seine Angst vor der Dunkelheit konnte er bisher nicht ablegen. Auch die Angst vor ein paar Klassenkameraden, die ihn immer ärgern, kommt jeden Tag in der Schule wieder hoch. Wie er seine Ängste loswird oder sie einfach umgeht und wie er mit seinem Haustier den anderen Sauriern in Farnheim hilft, findet ihr in dem Hörbuch heraus. In diesem Hörbuch werden Themen wie Freundschaft, Mobbing, Verantwortung und die Angst vor dem Dunkeln angesprochen und unterhaltsam aufgegriffen. Andreas Fröhlich zieht einen mit seiner angenehm und ruhigen Stimme direkt in die Geschichte, sodass man ihm gerne beim Lesen lauscht. Dieses Hörbuch ist der dritte Teil, der von Minus Drei erschienen ist, jedoch war es das erste Abenteuer, dass ich von Minus Drei kannte. Ich hatte während des Hörens nicht das Gefühl, dass ich die anderen beiden Teile kennen muss, um dieses Hörbuch zu hören. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und die Handlung führt dazu, dass immer etwas Neues passiert. Langeweile kommt nicht auf, dafür wird für genug Spannung und Witz gesorgt. Ich kann dieses Buch für Kinder ab einem Alter von 5 Jahren empfehlen und garantiere, dass das Hörbuch ein Hörvergnügen ist. Besonders für Kinder, die noch Angst vor der Dunkelheit und die mögliche Anwesenheit von Monstern im Schrank oder unter dem Bett haben, kann ich diese Geschichte empfehlen, denn sie hilft damit umzugehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Minus Drei und die wilde Lucy - Das Große Dunkel - Ute Krause

Minus Drei und die wilde Lucy - Das Große Dunkel

von Ute Krause

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,30
+
=
Minus reißt aus / Minus Drei & die wilde Lucy Bd.2 - Ute Krause

Minus reißt aus / Minus Drei & die wilde Lucy Bd.2

von Ute Krause

Buch (gebundene Ausgabe)
9,30
+
=

für

18,60

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen