In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Meine Novellen

Conrad Ferdinand Meyer war ein Schweizer Dichter des Realismus, der (insbesondere historische) Novellen, Romane und lyrische Gedichte geschaffen hat. Er gehört mit Gottfried Keller und Jeremias Gotthelf zu den bedeutendsten deutschsprachigen Schweizer Dichtern des 19. Jahrhunderts.
Dieser Band beinhaltet seine wichtigsten Novellen:
Das Amulett
Angela Borgia
Das Leiden eines Knaben
Der Heilige
Der Schuß von der Kanzel
Gustav Adolfs Page
Die Hochzeit des Mönchs
Die Richterin
Die Versuchung des Pescara
Plautus im Nonnenkloster
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 1130, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783849631628
Verlag Jazzybee Verlag
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 78926209
    Hot as Ice - Heißkalt verspielt
    von Helena Hunting
    (6)
    eBook
    6,99
  • 40149178
    Ashley Parker - Fluch der Meere (Historischer Roman)
    von Alfred Bekker
    eBook
    4,99
  • 64552382
    Die Nightingale Schwestern
    von Donna Douglas
    (10)
    eBook
    8,49
  • 37054179
    Die Entdeckung der Currywurst
    von Uwe Timm
    eBook
    8,49
  • 56071761
    Das Herz von Afrika
    von Beverley Harper
    eBook
    6,99
  • 60729584
    Die Frauen von der Insel
    von Jessica Stirling
    eBook
    2,99
  • 44904765
    Groß, blond, Rockstar! Traummann?
    von Sandra Helinski
    (24)
    eBook
    4,99
  • 43017822
    Der Pfad des Blutes / Stunde der Drachen Bd.2
    von Ewa Aukett
    (6)
    eBook
    3,99
  • 44558377
    Stunde der Drachen 3 - Das Erbe der Zeit
    von Ewa Aukett
    (6)
    eBook
    3,99
  • 45769161
    Liebe auf den ersten Schlag / Baseball-Love Reihe Bd. 1
    von Saskia Louis
    (46)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.