>> Nur heute: 20% Rabatt auf Kalender** | Jetzt sparen

Mein Sommer nebenan

(60)
Ein warmherziger, sonnendurchfluteter Roman über die erste große Liebe.
Samantha Reed liebt die Garretts heiß und innig – doch nur aus der Ferne. Die 10-köpfige Nachbarsfamilie ist tabu, denn die Garretts sind alles, was Samanthas Mutter verabscheut: chaotisch, bunt und lebensfroh. Aber eines schönen Sommerabends erklimmt der 17-jährige Jase Garrett Samanthas Dachvorsprung und stellt ihr Leben auf den Kopf. Sie verliebt sich mit Haut und Haaren und wird von den Garretts mit offenen Armen aufgenommen. Eine Zeitlang gelingt es Samantha, ihr neues Leben vor der Mutter geheim zu halten. Doch als ein Autounfall die Garretts aus der Bahn wirft , muss Samantha eine schwere Entscheidung treffen …
Rezension
"Die Autorin entwirft mit großem Feingefühl höchst lebendige Charaktere, die man am Ende des Buches nur ungern zurücklässt."
Portrait
Huntley Fitzpatrick wuchs in einem kleinen Küstenort in Connecticut auf, der die Vorlage für den Ort Stony Bay in ihrem Bestseller Mein Sommer nebenan und dessen Fortsetzung Mein Leben nebenan lieferte. Schon als Kind wollte sie Schriftstellerin werden. Nach dem Universitätsabschluss arbeitete Huntley Fitzpatrick unter anderem als Lektorin in einem großen Verlag. Heute lebt die sechsfache Mutter in Massachusetts und widmet ihre gesamte Zeit dem Schreiben.
Zitat
"Noch einmal Teenie-Mädchen sein! Genau deshalb ist das Buch auch für Mütter interessant."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 09.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641102678
Verlag Cbj
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34797924
    Vergiss den Sommer nicht
    von Morgan Matson
    (11)
    eBook
    6,99
  • 32541965
    Frostfluch / Mythos Academy Bd.2
    von Jennifer Estep
    (40)
    eBook
    9,99
  • 42380505
    Sommerflüstern
    von Tanja Voosen
    (8)
    eBook
    3,99
  • 41178651
    Liliane Susewind – Eine Eule steckt den Kopf nicht in den Sand
    von Tanya Stewner
    eBook
    10,99
  • 44418532
    Secrets. Wem Marie vertraute
    von Elisabeth Denis
    eBook
    2,99
  • 41012787
    Girl Online
    von Zoe Sugg alias Zoella
    (12)
    eBook
    8,99
  • 38764551
    Es duftet nach Sommer
    von Huntley Fitzpatrick
    (22)
    eBook
    8,99 bisher 13,99
  • 47954380
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (68)
    eBook
    11,99
  • 30208784
    Siebenmeter für die Liebe
    von Dora Heldt
    eBook
    6,99
  • 73563186
    Maybe Someday / Maybe Not
    von Colleen Hoover
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wunderbare Geschichte rund ums Erwachsenwerden!“

Andrea Resch-Krenn

Samantha wächst wohlbehütet auf. Sie geht auf eine Privatschule und muss sich nie um etwas sorgen.
Im Nachbarhaus wohnen die Garrets - eine Großfamilie - und immer ein Dorn im Auge von Samanthas Mutter, die für ihre Wiederwahl als Senatorin kandidiert und mit dem scheinbar verlotterten Leben der Garrets nichts anzufangen weiß.
Aber
Samantha wächst wohlbehütet auf. Sie geht auf eine Privatschule und muss sich nie um etwas sorgen.
Im Nachbarhaus wohnen die Garrets - eine Großfamilie - und immer ein Dorn im Auge von Samanthas Mutter, die für ihre Wiederwahl als Senatorin kandidiert und mit dem scheinbar verlotterten Leben der Garrets nichts anzufangen weiß.
Aber wie das Leben so spielt, muss sich ausgerechnet die brave Samantha in einen der Garrets verlieben.
Diese Buch ist eine wunderbare Geschichte über das Erwachsenwerden, über Richtig und Falsch, Vertrauen und über Familie!
Empfehlenswert - nicht nur für Jugendliche!

„Einfach wunderschön“

Sabine Venek, Thalia-Buchhandlung Klagenfurt

Eine erfreulich normale Liebesgeschichte, die beweist, dass man auch ganz ohne Vampire&Co auskommen kann und trotzdem einfach nur herrlich schöne Stunden beim Lesen verbringen darf.
Samantha mausert sich hier von der perfekten Nachbarstochter, die heimlich die Großfamilie Garretts von nebenan beobachtet, zu einem aktiven Teil dieser
Eine erfreulich normale Liebesgeschichte, die beweist, dass man auch ganz ohne Vampire&Co auskommen kann und trotzdem einfach nur herrlich schöne Stunden beim Lesen verbringen darf.
Samantha mausert sich hier von der perfekten Nachbarstochter, die heimlich die Großfamilie Garretts von nebenan beobachtet, zu einem aktiven Teil dieser Familie und das nicht nur, weil sich Jase Garrett und sie sich ineinander verlieben.
Eine wunderbare Liebesgeschichte!

„Ein tolles Buch über das Erwachsenwerden und über die erste Liebe“

Manuela Grosseibel, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Samantha Reed ist 17 Jahre alt und wächst zusammen mit ihrer älteren Schwester Tracy bei ihrer Alleinerziehenden Mutter Grace auf. Grace ist konservativ was man auch in ihrer Einstellung gegenüber der Nachbarfamilie Garrett merkt. Denn die Garretts sind alles das was die Reeds nicht sind, eine Großfamilie, laut und vor allem haben sie Samantha Reed ist 17 Jahre alt und wächst zusammen mit ihrer älteren Schwester Tracy bei ihrer Alleinerziehenden Mutter Grace auf. Grace ist konservativ was man auch in ihrer Einstellung gegenüber der Nachbarfamilie Garrett merkt. Denn die Garretts sind alles das was die Reeds nicht sind, eine Großfamilie, laut und vor allem haben sie laut Grace auch keine Ordnung in ihrem Leben.
Aber genau diese Großfamilie ist dies was Samantha magisch anzieht. Über Jahre hinweg hat sie die Familie von ihrem sicher geglaubten Versteck aus beobachtet und sich vorgestellt wie es bei ihnen so ist.
Eines schönen abends gesellt sich auf einmal Jase Garrett zu ihr in ihr Versteck und stellt dadurch das komplette Leben von Samantha auf den Kopf.
Samantha verleibt sich in Jase und sie wird von seiner Familie mit offenen Armen aufgenommen.
Da Samantha die Einstellung ihrer Mutter im Bezug auf diese Familie kennt, verheimlicht sie ihre Beziehung zu Jase vor ihrer Mutter.
Doch dann passiert etwas wirklich sehr schlimmes und Samantha weiß nicht was sie machen soll...

Dies ist eines der besten Jugendbücher, die ich je gelesen habe, darum kann ich es unbedingt empfehlen. Es ist für 12jährige genauso geeignet wie für romantisch veranlagte Jugendliche und Erwachsene. Dieses Buch macht Lust auf Sommerferien und mehr!
Dieses Buch ist ein wunderschönes Geschenk für jede Teenagerin

„Eine tolle Liebesgeschichte“

Brigitte Dorotik, Thalia-Buchhandlung Villach ATRIO

Samantha Reed ist 17 als sie sich das erstemal richtig verliebt.
Der Junge in den sie sich verliebt ist Jase und ihr Nachbar. Er kommt aus einer 10-köpfigen Familie, doch für Samanthas Mutter ist die Familie tabu, denn sie ist all das was sie ablehnt. Samantha muss ihre erst Liebe vor ihrer Mutter geheimhalten, bis etwas schreckliches
Samantha Reed ist 17 als sie sich das erstemal richtig verliebt.
Der Junge in den sie sich verliebt ist Jase und ihr Nachbar. Er kommt aus einer 10-köpfigen Familie, doch für Samanthas Mutter ist die Familie tabu, denn sie ist all das was sie ablehnt. Samantha muss ihre erst Liebe vor ihrer Mutter geheimhalten, bis etwas schreckliches passiert und alles auffliegt.
Spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

„Sommerfeeling“

Yasmin Tiefenthaler, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Samantha führt ein Leben, nach dem Plan ihrer Mutter. Sie hat in der Schule perfekte Noten, arbeitet die ganzen Sommerferien und hatte noch keine großen Eskapaden in ihrem Leben. Doch jede Nacht setzt sie sich auf ihr Hausdach und beobachtet die chaotische Familie Garrett, in deren Leben nichts geordnet scheint. Die Familie ist all Samantha führt ein Leben, nach dem Plan ihrer Mutter. Sie hat in der Schule perfekte Noten, arbeitet die ganzen Sommerferien und hatte noch keine großen Eskapaden in ihrem Leben. Doch jede Nacht setzt sie sich auf ihr Hausdach und beobachtet die chaotische Familie Garrett, in deren Leben nichts geordnet scheint. Die Familie ist all das, was ihre Mutter ablehnt.
Eines Tages klettert Jase Garrett auf das Dach und spricht Samantha an. Mit dieser Begegnung ändert sich alles und es wird der aufregendste und komplizierteste Sommer, in Sams Leben. Einfach schön zu lesen, ich habe mit diesem Buch ein richtiges Sommerfeeling bekommen. Die Geschichte handelt nicht nur von der ersten Liebe, sondern auch davon sich selbst zu finden.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32071406
    Wir beide, irgendwann
    von Jay Asher
    (108)
    eBook
    8,99
  • 32721250
    Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen)
    von John Green
    (30)
    eBook
    8,99
  • 33594374
    Der Sommer, als ich schön wurde
    von Jenny Han
    eBook
    8,99
  • 35283920
    Kirschroter Sommer
    von Carina Bartsch
    (129)
    eBook
    3,49
  • 35314455
    Weil ich Layken liebe / Layken Bd. 1
    von Colleen Hoover
    (132)
    eBook
    8,99
  • 35471152
    Verlieb dich nie in einen Herzensbrecher
    von Sarah Ockler
    eBook
    8,99 bisher 13,99
  • 36856463
    Ohne dich kein Sommer
    von Jenny Han
    eBook
    8,99
  • 38966526
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (121)
    eBook
    8,49
  • 39714545
    Hope Forever Leseprobe
    von Colleen Hoover
    (64)
    eBook
    0,00
  • 41596845
    Weil wir uns lieben / Layken Bd. 3
    von Colleen Hoover
    (22)
    eBook
    7,99
  • 44178588
    Maybe Someday
    von Colleen Hoover
    (48)
    eBook
    9,99
  • 45395156
    Ich und die Walter Boys
    von Ali Novak
    (39)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
60 Bewertungen
Übersicht
49
11
0
0
0

Mein Sommer nebenan
von einer Kundin/einem Kunden aus Hofstetten am 25.07.2015

Ich habe noch nie ein Buch so schnell gelesen. Es ist witzig, romantisch und super spannend. Ich kann es wirklich empfehlen. Hoffentlich finde ich noch andere Bücher, die soon toll sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Lustig, ernst und einfach ECHT!
von Bücherwurm am 09.08.2014

Meine Meinung „Mein Sommer nebenan“ ist eine tolle Sommerlektüre, die einen zum Lachen bringt, aber dennoch ernste Themen anspricht. Die Geschichte wird aus der Sicht von Sam erzählt. Diese ist ein wohlerzogenes Kind, das aber heimlich die chaotische Großfamilie im Nachbarhaus beobachtet, die ihre Mutter nicht leiden kann. Als... Meine Meinung „Mein Sommer nebenan“ ist eine tolle Sommerlektüre, die einen zum Lachen bringt, aber dennoch ernste Themen anspricht. Die Geschichte wird aus der Sicht von Sam erzählt. Diese ist ein wohlerzogenes Kind, das aber heimlich die chaotische Großfamilie im Nachbarhaus beobachtet, die ihre Mutter nicht leiden kann. Als sie die Garretts kennen lernt, stellt das ihr Leben auf den Kopf, da diese so anders sind, aber Sam sie sofort in ihr Herz schließt – und umgekehrt. Ich mochte Sam sofort. Dass sie ihrer Mutter nichts erzählt, konnte ich verstehen und das gleiche gilt für alle ihre Handlungen. Sie ist einfach nett. Aber nicht dieses „okay, sie ist ganz nett“, sondern ein richtiges, ehrliches nett. Jase ist kein Bad Boy und das hat er auch nicht nötig! Für ihn steht die Familie an erster Stelle und er hat einen kleinen Privatzoo in seinem Zimmer. Nebenbei trainiert und arbeitet er hart, um aufs College zu können und ist der Handwerker des Hauses. Trotzdem ist er auch unsicher oder traurig. Damit ist Jase ein sympathischer Junge, den man auch im echten Leben antreffen könnte. Auch die anderen Charaktere könnten alle aus dem echten Leben stammen. Jeder hat seine eigene Art und ist auf seine Weise besonders. Ob der vierjährige George (mein Lieblingsgarrett), der immer wieder vom Tod spricht, die typische vierzehnjährige Andy, Tim, der Bruder von Sams bester Freundin, der vom rechten Weg abgekommen ist oder Clay, der immer einen Weg findet Dinge besser oder schlechter darzustellen, als sie sind. Dabei waren mir nur drei Personen unsympathisch, wobei ich teilweise auch Verständnis für sie hatte: Clay, Nan und Sams Mutter. Es wurden Themen wie Verhütung nicht totgeschwiegen. Sam und Jase haben darüber geredet und sich Gedanken gemacht. Das fand ich sehr toll und einige Autoren können sich eine Scheibe davon abschneiden. Die Entscheidungen und Handlungen am Ende wirkten realistisch und die Autorin hat nicht zwanghaft versucht alles in rosarote Wolken zu hüllen. Natürlich kann man sich denken, wie es ausgeht, was die Liebesgeschichte angeht, aber dennoch ist eben nicht alles gut und perfekt. Wie im echten Leben eben. Fazit „Mein Sommer nebenan“ ist ein Buch wie aus dem Leben gegriffen: Alltägliche Probleme, sympathische Charaktere und ein Schicksalsschlag, der jeden treffen kann. Es werden keine Dinge totgeschwiegen, aber auch nicht der erhobene Zeigefinger ausgepackt. Die perfekte Lektüre zum Lachen, aber trotzdem mit ernsten Themen dabei.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Nicht nur Sommer...
von einer Kundin/einem Kunden am 14.07.2014

Eine federleicht geschriebene Geschichte über die erste Liebe mit der genau passenden Dosis Tiefgang,Chapeau,Mrs.Fitzpatrick,das haben Sie gut hingekriegt.Die 17jährige Samantha, intelligent, liebenswürdig,nachdenklich, ist als jüngere Tochter einer amerikanischen Senatorin ein Vorzeigekind.Anders als ihre wilde, ältere Schwester arbeitet Sam viel in den Sommerferien und tut, was ihre überkorrekte Mutter von... Eine federleicht geschriebene Geschichte über die erste Liebe mit der genau passenden Dosis Tiefgang,Chapeau,Mrs.Fitzpatrick,das haben Sie gut hingekriegt.Die 17jährige Samantha, intelligent, liebenswürdig,nachdenklich, ist als jüngere Tochter einer amerikanischen Senatorin ein Vorzeigekind.Anders als ihre wilde, ältere Schwester arbeitet Sam viel in den Sommerferien und tut, was ihre überkorrekte Mutter von ihr verlangt.Aber wenn sie mal wieder alleine zuHause ist, klettert sie auf ihren Dachausguck und beobachtet immer (heimlich, wie sie glaubt) das bunte Treiben der Großfamilie Garrett von nebenan. "My Life next door" ist der amerik.Originaltitel dieser angenehm wegzulesenden Sommerlektüre, in der man alle Personen der Geschichte,bis auf Sam`s Mum und ihren aalglatten,politischen Berater/Freund Clay (förmlich kinolike vor Augen hat und) liebt.Die Garretts von nebenan haben nämlich von Baby Patsy über George(ich liebe George!) biszu Joel,den Rockertypen, ein breites Kinderspektrum anzubieten .Als Jase, Sam´s gleichaltriges Gegenstück der Garetts, ihren "Ausguck" entert, beginnt Die (Sommer)liebe ihres jungen Lebens. Sam wird ein glücklicher Teil der Garrett-Familie bis sich ein folgenschweres Unglück ereignet.... Ok, ein bißchen amerikanisch war`s ab und zu, aber insgesamt gesehen war dieser Roman über Liebe, Freundschaft, Verantwortung und Selbstbewußtsein tolles Kopfkino für Leserinnen ab ca.13 Jahren (und ihre Mütter :-),viel Spaß ! )

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Mein Sommer nebenan - Huntley Fitzpatrick

Mein Sommer nebenan

von Huntley Fitzpatrick

(60)
eBook
7,99
+
=
Mein Leben nebenan - Huntley Fitzpatrick

Mein Leben nebenan

von Huntley Fitzpatrick

(3)
eBook
13,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen