In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Meister Eckhart - der Gottsucher

Aus der Ewigkeit ins Jetzt

(1)
Eine systematische Lehre hat er nicht hinterlassen. Meister Eckhart, Brückenbauer zwischen den Religionen, ist ein Fixstern der Mystik und seit bald 800 Jahren eine nie versiegende Quelle der Anregung und Herausforderung für alle, die sich auf die Gottsuche machen. Alois M. Haas, einer der renommiertesten Kenner Eckharts und der Kulturjournalist Thomas Binotto entdecken und beschreiben in ihrer leicht lesbaren Einführung Meister Eckharts Werk als zugleich uralt und taufrisch.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783451800498
Verlag Kreuz
Dateigröße 4423 KB
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • VIA INTEGRALIS. Wo Zen und christliche Mystik sich begegnen
    von Niklaus Brantschen SJ, Pia Gyger, Bernhard Stappel
    eBook
    13,99
  • Wege zur Menschlichkeit
    von Eugen Drewermann
    eBook
    7,99
  • Meister Eckhart: Mystische Schriften
    von Eckhart Hochheim, Meister Eckhart
    eBook
    1,49
  • Träume deuten, Träume verstehen
    von Ira Milligan
    eBook
    12,99
  • Wenn Amor nicht zuhört
    von Elke Becker
    (14)
    eBook
    3,99
  • Meister Eckhart Brevier
    von Irmgard Kampmann
    eBook
    15,99
  • Meister Eckhart
    von Gerhard Wehr, Meister Eckhart
    eBook
    8,99
  • Geschichte der Philosophie Bd. 9/2: Die Philosophie der Neuzeit 3
    von Walter Jaeschke, Andreas Arndt
    eBook
    24,99
  • Das Unsagbare sagen
    von Klaus-Werner Stangier
    eBook
    7,49
  • Die Gärten von Istanbul
    von Ahmet Ümit
    (31)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Vorsicht - ansteckend
von Heinz Mauch aus St. Gallen am 08.06.2015
Bewertet: Buch (gebunden)

Bei allem Bemühen um Verständlichkeit ein anspruchsvolles Buch. Es wird deutlich, welche Dimensionen sich hinter dem was "christlich" genannt wird noch möglich wäre. Eine eigenständige Lebensführung, welche durchdrungen wird von der unmittelbaren Nähe zu dem, was wir "Gott" nennen und wo dieser Jesus nicht zum Guru mutiert, der eine... Bei allem Bemühen um Verständlichkeit ein anspruchsvolles Buch. Es wird deutlich, welche Dimensionen sich hinter dem was "christlich" genannt wird noch möglich wäre. Eine eigenständige Lebensführung, welche durchdrungen wird von der unmittelbaren Nähe zu dem, was wir "Gott" nennen und wo dieser Jesus nicht zum Guru mutiert, der eine "Lehre" in die Welt gesetzt hat, sondern zum Anstoss wird, eigene Wege zu wagen und dabei zu erleben, dass sich immer wieder Kombinationen und Gemeinsamkeiten ereignen, welche den eigenen Horizont überschreiten und erweitern. Mit Blick auf die Zukunft: "So muss Christentum ..."