>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

MARCO POLO Reiseführer LowBudget Wien

Wenig Geld, viel erleben! Reisen mit Insider-Tipps.

(2)

Wenig Geld, viel Spaß! Der MARCO POLO Low Budget Wien zeigt, dass man die Kaiserstadt auch ohne prall gefüllte Urlaubskasse intensiv erleben kann. Der Band verrät, wo coole Designermode zu günstigen Preisen über den Ladentisch geht und in welchen Restaurants auch feinste Gourmetküche nicht das Budget sprengt. Dass die Kantinen der Stadt weit besser sind als ihr Ruf, in welchen Bars die Happy Hour zum idealen Start in die Nacht wird und dass es moderne Hostels gibt, die mitten in der City ein entspanntes Zuhause zum fairen Preis anbieten. Eine Gratis-Kuratorenführung im 21er Haus, ein erlesener Mittagstisch für kleines Geld in renommierten Restaurants wie dem Pfarrwirt, meisterlich gespielte Kirchenmusik in der weithin bekannten Augustinerkirche kostenlos genießen: Diese und viele weitere Adressen zum Sparen und Genießen tummeln sich im neuen Low Budget Wien. Und die vielen Insider-Tipps der Autoren garantieren Ihnen individuelle und authentische Wien-Erlebnisse. Mit dem 48h Low Budget Weekend und dem 48h Luxus Low Budget Weekend gibt es darüber hinaus tolle Vorschläge für je ein Wochenende. Die Top 10 Sehenswürdigkeiten und ein Cityatlas samt Plan für die Öffentlichen Verkehrsmittel machen das Paket komplett.

Portrait
Clara Gallistl lebt seit Jahren als Autorin, Kulturmanagerin und Regisseurin leidenschaftlich gern in Wien. Bereits während ihres Germanistik-Studiums spezialisierte sich ihr Interesse auf österreichische Literatur, Kultur und Geschichte. Tourist/innen den Zugang zur besonderen Wiener Kultur, Unterhaltung und Erholung auch für die kleine Geldbörse zu ermöglichen, ist ihr ein wichtiges Anliegen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum 29.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8297-1803-5
Reihe MARCO POLO Low Budget
Verlag Mairdumont
Maße (L/B/H) 15/10,3/1,2 cm
Gewicht 180 g
Abbildungen zahlreichen farbigen Abbildungen und Karten-Skizzen. mit City-Atlas
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
7,80
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • MARCO POLO Reiseführer Low Budget Wien
    von Walter M. Weiss
    eBook
    4,99
  • Der Kleine Prinz
    von Antoine de Saint-Exupery
    eBook
    3,99
  • MARCO POLO Reiseführer Low Budget Barcelona
    von Dorothea Massmann
    eBook
    4,99
  • MARCO POLO Reiseführer Low Budget Wien
    von Walter M. Weiss
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Gute Tipps nur für "Durchorganisierte"
von bookmark am 16.02.2013

Ich kann diesen "Reiseführer" empfehlen, wenn Sie gerne im Vorfeld alles organisieren. Es ist aber nicht wirklich ein Reiseführer. Infos zu Sehenswürdigkeiten findet man hier nicht, nur ein paar Zeilen zu den empfohlenen Low-Budget-Locations. Die Infos zu den Museen sind gut. Allerdings waren wir weder Samstag noch Sonntag in Wien und konnten viele Angebote nicht nutzen. Man... Ich kann diesen "Reiseführer" empfehlen, wenn Sie gerne im Vorfeld alles organisieren. Es ist aber nicht wirklich ein Reiseführer. Infos zu Sehenswürdigkeiten findet man hier nicht, nur ein paar Zeilen zu den empfohlenen Low-Budget-Locations. Die Infos zu den Museen sind gut. Allerdings waren wir weder Samstag noch Sonntag in Wien und konnten viele Angebote nicht nutzen. Man muß die Tage in Wien vorher schon echt durchorganisieren, wenn man den Low Budget wirklich nutzen will. Für Spontanität ist da nicht viel Raum, weil viele Angebote auf Stunden oder Tage beschränkt sind. Öffentliche Verkehrsmittel haben wir, trotz Wien-Karte, z.B. fast gar nicht genutzt, weil man alles gut erlaufen kann. Wir haben dann doch eher von den Tipps von Freunden profitiert. Außerdem halte ich den "Naschmarkt" für überteuert und im Buch fehl am Platz und ich meine der Wein-Wanderweg ist lt. Internet nicht ganzjährig begehbar.

Sehr nützlich
von Gabriele Brohm aus Karlsruhe am 05.06.2010

Wer im Urlaub auf den "Cent" achten muss, findet in diesem kleinen Bändchen zahlreiche Tipps. Ob gutes und dennoch bezahlbares Mittagessen, "Mitwohnzentralen", familienfreundliche Events oder nur einfach ein Museumsbesuch, der keine Löcher ins schmale Budget reisst, mit diesem Führer ist man sehr gut ausgerüstet. Eine hilfreiche Ergänzung zum üblichen Reiseführer.