>> 12% Rabatt auf Spiele, Filme & mehr**

Mein Freund Pax

Gekürzte Ausgabe, Lesung

(32)

Seit Peter den Fuchswelpen Pax vor dem sicheren Tod gerettet und ihn aufgezogen hat, sind die beiden unzertrennlich. Aber dann kommt der Krieg und reißt beide auseinander. Hunderte von Kilometern und tausend Gefahren müssen Peter und Pax überwinden, um einander wiederzufinden ... Sara Pennypackers poetische Geschichte rührt von der ersten bis zur letzten Minute. Eine ungewöhnliche Geschichte, die man so schnell
nicht mehr vergisst. Der Pianist Rainer Bielfeldt begleitet die Abenteuerreise mit bewegender Musik.

Der Schauspieler Jacob Weigert schildert fesselnd und ergreifend die Schicksalsgeschichte des kleinen Peter. Seine eindringliche Interpretation lässt die philosophischen Gedanken der Geschichte nachhallen.

Portrait
Sara Pennypacker war Malerin, bevor sie mit dem Schreiben anfing. Sie ist Autorin zahlreicher Bücher, hat zwei Kinder und lebt auf Cape Cod, Massachusetts. Wenn es warm ist, schwimmt sie im Meer; wenn nicht, sucht sie am Strand interessante Dinge.
Birgitt Kollmann, geboren 1953 in Duisburg, studierte in Heidelberg Englisch, Spanisch und Schwedisch. Sie arbeitete als Übersetzerin im Bereich Entwicklungshilfe. Nach sechs Jahren Aufenthalt in Südamerika ist sie heute als freie Übersetzerin tätig und lebt mit ihrer Familie bei Darmstadt.
Jacob Weigert ist Schauspieler, Hörbuchinterpret und Synchronsprecher. Einem breiten Publikum wurde er durch die Rolle des Enrique Vegaz in der TV-Serie "Anna und die Liebe" oder durch Auftritte in der Hörspielserie "TKKG" bekannt. 2011 wurde er mit dem German Soap Award als "Sexiest Man" ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Jacob Weigert
Anzahl 4
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 17.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783839848807
Genre Kinder- und Jugendbücher
Verlag Argon
Auflage 1
Spieldauer 329 Minuten
Übersetzer Birgitt Kollmann
Hörbuch (CD)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33801556
    Palacio, R: Wunder/4 CDs
    von R. J. Palacio
    (3)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 44261116
    Im Labyrinth der Lügen
    von Ute Krause
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 44271161
    Anders - Das Hörspiel
    von Andreas Steinhöfel
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 37473440
    Pudding Pauli deckt auf
    von Christine Nöstlinger
    (3)
    Hörbuch (Set)
    14,99
  • 47937899
    Käferkumpel
    von M. G. Leonard
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 41035401
    Conni & Co 11: Conni, das Kleeblatt und die Pferde am Meer
    von Dagmar Hoßfeld
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 47620388
    Daniel Is Different
    von Wesley King
    Hörbuch (CD)
    24,99
  • 44271165
    Weltenspringer
    von James Riley
    (19)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 64190921
    Gregs Tagebuch 6 - Keine Panik!
    von Jeff Kinney
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 6609743
    Gefangen im Packeis. 2 CDs
    von Christa Zimmermann
    Hörbuch (CD)
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Vorsicht! Hierfür braucht man starke Nerven“

Anna Brandstätter, Thalia-Buchhandlung Linz

"Mein Freund Pax" ist eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft, die Liebe eines Jungen zu seinem Haustier, Treue und Verlust.

Als der Krieg ausbricht muss Peters Vater eine schwere Entscheidung treffen. Er gibt seinen Jungen zu seinem Vater wo jedoch kein Platz für Peters Fuchs Pax ist. Gemeinsam setzten sie das jungen Tier
"Mein Freund Pax" ist eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft, die Liebe eines Jungen zu seinem Haustier, Treue und Verlust.

Als der Krieg ausbricht muss Peters Vater eine schwere Entscheidung treffen. Er gibt seinen Jungen zu seinem Vater wo jedoch kein Platz für Peters Fuchs Pax ist. Gemeinsam setzten sie das jungen Tier im Wald aus. Doch Peter kann das nicht hinnhemen. Im Gegensatz zum Tod seiner Mutter kann er diesesmal etwas tun und so bricht er auf eine lange Reise auf.

Auf den ersten paar Seiten, wo Pax ausgesetzt wird, musste ich schon weinen. Abwechselnd erzählen Pax und Peter die Geschichte und dass so mitreißend, dass einem das Herz ganz schwer wird.

Wenn sie möchten, dass ihr Kind etwas so wichtiges wie Empathie lernt lesen sie bitte dieses Buch gemeinsam. Fürs alleine lesen finde ich die Empfehlung ab 10 etwas hart. Für 12-14 Jährige und vorallem Erwachsenen passt die Geschichte doch eher.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 5723709
    Der Fluss
    von Gary Paulsen
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 19160382
    ODell, S: Insel/Delfine/CD
    von Scott O'Dell
    Hörbuch (CD)
    16,99
  • 28852367
    Ich gehöre zu dir
    von W. Bruce Cameron
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 41742302
    Der kleine Prinz (mit den farbigen Illustrationen des Autors)
    von Antoine de Saint-Exupery
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • 43916586
    Pax
    von Sara Pennypacker
    Hörbuch (CD)
    29,99
  • 44140492
    Krasshüpfer
    von Simon van der Geest
    Hörbuch (CD)
    23,99
  • 44726074
    Tigerherz
    von Robin Dix
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 45030499
    Despereaux - Von einem, der auszog das Fürchten zu verlernen
    von Kate DiCamillo
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • 45228279
    Animox 01. Das Heulen der Wölfe (4 CD)
    von Aimee Carter
    Hörbuch (CD)
    16,99
  • 45245248
    Die höchst wundersame Reise zum Ende der Welt
    von Nicholas Gannon
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 47937770
    Woodwalkers 02. Gefährliche Freundschaft
    von Katja Brandis
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 63890462
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
26
6
0
0
0

Ein besonderer Freund
von Nicole aus Nürnberg am 02.04.2017

Meine Meinung zum Hörbuch: Mein Freund Pax Aufmerksamkeit und Erwartung: Diesen Punkt findet ihr wieder auf meinem Blog :) Inhalt in meinen Worten: Peter hat einen Fuchswelben gefunden und gerettet. Doch gewisse Umstände bringt diese beiden Freunde auseinander. Auf der Suche nach sich selbst, entdecken beide Wesen, was Freundschaft, Leben und Hoffnung bedeutet und... Meine Meinung zum Hörbuch: Mein Freund Pax Aufmerksamkeit und Erwartung: Diesen Punkt findet ihr wieder auf meinem Blog :) Inhalt in meinen Worten: Peter hat einen Fuchswelben gefunden und gerettet. Doch gewisse Umstände bringt diese beiden Freunde auseinander. Auf der Suche nach sich selbst, entdecken beide Wesen, was Freundschaft, Leben und Hoffnung bedeutet und das man manchmal auch Kompromisse schließen muss, die nicht immer nur einfach erscheinen. Werden beide es schaffen sich wieder zu finden? Das möchte euch das Hörbuch wieder geben. Wie ich das Hörbuch empfand: Mich hat dieses Hörbuch sehr berührt. Denn eine Freundschaft wie zwischen Peter und Pax findet man wirklich nicht überall. Beide müssen aber erkennen, das sie auch ohne den anderen Leben können und sie müssen erkennen, dass das Leben nun einmal auch seine Schablonen hat, doch ist das wirklich so? Diese Frage möchte das Hörbuch aufzeigen. Sprecher: Für mich war der Sprecher unbekannt und ich fand aber das er die Sprecherrolle perfekt ausfüllte. Dabei erzählt er lebendig, lebhaft und voller Gefühl, welches Abenteuer Pax und Peter erleben dürfen. Dabei hilft dieser Geschichte aber ganz klar auch die Musik, die immer wieder zwischen den Hörsprechmomenten zu finden ist. Sie untermalt die Geschichte mit Farbe und Gefühl, lädt ein, gespannt weiter zu hören, was Pax und Peter passiert - zugleich weiß man aber wenn die Musik einsetzt, das ich die Sicht von dem jeweils anderen Geschöpf in dieser Geschichte hören darf. Somit ist dieses Hörbuch nicht nur eine klasse Geschichte sondern hier wurde perfekt das Zusammenspiel eines Sprechers und einer Musik gefunden, das man selten so antrifft. Geschichte und was so alles darin zu finden ist: Ich empfinde das in dieser Geschichte die Trennung, die stattfindet, wunderbar eingepflegt worden ist, und das man, wenn man sich auch nur kurze Zeit trifft, vieles erkennen kann. Denn manchmal ist es gut, auf Dinge ganz neu einen Blick zu werfen. Dann finde ich die Freundschaft zwischen Pax und Peter eine ganz besondere Geschichte. Beide Charaktere zeigen auf, was Freundschaft bedeutet und das doch stets der Raum gegeben werden muss, um sich zu entfalten, zu wachsen und auch mal Fragen zu hinterfragen. Nebenbei kommt aber auch das Thema Krieg zur Sprache, das ist für mich aber eher im Hintergrund gelaufen, dennoch fand ich es interessant, wie Peter und auch die Frau bei der er unter gekommen ist, damit umgehen, und das daraus auch eine Menge gelernt worden ist. Empfehlung? Ich liebte dieses Hörbuch und eigentlich ist es schade, dass ich es schon zu Ende gehört habe, andererseits schwingt die Leichtigkeit und Freundschaft immer noch in mir, auch wenn ich es gerade gar nicht mehr höre. Somit möchte ich euch dieses besondere Hörbuch wirklich empfehlen. Denn für mich war es ein wirkliches besonderes Hörbuch! Bewertung: Wenn man eine schöne Freundesgeschichte entdecken möchte, die aufzeigt, das Freundschaft mehr Facetten hat, als man im ersten Moment erahnen möchte, so ist man hier wirklich gut aufgehoben und kann dabei selbst auf Entdeckungsreise gehen. Auch wie das Zusammenspiel von Hörbuchsprecher und auch der kurzen Musik die jeweils eingespielt wird, fand ich einfach perfekt umgesetzt. Und gerade aufgrund der Geschichte, der Umsetzung und dem Unterhaltungswert, den ich hatte, gebe ich diesem Hörbuch 5 Sterne.

Wer eine rührende Geschichte über eine besondere Freundschaft lesen möchte
von Nicky von >Die Librellis< aus Dresden am 19.03.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Allein durch den Fuchs musste ich das Buch unbedingt lesen! Ich liebe Bücher, in denen Füchse eine Rolle spielen. Mich hat das Buch also sofort vom Cover her in seinen Bann gezogen. Das Buch wird aus zwei Sichten erlebt. Einmal aus der Sicht von Peter und einmal aus der... Allein durch den Fuchs musste ich das Buch unbedingt lesen! Ich liebe Bücher, in denen Füchse eine Rolle spielen. Mich hat das Buch also sofort vom Cover her in seinen Bann gezogen. Das Buch wird aus zwei Sichten erlebt. Einmal aus der Sicht von Peter und einmal aus der Sicht von Pax. Durch die wechselnden Sichtweisen weiß der Leser immer genau, was der jeweilige Protagonist gerade macht. Es ist wirklich toll aufgebaut und hat einen leichten Schreibstil, der sich gut weglesen lässt. Mich selbst haben zwar die Abschnitte von Pax mehr interessiert, als die von Peter, aber letztlich braucht man beides, um das gesamte Buch zu erfassen. Dass dieses Buch direkt aus der Sicht eines Fuchses erzählt wurde, fand ich ungeheuer gut. Ich konnte mich dabei wirklich toll in Pax hineinversetzen und seine Sicht auf die Welt verstehen. Wer auf solche Bücher steht, dem kann ich übrigens auch Foxcraft empfehlen. Peter als Protagonist war für mich eher der typische Junge. Wobei ich es bewundernswert fand, dass er wirklich die 500 Kilometer per Fuß zurücklegen wollte, um seinen Freund Pax wiederzufinden. Den Vater des Jungen mochte ich überhaupt nicht, genauso wenig den Großvater. Die Geschichte ist sehr rührend und wird sicherlich auch Kinder ansprechen, die Wenigleser sind. Besonders schön fand ich, dass auch Kriegsgeschehen eine wichtige Rolle gespielt hat, womit man einfach noch einmal einen Rundumblick zu der Welt erhielt, in der das alles spielt. Das Ende hat mich dann doch auf gewisse Weise überrascht, aber das solltet ihr dann schon selbst lesen :) Wer eine rührende Geschichte über eine besondere Freundschaft lesen möchte und vielleicht sogar Füchse liebt, der sollte unbedingt in Pax hineinlesen :) Nicky von Nickypaulas Bücherwelt

Ein tolles Buch über Freundschaft und so viel mehr, das etwas ganz besonderes ist.
von Büchersüchtiges Herz³ am 29.03.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

INHALT: Peter und sein Fuchs Pax sind unzertrennlich. Doch wegen dem Krieg muss Peters Vater weggehen und Peter soll solange zu seiner Großmutter - da kann er Pax nicht mitnehmen. Also muss er ihn im Wald zurücklassen... Es dauert allerdings nicht lange bis Peter das bereut und er sich auf... INHALT: Peter und sein Fuchs Pax sind unzertrennlich. Doch wegen dem Krieg muss Peters Vater weggehen und Peter soll solange zu seiner Großmutter - da kann er Pax nicht mitnehmen. Also muss er ihn im Wald zurücklassen... Es dauert allerdings nicht lange bis Peter das bereut und er sich auf die Suche nach seinem Freund macht - genau wie Pax. MEINUNG: Als ich das Cover zum ersten Mal sah, war ich auf Anhieb verliebt! Der Klappentext klang jedoch so traurig, dass ich etwas Angst davor hatte, das Buch zu lesen. Ich bin immer sehr sensibel was die Freundschaft zwischen Mensch und Tier angeht. Trotzdem habe ich mich letztendlich getraut. Der Einstieg gelang mir ganz leicht, es dauerte nicht lange, bis das Buch mich gefesselt hat. Die Kapitel sind abwechselnd in der Sicht von Peter und Pax geschrieben. Gerade der Anfang ist wirklich herzzerreißend. Wäre es ein Film gewesen, hätte ich mir die Augen zugehalten. Es hat mir viel Spaß gemacht vorallem auch Pax' Sicht der Dinge mitzuerleben. Das Ganze ist nicht kindisch oder fantasievoll beschrieben, sondern eher so, wie ein Fuchs wohlmöglich wirklich alles erlebt. Ich hab im Laufe der Geschichte das ein oder andere Mal richtig mit Pax mitgefühlt und um ihn gebangt. In der Zwischenzeit macht sich Peter auf den Weg und es kommt alles etwas anders als geplant. Diese wechselnden Sichtweisen brachten gelungene Abwechslung in die Geschichte und man fiebert das ganze Buch daraufhin, dass die beiden endlich wieder aufeinander treffen. Die Geschichte kann wirklich viel. Nicht nur die Freundschaft zwischen Mensch und Tier ist Thema, nein auch so vieles mehr. Der Krieg, das zu sich selbst finden, das über sich hinaus wachsen, sich zu öffnen, Ängste und Nähe zu anderen Menschen. Das ganze Buch vermittelt so viel und bringt so viel mit, dass ich vollkommen überzeugt war, dass es ein Must Read mit voller Punktzahl wird. Leider hat mich aber das Ende überhaupt nicht überzeugen können. Plötzlich ging alles ganz schnell, es fühlte sich total emotionslos an und ohne einen Blick in die weitere Zukunft. Mir wurde das zu schnell abgehandelt und wurde der gesamten Geschichte nicht gerecht. Alles hing irgendwie in der Luft und die Figuren wurden so abgefertigt. Deswegen gibt es leider einen Punkt Abzug! FAZIT: Ein tolles Buch über Freundschaft und so viel mehr, das etwas ganz besonderes ist. Nur leider hat mich das Ende nicht überzeugen können. Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!


Wird oft zusammen gekauft

Mein Freund Pax

Mein Freund Pax

von Sara Pennypacker

(32)
Hörbuch (CD)
24,99
+
=
Kasimir Karton - Mein Leben als unsichtbarer Freund - Michelle Cuevas

Kasimir Karton - Mein Leben als unsichtbarer Freund

von Michelle Cuevas

(3)
Hörbuch (CD)
17,99
+
=

für

42,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen