Michael Kohlhaas

(4)

Weitere Formate

Der Rosshändler Michael Kohlhaas wird von dem Junker Wenzel von Tronka um zwei seiner Pferde betrogen. Als Kohlhaas' Anrufung der Gerichte infolge der Intrigen von Tronkas Verwandten erfolglos bleibt, greift der Mann zur Selbstjustiz und begibt sich auf einen kompromisslosen Rachefeldzug gegen seine Übeltäter.
In dieser auf einer wahren Begebenheit beruhenden Novelle führt Heinrich von Kleist seinen Protagonisten in einen erbitterten Kampf um Gerechtigkeit.

Portrait
Heinrich von Kleist, dessen Werk bereits auf die Moderne vorausweist, wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt/Oder geboren. Die Beschäftigung mit Kants Philosophie löste 1801 eine Krise aus, die zur Infragestellung der Lebenspläne Kleists führte. Es folgten Reisen durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz. 1807 wurde Kleist von französischen Behörden unter Spionageverdacht verhaftet. 1809 publizierte er patriotische Lieder und Aufsätze gegen die französische Besatzung. Von 1810-11 war er Herausgeber der Berliner Abendblätter , zunehmende Schwierigkeiten mit der Zensur führten zu deren Verbot. Gemeinsam mit der krebskranken Henriette Vogel beging Kleist am 21. November 1811 am Ufer des Wannsees in Berlin Selbstmord. Von den Dichtern der Goethezeit ist Heinrich von Kleist einer der lebendigsten und zerrissensten. Sowohl sein Leben als auch sein Werk standen im Zeichen einer aus den Fugen geratenen Zeit, und die extremen Gefühlslagen und radikalen Zweifel, die sich in den Werken dieses zu Lebzeiten erfolglosen Dichters Bahn brachen, sind auch heute noch höchst aktuell.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum 02.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95855-207-4
Verlag Fabula
Maße (L/B/H) 20,1/12,8/1,7 cm
Gewicht 225 g
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14305832
    Michael Kohlhaas
    von Heinrich von Kleist
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 41847934
    Michael Kohlhaas
    von Heinrich von Kleist
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 15147723
    Michael Kohlhaas
    von Heinrich von Kleist
    Buch (Taschenbuch)
    4,20
  • 45185581
    Widerfahrnis
    von Bodo Kirchhoff
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,60
  • 40952404
    Michael Kohlhaas
    von Heinrich von Kleist
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 32193613
    Michael Kohlhaas
    von Heinrich von Kleist
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 11307167
    Michael Kohlhaas - Aus einer alten Chronik (PRACHTAUSGABE)
    von Heinrich von Kleist
    Buch (Leder)
    91,50
  • 32173882
    Michael Kohlhaas
    von Heinrich von Kleist
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 47069997
    Michael Kohlhaas (und andere Erzählungen)
    von Heinrich von Kleist
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 11307178
    Michael Kohlhaas - Aus einer alten Chronik (VORZUGSAUSGABE)
    von Heinrich von Kleist
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,70

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
2
1
0
0

Ein rechtschaffener Pferdehändler und sein Kampf um's Recht
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 17.10.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Für jede Neuauflage dieses Buches bin ich dankbar, denn das ist jedes Mal eine gute Gelegenheit, es wieder in der Buchhandlung auszulegen. Es Kunden zu empfehlen. Diese Geschichte eines Pferdehändlers, der um sein Recht kämpft, kein Recht bekommt, immer halsstarriger und fanatischer sich in seinen Rachefeldzug verbohrt, ... Für jede Neuauflage dieses Buches bin ich dankbar, denn das ist jedes Mal eine gute Gelegenheit, es wieder in der Buchhandlung auszulegen. Es Kunden zu empfehlen. Diese Geschichte eines Pferdehändlers, der um sein Recht kämpft, kein Recht bekommt, immer halsstarriger und fanatischer sich in seinen Rachefeldzug verbohrt, ist so grandios und so schauerlich, daß ich es immer wieder gerne lese und gerne verkaufe. Wenn Sie besonderen Wert auf schöne Sprache, schönes Deutsch legen, sind Sie bei Kleist immer in besten Händen!

Kleist hat seine eigene Sprache
von einer Kundin/einem Kunden am 31.10.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Neben Religion und dem Konzept der Fehde ist auch die Gerechtigkeit ein zentrales Thema in Kleists Michael Kohlhaas. Obwohl Kleists Satzbau etwas gewöhnungsbedürftig ist, da er extrem lange Satzkonstruktionen baut, ist Michael Kohlhaas sehr faszinierend. Aus einer relativ kleinen Ungerechtigkeit am Anfang des Buches entwickelt sich ein immer weitere... Neben Religion und dem Konzept der Fehde ist auch die Gerechtigkeit ein zentrales Thema in Kleists Michael Kohlhaas. Obwohl Kleists Satzbau etwas gewöhnungsbedürftig ist, da er extrem lange Satzkonstruktionen baut, ist Michael Kohlhaas sehr faszinierend. Aus einer relativ kleinen Ungerechtigkeit am Anfang des Buches entwickelt sich ein immer weitere Kreise ziehende Kampf um die Gerechtigkeit. Bis am Schluss sogar zwei Länder (Sachsen und Brandenburg) mit in die kriegerischen Auseinandersetzungen mit hineingezogen werden. Am Ende erhält Kohlhaas seine Gerechtigkeit, und muss selbst für die Taten bezahlen, die er begangen hat.

Klassiker brauchen Pflege
von Gabi Küsgen aus Köln, Rhein-Center am 30.01.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meine Empfehlung im Kleist-Jahr 2011: in atemberaubender Sprache wird der Sieg der Gefühle in einer von Vernunft regierten Gesellschaft erzählt. Kleists Rache-Gelüste fand ich teilweise sehr bestürzend aber das Ende ist großartig! Spätestens in diesem Jahr lesen!