>> EBOOKS: Kinder- und Jugendbücher 50% reduziert**

Mein bester letzter Sommer

Roman

(76)
Wann du die große Liebe triffst, kannst du dir nicht aussuchen
Tessa hat immer gewartet – auf den perfekten Moment, den perfekten Jungen, den perfekten Kuss. Weil sie dachte, dass sie noch Zeit hat. Doch dann erfährt das 17-jährige Mädchen, dass es bald sterben muss. Tessa ist fassungslos, wütend, verzweifelt – bis sie Oskar trifft. Einen Jungen, der hinter ihre Fassade zu blicken vermag, der keine Angst vor ihrem Geheimnis hat, der ihr immer zur Seite steht. Er überrascht sie mit einem großartigen Plan. Und schafft es so, Tessa einen perfekten Sommer zu schenken. Einen Sommer, in dem Zeit keine Rolle spielt und Gefühle alles sind …
Rezension
"Ein gefühlvolles Buch über das Abschiednehmen, über Wut, Trauer und Liebe. Behutsam erzählt, tränenrührig von Anfang bis Ende, manchmal sehr kitschig und wunderschön!"
Portrait
Anne Freytag hat International Management studiert und als Grafikdesignerin und Desktop-Publisherin gearbeitet, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Erwachsenen- und All-Age-Romanen widmete. Für ihre ersten beiden Jugendbücher wurde die Autorin zwei Mal in Folge für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert – 2017 für „Mein bester letzter Sommer“, 2018 für „Den Mund voll ungesagter Dinge“. Mit „Nicht weg und nicht da“ stellte Anne Freytag auf der Leipziger Buchmesse 2018 ihren dritten All-Age-Roman vor.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 08.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641164522
Verlag Heyne
Verkaufsrang 1.351
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Oma und der Punk
    von Simone Jöst
    (9)
    eBook
    4,99
  • Ich fühle was, was du nicht siehst
    von Susan Mallery
    (10)
    eBook
    8,99
  • Mein bester letzter Sommer
    von Anne Freytag
    (76)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • Die beste Zeit unseres Lebens
    von Maeve Haran
    eBook
    8,99
  • Sommer in St. Ives
    von Anne Sanders
    eBook
    8,99
  • Das Rosenholzzimmer
    von Anna Romer
    (57)
    eBook
    4,49
    bisher 8,99
  • Jane Austen bleibt zum Frühstück
    von Manuela Inusa
    eBook
    8,99
  • Mach mir den Garten, Liebling!
    von Ellen Berg
    (19)
    eBook
    8,99
  • Und am Morgen waren sie tot
    von Linus Geschke
    (17)
    eBook
    8,99
  • Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (48)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Zum lachen traurig, zum weinen schön“

Linda Forrest, Thalia-Buchhandlung Bad Ischl

Tessa wird sterben, das ist leider eine Tatsache. Ihr bleibt nicht mehr viel Zeit, als sie plötzlich Oskar kennenlernt und dieser ihr einen unglaublichen Vorschlag macht. Er möchte ihr einen letzten, einmaligen Sommer schenken und bricht mit ihr zu einem abenteuerlichen Trip nach Italien auf.

Ich habe gelacht und geweint, dieses Buch hat mich wirklich sehr bewegt. Besonders zu erwähnen sind das wunderschöne Cover und die Playlist im Buch, mit den Liedern, die Tessa und Oskar auf ihrer Reise hören. Die Playlist der Protagonisten ist eine tolle Idee, die Anne Freytag auch in ihren anderen Büchern fortführt.
Tessa wird sterben, das ist leider eine Tatsache. Ihr bleibt nicht mehr viel Zeit, als sie plötzlich Oskar kennenlernt und dieser ihr einen unglaublichen Vorschlag macht. Er möchte ihr einen letzten, einmaligen Sommer schenken und bricht mit ihr zu einem abenteuerlichen Trip nach Italien auf.

Ich habe gelacht und geweint, dieses Buch hat mich wirklich sehr bewegt. Besonders zu erwähnen sind das wunderschöne Cover und die Playlist im Buch, mit den Liedern, die Tessa und Oskar auf ihrer Reise hören. Die Playlist der Protagonisten ist eine tolle Idee, die Anne Freytag auch in ihren anderen Büchern fortführt.

„Du kannst dir nicht aussuchen, wann du die große Liebe triffst...“

Jacqueline Waibel, Thalia-Buchhandlung Bürs







WAIBELJaci
vor 11 Monaten





Tessa ist krank. Sehr krank. Jeder Schlag ihres Herzens könnte ihr letzter sein. Sie weiß nicht wie viel Zeit ihr noch bleibt. Doch dann lernt sie Oskar kennen und verliebt sich unsterblich in ihn. Er verliebt sich ebenfalls in sie und will ihr in der kurzen Zeit in der sie noch lebt alle Wünsche erfüllen, die ihr auf dem Herzen liegen.

Die beiden machen mit dem Auto einen Trip durch Italien und erleben die schönste Zeit ihres Lebens. Die beiden sind überglücklich bis...

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Ich habe gelacht , geweint war glücklich, war traurig. In diesem Buch durchlebt man alle Stadien der Gefühle. Ich konnte mich sofort in Tessa hineinversetzen. Sie ist ein sehr starker Charakter. Besonders gut hat mir an ihr gefallen, dass sie sich durch ihre Krankheit nicht unterkriegen lässt und das nichts und niemand sie von ihren Träumen und Zielen abbringen kann.

In Oskar muss man sich einfach verlieben. Groß, dunkle Haare, dunkle Augen- der perfekte Traummann. Für mich sind die beiden wie geschaffen für einander, sie braucht Schutz und er beschützt sie. Er ist traurig, sie macht ihn glücklich. Die beiden ergänzen sich in jeder Hinsicht.

Das Cover finde ich ebenfalls sehr gut gelungen und könnte nicht besser zum Inhalt des Buches passen.

Ich selbst finde das Buch sehr gut gelungen und ich kann es nur jedem empfehlen dem "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" (John Green) und "Heart Beat Love" (James Patterson) gefallen hat.






WAIBELJaci
vor 11 Monaten





Tessa ist krank. Sehr krank. Jeder Schlag ihres Herzens könnte ihr letzter sein. Sie weiß nicht wie viel Zeit ihr noch bleibt. Doch dann lernt sie Oskar kennen und verliebt sich unsterblich in ihn. Er verliebt sich ebenfalls in sie und will ihr in der kurzen Zeit in der sie noch lebt alle Wünsche erfüllen, die ihr auf dem Herzen liegen.

Die beiden machen mit dem Auto einen Trip durch Italien und erleben die schönste Zeit ihres Lebens. Die beiden sind überglücklich bis...

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Ich habe gelacht , geweint war glücklich, war traurig. In diesem Buch durchlebt man alle Stadien der Gefühle. Ich konnte mich sofort in Tessa hineinversetzen. Sie ist ein sehr starker Charakter. Besonders gut hat mir an ihr gefallen, dass sie sich durch ihre Krankheit nicht unterkriegen lässt und das nichts und niemand sie von ihren Träumen und Zielen abbringen kann.

In Oskar muss man sich einfach verlieben. Groß, dunkle Haare, dunkle Augen- der perfekte Traummann. Für mich sind die beiden wie geschaffen für einander, sie braucht Schutz und er beschützt sie. Er ist traurig, sie macht ihn glücklich. Die beiden ergänzen sich in jeder Hinsicht.

Das Cover finde ich ebenfalls sehr gut gelungen und könnte nicht besser zum Inhalt des Buches passen.

Ich selbst finde das Buch sehr gut gelungen und ich kann es nur jedem empfehlen dem "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" (John Green) und "Heart Beat Love" (James Patterson) gefallen hat.

„Eines meiner neuen Lieblingsbücher!!!“

Jasmina Pfeneberger, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Die herzkranke Tessa hat die Hoffnung aufgegeben noch einmal in ihrem Leben einen Jungen zu küssen und sich zu verlieben, denn Tessa hat nur noch einige Wochen zu leben. Als sie jedoch eines Tages dem 19- jährigen Oskar begegnet, ist eines klar: Er wird ihr Leben verändern. Schwer verliebt beschließt er Tessa zu überraschen und ihr einen besten letzten Sommer zu schenken, indem Zeit keine Rolle spielt und die Gefühle alles sind...
Ich habe dieses Buch verschlungen! Witzig, zu realistisch und herzzerreißend traurig! Ein Buch das Augen öffnet!
Die herzkranke Tessa hat die Hoffnung aufgegeben noch einmal in ihrem Leben einen Jungen zu küssen und sich zu verlieben, denn Tessa hat nur noch einige Wochen zu leben. Als sie jedoch eines Tages dem 19- jährigen Oskar begegnet, ist eines klar: Er wird ihr Leben verändern. Schwer verliebt beschließt er Tessa zu überraschen und ihr einen besten letzten Sommer zu schenken, indem Zeit keine Rolle spielt und die Gefühle alles sind...
Ich habe dieses Buch verschlungen! Witzig, zu realistisch und herzzerreißend traurig! Ein Buch das Augen öffnet!

„Gefühle hoch 10 “

Elena Wenger, Thalia-Buchhandlung Salzburg

Die schwerkranke Tessa weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Sie selbst ist sehr depressiv und ihr Tagesablauf besteht nur noch aus der Planung ihrer Beerdigung. Doch bei einem Freundschaftsessen ihrer Eltern lernt sie Oskar kennen. Sofort merkt man, dass die Chemie zwischen den beiden stimmt.
Als Oskar Tessas Schicksal erfährt, will er mit ihr wunderbare Abenteuer erleben und ihr Dinge ermöglichen, die sie sich zwar sehnlichst wünscht aber schon lange damit abgeschlossen hat. Gemeinsam planen sie eine Reise nach Italien, die für Tessa die schönste letzte Zeit wird, die sie sich vorstellen kann.

Ein Buch voller Gefühle und erster Liebe!

Es hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich musst mich immer wieder entschieden, ob ich das Buch auf einen Schlag verschlingen oder mir jedes einzelne Wort auf der Zunge zergehen lassen soll.
Und hört euch unbedingt die Songs für den perfekten Moment von der "teskarschen Playlist" an - Gänsehaut vorprogrammiert!
Die schwerkranke Tessa weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Sie selbst ist sehr depressiv und ihr Tagesablauf besteht nur noch aus der Planung ihrer Beerdigung. Doch bei einem Freundschaftsessen ihrer Eltern lernt sie Oskar kennen. Sofort merkt man, dass die Chemie zwischen den beiden stimmt.
Als Oskar Tessas Schicksal erfährt, will er mit ihr wunderbare Abenteuer erleben und ihr Dinge ermöglichen, die sie sich zwar sehnlichst wünscht aber schon lange damit abgeschlossen hat. Gemeinsam planen sie eine Reise nach Italien, die für Tessa die schönste letzte Zeit wird, die sie sich vorstellen kann.

Ein Buch voller Gefühle und erster Liebe!

Es hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich musst mich immer wieder entschieden, ob ich das Buch auf einen Schlag verschlingen oder mir jedes einzelne Wort auf der Zunge zergehen lassen soll.
Und hört euch unbedingt die Songs für den perfekten Moment von der "teskarschen Playlist" an - Gänsehaut vorprogrammiert!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 18455252
    Bevor ich sterbe
    Bevor ich sterbe
    von Jenny Downham
    (105)
    eBook
    7,99
  • 20293018
    Wenn ich bleibe
    Wenn ich bleibe
    von Gayle Forman
    (28)
    eBook
    7,99
  • 32519528
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (377)
    eBook
    9,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (563)
    eBook
    9,99
  • 39265134
    Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe
    Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe
    von A. J. Betts
    (50)
    eBook
    8,99
  • 40942145
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    von Jasmine Warga
    (132)
    eBook
    9,99
  • 41553525
    Eleanor & Park
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (138)
    eBook
    9,99
  • 42746113
    All die verdammt perfekten Tage
    All die verdammt perfekten Tage
    von Jennifer Niven
    (93)
    eBook
    8,99
  • 42784820
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    (98)
    eBook
    13,99
  • 44140396
    Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance
    Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance
    von Estelle Laure
    (37)
    eBook
    7,99
  • 48778993
    Den Mund voll ungesagter Dinge
    Den Mund voll ungesagter Dinge
    von Anne Freytag
    (64)
    eBook
    11,99
  • 61152209
    Stell dir vor, dass ich dich liebe
    Stell dir vor, dass ich dich liebe
    von Jennifer Niven
    (112)
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
76 Bewertungen
Übersicht
58
13
3
2
0

von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2018
Bewertet: anderes Format

Ein unglaublich traurig schönes Buch! Man weiß von Anfang an, was passiert und trotzdem schafft es Anne Freytag einen total mitzunehmen!

Bitter-süß
von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Bitter-süß, ergreifend-leicht und herzzerreißend kommt "mein bester letzter Sommer" daher und brennt sich ins Gedächtnis ein. Wunderschöne, emotionale Geschichte um "Teskar"! Hier ein Lob an die Autorin, Tessa ist so authentisch geschrieben, dass ich mich in manchen Situationen emotional sehr gut in sie hineinversetzen konnte.

Absolutes Lieblingsbuch!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Dieses Buch hinterlässt tiefe Emotionen und einen Berg voller Taschentücher. Ich habe selten ein so berührendes Buch gelesen, dass mir ein herzhaftes Lachen und zugleich ein tiefes Schluchzen entlockt hat. Selten lag weinen und lachen so nah beieinander. Tessa und Oskar sind sooo wunderbar und zauberhaft und die Geschichte der... Dieses Buch hinterlässt tiefe Emotionen und einen Berg voller Taschentücher. Ich habe selten ein so berührendes Buch gelesen, dass mir ein herzhaftes Lachen und zugleich ein tiefes Schluchzen entlockt hat. Selten lag weinen und lachen so nah beieinander. Tessa und Oskar sind sooo wunderbar und zauberhaft und die Geschichte der beiden ist soooo authentisch und realistisch dargestellt, dass man sich hautnah und mitten in der Story gefühlt hat. Es ist und bleibt mein absolutes Lieblingsbuch und es wird sehr schwer sein, dieses Buch zu toppen! Wer "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" gemocht hat, wird "Mein bester letzter Sommer" lieben!!! "Das Leben wird nicht definiert von den Momenten, in denen du atmest, sondern von denen, die dir den Atem rauben" - Anne Freytag aus "Mein bester letzter Sommer"