In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Meine wundervolle Buchhandlung

(45)
Petra Hartlieb lebt gemeinsam mit ihrer Familie in und über einer Buchhandlung. Ihrer eigenen. Aus einer Schnapsidee heraus bemühte sie sich im Urlaub gemeinsam mit ihrem Mann um eine gerade geschlossene Traditionsbuchhandlung in Wien. Von einem auf den anderen Tag kündigte sie ihren Job und begann mit ihrer Familie ein neues Leben in einer neuen Stadt, ohne zu wissen, worauf sie sich einlässt. Im Herzen ist Petra Hartlieb noch immer Hippie geblieben, auf dem Papier ist sie aber nun schon seit zehn Jahren Unternehmerin.
In diesem Buch erzählt sie ihre eigene Geschichte und die ihrer Buchhandlung. Einer Buchhandlung, die zum Wohnzimmer für die eigene Familie wird, und zum Treffpunkt für die Nachbarschaft. Mit Stammkunden, die zu Freunden werden, und Freunden, die Stammkunden sind. Petra Hartlieb erzählt in einem schlagfertigen und humorvollen Ton, der jede Zeile zu einem großen Vergnügen macht und jedes Kapitel zu einer Liebeserklärung an die Welt der Bücher.
Portrait
Petra Hartlieb wurde 1967 in München geboren und ist in Oberösterreich aufgewachsen. Sie stu-dierte in Wien Psychologie und Geschichte und arbeitete danach als Pressefrau und Literaturkritikerin in Wien und Hamburg. Seit 2004 betreibt sie mit ihrem Mann eine Buchhandlung in Wien. Gemeinsam mit Claus-Ulrich Bielefeld schrieb sie eine Krimireihe, die im Diogenes-Verlag erschien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 15.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783832188160
Verlag DUMONT Buchverlag
Verkaufsrang 16.032
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48668124
    Am Ende der Welt ist immer ein Anfang
    von Maria Blumencron
    eBook
    13,99
  • 38546520
    Ich will doch bloß sterben, Papa
    von Michael Schofield
    (21)
    eBook
    8,99 bisher 15,99
  • 65289636
    Der Maskenball
    von Karin Lindberg
    (9)
    eBook
    2,99
  • 48760742
    Mein Mann, seine Frauen und ich
    von Hera Lind
    (5)
    eBook
    15,99
  • 56036813
    Unsäglich verliebt
    von Ellen McCoy
    (5)
    eBook
    2,99
  • 45644150
    Ein Abenteuer in den Highlands
    von Karin Lindberg
    (12)
    eBook
    2,99
  • 43253989
    Kinder des Glücks
    von Gina Holden
    eBook
    2,99
  • 63601321
    Kiss me, Devil
    von Dana Summer
    (4)
    eBook
    2,99
  • 67487812
    Ein Licht aus Hoffnung
    von Ewa Aukett
    eBook
    2,99
  • 44531986
    High Heels im Schnee
    von Karin Lindberg
    (13)
    eBook
    2,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wer Bücher mag - wird dieses lieben!“

Birgit Matthews, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Petra Hartlieb hat sich einen Traum erfüllt und kauft zusammen mit ihrem Mann eine Buchhandlung in Wien. Von einem Tag auf den anderen kündigen sie ihre guten Jobs in Hamburg und ziehen mit Kindern und Hund in die kleine Wohnung über der Buchhandlung. Diese sieht vor allem zur Weihnachtszeit bald aus wie ein Überlager.Was sich im ersten Petra Hartlieb hat sich einen Traum erfüllt und kauft zusammen mit ihrem Mann eine Buchhandlung in Wien. Von einem Tag auf den anderen kündigen sie ihre guten Jobs in Hamburg und ziehen mit Kindern und Hund in die kleine Wohnung über der Buchhandlung. Diese sieht vor allem zur Weihnachtszeit bald aus wie ein Überlager.Was sich im ersten Moment als romantische Vorstellung anhört, wird bald ein beinharter Kampf ums Überleben - denn eine Buchhandlung zu führen in Zeiten von Onlineriesen und E-books ist wahrlich
kein Zuckerlecken. Doch mit ihrer unbeugsamen Ideologie und Leidenschaft schafft die sympathische Autorin das unmögliche. Sie baut um - vergrößert und eröffnet sogar eine zweite Buchhandlung mitten in Wien ein paar Jahre später. Mit viel Liebe und überaus authentisch erzählt Petra Hartlieb aus dem Leben der Buchhändler. Für mich eines der schönsten Liebeserklärungen an Büchern und Inspiration sowie Motivation - denn nur allzu oft vergessen wir im Trubel des Buchhandelalltags, dass wir das "schönste Produkt verkaufen dürfen das es gibt".
"Wir verkaufen Geschichten".

„Wer verfilmt´s?“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Salopp gesagt, ist zweifelsfrei eine Ähnlichkeit mit "e-mail für Dich" gegeben. Muss ja nicht gerade Tom Hanks die Hauptrolle spielen, das schaffen die Hartliebs mühelos selber. Ist ja auch zu schön, die Geschichte vom Zufallskauf einer Buchhandlung, samt angeschlossener Wohnung. Man gönnt sich ja sonst nichts. Wobei man in Zeiten wie Salopp gesagt, ist zweifelsfrei eine Ähnlichkeit mit "e-mail für Dich" gegeben. Muss ja nicht gerade Tom Hanks die Hauptrolle spielen, das schaffen die Hartliebs mühelos selber. Ist ja auch zu schön, die Geschichte vom Zufallskauf einer Buchhandlung, samt angeschlossener Wohnung. Man gönnt sich ja sonst nichts. Wobei man in Zeiten wie diesen, fast alleine gegen die Handelsriesen kämpfend, den Hartliebs vor allem eines wünscht: den Fortbestand der Buchhandlung durch den eigenen Nachwuchs.

„Ein wundervolles Buch“

Nina Oberngruber, Thalia-Buchhandlung Linz

Wir Buchmenschen lieben Bücher über Bücher. Im weitesten Sinne, so darf es sich auch gern rund um eine Buchhandlung drehen. Von der romantischen aber vermutlich nicht gerade erfolgversprechendsten Idee, eine eigene Buchhandlung zu besitzen bis hin zur Eröffnung von Filiale 2 beschreibt Petra Hartlieb, wie sie gemeinsam mit ihrem Team Wir Buchmenschen lieben Bücher über Bücher. Im weitesten Sinne, so darf es sich auch gern rund um eine Buchhandlung drehen. Von der romantischen aber vermutlich nicht gerade erfolgversprechendsten Idee, eine eigene Buchhandlung zu besitzen bis hin zur Eröffnung von Filiale 2 beschreibt Petra Hartlieb, wie sie gemeinsam mit ihrem Team gegen alle Widrigkeiten kämpft. Vom ewigen Platzmangel nach Erscheinen der Novitäten bis zum kräftezehrenden Weihnachtsgeschäft. Wer einen Einblick ins Buchhändlerleben haben möchte, bitte sehr. Aber es ist auch einfach eine schöne Geschichte darüber, dass man das tun soll, was man wirklich liebt, egal wie viele Leute einem den Misserfolg im Voraus bescheinigen.

„Unbedingt Lesen!!!“

Philipp Brandstötter, Thalia-Buchhandlung Linz

Petra Hartlieb lebt mit ihren zwei Söhnen und ihrem Ehemann in Hamburg. Als Sie bei einem Urlaub in Wien eine insolvente Buchhandlung sehen, beschließen sie Unglaubliches. Aus einer einfachen Laune heraus, kaufen Sie die Buchhandlung und beginnen ein völlig neues Leben. Ihr Mann kündigt seinen gutbezahlten Job bei einem großen deutschen Petra Hartlieb lebt mit ihren zwei Söhnen und ihrem Ehemann in Hamburg. Als Sie bei einem Urlaub in Wien eine insolvente Buchhandlung sehen, beschließen sie Unglaubliches. Aus einer einfachen Laune heraus, kaufen Sie die Buchhandlung und beginnen ein völlig neues Leben. Ihr Mann kündigt seinen gutbezahlten Job bei einem großen deutschen Verlagshaus und wird Teileigentümer.

Mit dieser Entscheidung nehmen viele Ereignisse gleichzeitig ihren Lauf. Die Kinder müssen in der Schule und im Kindergarten untergebracht werden. Eine eigene und vor allem große Wohnung muss her. Außerdem haben beide Ehepartner fast das gesamte Privatvermögen aufgewendet, um die Buchhandlung zu kaufen. Nun muss eine umfangreiche Sanierung des desolaten Gebäudes durchgeführt werden.

Petra Hartlieb und ihr Mann Oliver stehen vor einer Mammutaufgabe. Doch wie durch ein Wunder bekommen sie von vielen Seiten Hilfe. Die größten österreichischen Verlagsauslieferungen liefern Ihnen Bücher ohne Vorausrechnung, die neuen Nachbarn geben ihnen zinsenfreien Kredit zum Wohnungserhalt. Als auch noch das Weihnachtsgeschäft vor der Türe steht, muss das Personal aufgestockt werden.

Ein wirklich unterhaltsames und lustiges Buch über die Wunder, die man im Buchhandel erleben kann. Verlagsvertreter, Repräsentanten von Druckereien und ältere Buchhändler stehen dem Ehepaar zur Seite, wo immer es nur geht. Eine Hommage an eine Zeit, in welcher es noch keine Bedrohung des Stationären Buchhandels durch Internet und E-Books gab. Toll! Unbedingt Lesen!!!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39364675
    Ein Buchladen zum Verlieben
    von Katarina Bivald
    (58)
    eBook
    8,99
  • 39565278
    Das Haus der vergessenen Bücher
    von Christopher Morley
    (23)
    eBook
    8,99
  • 38303218
    Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra
    von Robin Sloan
    (58)
    eBook
    8,99 bisher 15,99
  • 36346636
    84, Charing Cross Road
    von Helene Hanff
    (18)
    eBook
    9,99
  • 41089987
    Die Widerspenstigkeit des Glücks
    von Gabrielle Zevin
    (29)
    eBook
    8,99
  • 40192276
    Ein ganz besonderes Jahr
    von Thomas Montasser
    (17)
    eBook
    8,99
  • 15524754
    Die souveräne Leserin
    von Alan Bennett
    (46)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,50
  • 35123752
    Das Lavendelzimmer
    von Nina George
    (75)
    eBook
    9,99
  • 41473323
    Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek
    von David Whitehouse
    (50)
    eBook
    9,99
  • 42665863
    Eine Buchhandlung auf Reisen
    von Christopher Morley
    (4)
    eBook
    13,99
  • 41115054
    Liebe mit zwei Unbekannten
    von Antoine Laurain
    (65)
    eBook
    10,99
  • 40976042
    Mr. Lawrence, mein Fahrrad und ich
    von Shelly King
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
35
4
5
0
1

Für Alle, die den Buchhandel lieben und brauchen!
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 15.04.2015

Petra Hartlieb und ihr Mann Oliver kaufen aus einer Urlaubslaune heraus 2004 eine kleine Buchhandlung in Wien. Und sind nach 10 Jahren immer noch mit Lust, Laune, eigenwilligen Angestellten und genauso eigenwilligen Kunden inzwischen mit zwei Buchgeschäften in der Stadt präsent. Dieses Buch ist ein Kleinod für Alle, die... Petra Hartlieb und ihr Mann Oliver kaufen aus einer Urlaubslaune heraus 2004 eine kleine Buchhandlung in Wien. Und sind nach 10 Jahren immer noch mit Lust, Laune, eigenwilligen Angestellten und genauso eigenwilligen Kunden inzwischen mit zwei Buchgeschäften in der Stadt präsent. Dieses Buch ist ein Kleinod für Alle, die den Buchhandel lieben und brauchen. Sämtliche Freuden (und auch Schrecken) des Berufs werden ausgebreitet. Wenn Sie mit der Lektüre fertig sind, werden Sie sich sofort auf den Weg in "Ihre" Buchhandlung machen. Und wenn Sie unter 20 sind, werden Sie vielleicht ganz ernsthaft überlegen, ob Buchhändlerin, -händler nicht der Traumberuf für Sie sein könnte!! Der Autorin ist etwas ganz Besonderes gelungen: sie vermittelt Freude, Glück und auch den Stolz auf einen großartigen Berufsstand. Danke dafür!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vom sicheren Job zur eigenen Buchhandlung!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.12.2014

Petra Hartlieb und ihr Mann Oliver leben in Hamburg, haben zwei nette Kinder und sichere Jobs. Bei einem Urlaub in Wien entdecken sie eine kleine Buchhandlung und fangen an zu träumen. Zurück in Hamburg geben sie ein Angebot für das Objekt ab und bekommen den Zuschlag. Ein großes Abenteuer... Petra Hartlieb und ihr Mann Oliver leben in Hamburg, haben zwei nette Kinder und sichere Jobs. Bei einem Urlaub in Wien entdecken sie eine kleine Buchhandlung und fangen an zu träumen. Zurück in Hamburg geben sie ein Angebot für das Objekt ab und bekommen den Zuschlag. Ein großes Abenteuer mit ungewissem Ausgang beginnt. Das ganze Leben verändert sich, die Sicherheit ist hin und die Kinder sind auch nicht davon begeistert nach Wien zu ziehen. Mit viel Engagement, guten Freunden und unkonventionellen Ideen packen sie das Projekt " Eigene Buchhandlung" an. Schön erzählt. Mit viel Herz und für uns Buchhändler eine wahre Fundgrube. Wir erkennen uns wieder!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Meine wundervolle Buchhandlung
von einer Kundin/einem Kunden am 25.10.2014

Petra und Oliver entdecken im Urlaub in Wien eine kleine Buchhandlung und schon beginnen sie zu träumen. Eine eigene Buchhandlung, das wäre was. Aber was würden die Kinder sagen und außerdem leben sie in Hamburg, haben dort ihre Jobs und keine finanziellen Sorgen. Zurück in Hamburg holt der Alltag... Petra und Oliver entdecken im Urlaub in Wien eine kleine Buchhandlung und schon beginnen sie zu träumen. Eine eigene Buchhandlung, das wäre was. Aber was würden die Kinder sagen und außerdem leben sie in Hamburg, haben dort ihre Jobs und keine finanziellen Sorgen. Zurück in Hamburg holt der Alltag sie schnell ein. Und doch geben sie ein Angebot für diese Buchhandlung ab, und erhalten den Zuschlag. Sie erfüllen sich ihren Traum. Doch was heißt das für Petra und Oliver? Sie kündigen ihre Jobs, ziehen nach Wien und eröffnen mit Hilfe von Freunden die Buchhandlung. Es macht Spaß Petra und Oliver zu begleiten und mit zu erleben wie die beiden diese Herausforderung meistern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Meine wundervolle Buchhandlung

Meine wundervolle Buchhandlung

von Petra Hartlieb

(45)
eBook
8,99
+
=
Ein Buchladen zum Verlieben

Ein Buchladen zum Verlieben

von Katarina Bivald

(58)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen