>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Martin Walser

- Martin Walser: Eine gute Nachricht
- Matthias Richter: "Lebensdeutlichkeit, Daseinsfülle, Sensation". Martin Walser als Leser
- Klaus Michael Bogdal: "Nach Gott haben wir nichts Wichtigeres mehr gehabt als die Öffentlichkeit". Selbstinszenierungen eines deutschen Schriftstellers
- Helmut Böttiger: 1:1-Prosa. Einige lose Bemerkungen über Ironie und das Verhältnis zwischen Robert und Martin Walser
- Heidi Gidion: Sohn-Sein, mehrfach. Vom Stoff zur Figur in "Ein springender Brunnen" und "Verteidigung der Kindkeit"
- Elke Schmitter: Die Selbstgespräche des Xaver Zürn. Über "Seelenarbeit" und das Ende einer Illusion
- Thomas Anz: Beschreibungen eines Kampfes. Martin Walsers literarische Psychopathologie
- Wilfried Barner: Selbstgespräche? Über frühe Erzählprosa Martin Walsers
- Michael Töteberg: Bewusstseinstheater. Luftnummern mit Bodenhaftung: Walsers Stücke im Kontext der Zeit
- Richard Wagner: Walsers Deutschland
- Wolfram Schütte: Nachlese. Annotate: "Ein springender Brunnen" oder die Friedenspreisrede
- Detlev Schöttker: Von Überlingen nach Deutschland. Walsers Ruhm und Jüngers Schatten
- Nicolai Riedel: Martin Walser - Auswahlbibliografie 1955 bis 1999
- Notizen

Portrait
Prof. Heinz Ludwig Arnold, geb. 1940, ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus als einer der besten Kenner der Gegenwartsliteratur bekannt. Er ist Herausgeber der Zeitschrift 'TEXT + KRITIK', des 'Kritischen Lexikons zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur' (KLG) und des 'Kritischen Lexikons zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur' (KLfG).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Heinz Ludwig Arnold
Seitenzahl 156
Erscheinungsdatum 2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88377-628-6
Reihe Text und Kritik
Verlag Edition text + kritik
Maße (L/B/H) 23/15,1/1,4 cm
Gewicht 265 g
Auflage 3. Auflage, Neufassung
Buch (Taschenbuch)
37,10
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.