In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Merdensch & Mammalia

Zwei arme Schweine

In diesem Buch vermischt sich Fiktion mit wahrhaft Erlebtem. Im Wesentlichen soll die Handlung den Leser zum Nachdenken bewegen. „Die ersten Testleser grübeln sogar noch bis heute“, behauptet der Autor mit voller Überzeugung. Wer sich über seine Gesundheit ernsthafte Gedanken macht, sollte diese Geschichte lesen.
Eber Merdensch und seine Ehesau Mammalia leben mit ihrer Rotte auf dem wunderschönen Planeten „Laurasia“, welchen sie sich mit etwa 4 Milliarden anderen Schweinen teilen. Er befindet sich in der selben Galaxie wie unsere Erde, der Milchstraße. Grüne Landschaften, üppige Wälder, Berge, Flüsse, Seen und Meere machen das Leben auf diesem Himmelskörper liebenswert. Es ist eine wunderschöne Welt. Die Ähnlichkeiten zur Erde sind äußerst verblüffend.
Sie leben zusammen in einer zweistöckigen Bretterbude mit Keller in einem der Vororte von Schwallendorf, im Kreis Schwadeburg. Während seiner langen Lebensjahre hat Merdensch schon viel erlebt und ist ein logisch denkender Eber. Er lebt gerne mal auf etwas größeren Haxen, liebt gutes Fressen, Kaffee, Kuchen und sieht sich selbst zwar als großzügig, aber nicht verschwenderisch an. Mammalia ist ein paar Monate älter als ihr Eheeber Merdensch. Sie besitzt ein paar Kilos mehr auf den Rippchen, was ihr jedoch vorzüglich gut steht. Als eine sehr gefühlvolle Sau (Sternzeichen Krebs) liebt sie es, ihre Herde um sich zu wissen.
Die armen Schweine müssen innerhalb eines Jahres so einiges erleben. In diesem Jahr haben sie fröhliche, als auch sehr bedrückende Abenteuer zu überstehen. Sie machen leidvolle Erfahrungen, aber gewinnen tiefgründige Erkenntnisse über ihre Gesundheit und dass sie eigentlich biologischen Naturgesetzen, den 5bn folgen. Eber Merdensch prüft Heilkunde Aussagen aufgrund verschiedener Erlebnisse und nennt Fallbeispiele. Merdensch und Mammalia müssen sogar, aufgrund individueller Krankheiten, mit Chemotherapie behandelt, mehrfach dem Tod ins Auge schauen.
Um dieses Jahr geht es in diesem fast fiktiven Erfahrungsbericht …
Portrait
Tommy Kwetsch ist ein Pseudonym. Der Autor dahinter ist ein Mensch in den besten Jahren seines Lebens, verheiratet, geboren 1970 in Mainz, Deutschland. Er möchte den Leser zum Nachdenken bewegen: Ab und zu darf er auch einmal schmunzeln. In seinen Büchern verarbeitet der Autor seine Erlebnisse und lässt fiktive Darsteller seine Geschichten erzählen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 155, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783738071368
Verlag Neobooks
eBook
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 64999558
    Für immer zuckerfrei
    von Anastasia Zampounidis
    (9)
    eBook
    11,99
  • 44928941
    Antrag auf Schwerbehinderung - so erhalten Sie unkompliziert den Schwerbehindertenausweis
    von Angelika Schmid
    eBook
    2,99
  • 62292852
    Die Arthrose-Lüge
    von Petra Bracht
    (4)
    eBook
    10,99
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (137)
    eBook
    14,99
  • 44904773
    Pflegegeld beantragen: Ratgeber zu Pflegegrad 1-5 mit Pflegeunterstützungsgeld
    von Angelika Schmid
    eBook
    2,99
  • 83960873
    Der holistische Mensch
    von Johannes Huber
    (1)
    eBook
    19,95
  • 51789323
    Ruhe und Harmonie
    von Julia Weisser
    eBook
    19,99
  • 51789572
    Liebesenergie
    von Nadine Seidensticker
    eBook
    19,99
  • 48760960
    Jetzt reicht's mir aber!
    von Robert Theodor Betz
    eBook
    8,99
  • 47197742
    Unbewusste Magie
    von Marie Becker
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.