>> EBOOKS: Kinder- und Jugendbücher 50% reduziert**

Mein Stück vom Himmel

Roman

(2)
Rezension
"Himmlisch süß. Eine Geschichte so erfrischend wie ein Eis im Sommer."
Portrait
Robin Gold (geboren 1974) wollte sich schon als Kind all ihre Herzenswünsche erfüllen. Sie arbeitete zunächst beim Film, bevor sie ihren größten Traum wahr werden ließ: Schriftstellerin zu werden. Heute lebt sie mit ihrem Mann, ihren Kindern und elf Fahrrädern in der Nähe von Chicago.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641158095
Verlag Blanvalet
Übersetzer Carolin Müller
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • The Lovely Bones
    von Alice Sebold
    eBook
    9,99
  • Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (90)
    eBook
    9,99
  • Zwei auf Umwegen
    von Taylor Jenkins Reid
    (9)
    eBook
    8,99
  • Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
    von Petra Hülsmann
    (32)
    eBook
    8,99
  • Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (163)
    eBook
    9,99
  • Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (118)
    eBook
    8,99
  • Die Liste der vergessenen Wünsche
    von Robin Gold
    (20)
    eBook
    7,99
  • Ein Weinberg zum Verlieben
    von Kayte Nunn
    (14)
    eBook
    8,99
  • Küssen nach Rezept
    von Susan Mallery
    (1)
    eBook
    1,99
  • Nacht im Central Park
    von Guillaume Musso
    (45)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Macht nicht nur Lust auf die leckersten Eiskreationen, sondern auch auf die große Liebe!

Ihr liebt Eis? Dann ist das Buch perfekt für euch!
von Mii's Bücherwelt am 14.12.2015
Bewertet: Paperback

Inhalt Clover Gray ist verzweifelt: Ihr Traum von der eigenen Bäckerei ist zerbrochen, und wenn sie nicht bald Geld auftreibt, wird sie das geliebte Haus ihrer Großmutter verlieren. Als ein landesweiter Eis-Wettbewerb ausgerufen wird, wittert Clover ihre Chance für einen Neuanfang – denn sie hat ein Händchen für süße Köstlichkeiten... Inhalt Clover Gray ist verzweifelt: Ihr Traum von der eigenen Bäckerei ist zerbrochen, und wenn sie nicht bald Geld auftreibt, wird sie das geliebte Haus ihrer Großmutter verlieren. Als ein landesweiter Eis-Wettbewerb ausgerufen wird, wittert Clover ihre Chance für einen Neuanfang – denn sie hat ein Händchen für süße Köstlichkeiten und das perfekte Rezept im Kopf. Doch dann verliebt sie sich in ihren gefährlichsten Rivalen Cal, für den der Sieg mindestens genauso wichtig ist wie für Clover. Denn das Leben seiner kleinen Tochter hängt davon ab … Handlung Clover wird zum Finale eines landesweiten Eiswettbewerbs eingeladen und ist sich zuerst ein wenig unsicher, aber ihr bester Freund Sam glaubt an sie. Als sie dann ihre Konkurrenten kennen lernt, versteht sie sich mit allen super. Mit der Zeit bekommt sie außerdem einen sehr witzigen Spitznamen. Und alle sind gespannt, wer den Wettbewerb gewinnt. Welcher Eissorten-Erfinder legt sich am meisten ins Zeug und überzeugt damit die Jury? Charaktere Clover hat einen sehr starken Naschzwang. Sie hat immer etwas Süßes dabei und bunkert dieses Überall. Außerdem ist sie eine sehr liebevolle und mitfühlenden Protagonistin. Die aber auch sehr unsicher und nervös sein kann. Außerdem kann sie nicht tanzen und ist sehr großzügig. Cal ist ein sehr gut gewählter Protagonist. Er ist sehr warmherzig und fürsorglich, dies sieht man daran, wie er sich um seine Tochter kümmert. Aber er ist auch liebevoll, ehrlich, clever und macht ein super Eis. Meine Meinung Zuerst bin ich nicht so wirklich in meinen Lesefluss gekommen, aber kaum waren alle zusammen beim Wettbewerb, konnte man mich nicht mehr von dem Buch trennen. Die Autorin hat sich wirklich etwas gutes einfallen lassen und man möchte sogar wenn es draußen regnet ein Eis der Kandidaten verspeisen. Der Schreibstil war auch sehr angenehm zu lesen und die Ideen, die verwendet wurden, waren genial und es gab einige Überraschungen. Cover Zuerst dachte ich mir, das Cover gefällt mir nicht so gut. Aber es seit ich das Buch gelesen habe, finde ich es perfekt. Es passt einfach sehr gut zum Inhalt. Empfehlung Ich empfehle dieses Buch jedem, der gerne Eis isst, denn bei diesem Buch braucht man sehr viel Eisliebe. ;)