>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Mein Irland

(1)
Nach dreißig Jahren als Wahl-­Dubliner und Irlandkorrespondent der taz hat Ralf Sotscheck (fast) jeden Stein auf der Insel umgedreht, (fast) jeden Pub be­sucht und zu (fast) jedem denkbaren Thema recherchiert. Und so kann er von Dingen erzählen, die weit über das bei Irland­-verliebten Deutschen ver­breitete Klischee von der Insel mit den melancholischen Liedern und den trinkfreudigen Bewohnern hinausgehen. Auf einer Reise entlang der irischen Küste berichtet Sotscheck nicht nur von atemberaubenden Landschaften und der erstaunlichen Eintracht einer aus der Arktis, dem Mittelmeerraum und den Alpen stammenden Flora – er erklärt auch, wie europäische Quotenrege­lungen zu einem irischen Golfboom führen konnten, warum Barack »O’Bama« eigentlich Ire ist und was den Gallier Asterix an die felsige Westküste trieb.
Wer sich an Sotschecks Fersen heftet, erfährt vom Lebenswasser »Uisce Beatha«, von ehrenamtlichen Heiratsvermittlern, Seilbahn fahrenden Kühen, Sambarhythmen im Country Pub und todkündenden Erscheinungen über dem Meer – und von einem liebenswerten und verrückten Land, das so viel mehr ist als eine grüne Insel im Regen.
Portrait
Ralf Sotscheck, 1954 in Berlin geboren, studierte Wirtschaftspädagogik an der Freien Universität Berlin. Er ist langjähriger Korrespondent der »tageszeitung« für Großbritannien und Irland. Seit 1985 lebt er in der irischen Hauptstadt Dublin und hat mehrere Bücher über Irland verfasst, u.a. die erfolgreiche Ausgabe »Gebrauchsanweisung Irland«.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 08.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86648-227-2
Verlag Mareverlag
Maße (L/B/H) 211/131/20 mm
Gewicht 282
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18772136
    Gebrauchsanweisung für Irland
    von Ralf Sotscheck
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 43764976
    Stoppt die Welt, ich will aussteigen!
    von Martin Krengel
    (1)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 32524524
    Australien in 100 Tagen
    von Silke Schranz
    Buch (Taschenbuch)
    20,40
  • 2897515
    Irisches Tagebuch
    von Heinrich Böll
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 45272933
    Lesereise Irland
    von Ralf Sotscheck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 38039780
    Fettnäpfchenführer Irland
    von Petra Dubilski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,30
  • 44198109
    Schwarze Erde
    von Jens Mühling
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 21365587
    Auf und davon - Auf Motorrädern durch Europa, Asien, Afrika
    von Robert Kielstropp
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50
  • 42463774
    Pedal the World
    von Felix Starck
    (6)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 42541527
    Die beste Entscheidung unseres Lebens
    von Philipp Rusch
    (4)
    Buch (Paperback)
    15,50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

schönes Buch, das umfangreicher sein könnte....
von geheimerEichkater aus Essen am 31.03.2016

Ralf Sotscheck, der seit über 30 Jahren mit einer Irin verheiratet ist und selbst seit 1985 als Irlandkorrespondent der »taz« in Dublin lebt, hat nun ein weiteres Buch über seine Wahlheimat geschrieben. Dieses füllt er mit Geschichten von Orten, die er anhand einer Rundreise durch Irland erzählt, z.B. von... Ralf Sotscheck, der seit über 30 Jahren mit einer Irin verheiratet ist und selbst seit 1985 als Irlandkorrespondent der »taz« in Dublin lebt, hat nun ein weiteres Buch über seine Wahlheimat geschrieben. Dieses füllt er mit Geschichten von Orten, die er anhand einer Rundreise durch Irland erzählt, z.B. von Dursey und der Gondel für die 6 Einwohner der kleinen Insel, von dem Wahnsinn der EU-Förderungen, die Brachland und später darauf Golfplätze aus dem Boden schießen ließen, von dem matchmaker in Daly. Aber es geht auch tourismusferne Themen, wie um das langsame Aussterben von Pubs, Landpolizeistationen und Landpostämtern, vom Bauboom vor ein paar Jahren und den entstandenen Geisterstädten oder um die Machenschaften von Shell und mutigen Bürgern, die sich zur Wehr setzen. Der Oranierorder wird kurz vorgestellt, eine andere, dem Reisenden nicht allzu vertraute Seite Belfasts und Dublins wird aufgezeigt; besonders interessant fand ich die Geschichte der Distillary in einem Gefängnisflügel... Dieses Buch ist kein Reiseführer, sondern zeigt etliche Aspekte auf, die dem üblichen Touristen verborgen bleiben, einiges, was fernab der gängigen Reiserouten liegt - und genau das hat mir besonders gefallen. Ich wollte ja keine Werbeschrift für Irland lesen, sondern mich interessieren auch die Probleme in diesem Land.. Einiges aus dem Buch wird den meisten Lesern bekannt sein, wie z.B. der matchmaker, das Entenrennen oder die Seilbahn, die Kühe transportiert. Insgesamt hat mir das Buch schon gefallen, aber ich fand es viel zu kurz. Angekündigt waren 160 S., leider beginnt das Vorwort auf S. 7 und die letzten Zeilen enden auf S. 154; das sind 148 Seiten. Wenn ich dieses Buch mit "Gebrauchsanweisungen für Irland" vergleiche ( auch Seitenzahl und Preis), bin ich schon ein wenig enttäuscht. Gerne hätte ich noch vieles mehr gelesen, aber das Buch ist schon zu Ende...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Mein Irland - Ralf Sotscheck

Mein Irland

von Ralf Sotscheck

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
+
=
Drei Farben Grün - Elsemarie Maletzke

Drei Farben Grün

von Elsemarie Maletzke

(1)
Buch (Taschenbuch)
7,20
+
=

für

25,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen