>> Nur bis zum 21.02.2018 versandkostenfrei bestellen**

Mandy das Handy

Aus meinem appgefahrenen Leben als Smartphone

(10)
Das erste Buch aus der Perspektive eines Smartphones: ruckelfrei, mit viel Gigahertz und scharfen Megapixeln.
Als das resolute Smartphone Mandy Magenta nach Deutschland kommt, beginnt das große Abenteuer: Erst muss sie im Elektromarkt als Ausstellungsstück zeigen, welche Funktionen sie drauf hat, dann kommt sie in den Discounter, wo sie sich geschickt in den Warenkorb von Dominik vibriert. Mandy das Handy ist nicht nur äußerst charmant, sie ist auch resolut und weiß, was sie will. Bei Dominik und Lisa fühlt sie sich sofort wohl und mit Lana, dem Smartphone von Lisa connected sie sofort. Eigentlich ist alles super, wäre da nicht Mandys Vergangenheit als Ausstellungsstück. Mandy das Handy funktioniert einfach nicht so, wie sie es selbst gerne hätte. Und das merkt auch Dominik, der Besitzer, der manchmal nach neuen Geräten googelt. Mandy wird panisch und heckt verzweifelt Pläne aus, um bei Dominik zu bleiben. Und Mandy wäre nicht Mandy, wenn ihr da nicht etwas einfallen würde ...
Mandy Magenta ist immer voll geladen. Mit ihrer 8 Megapixel-Kamera hat sie alles fest im Blick und in ihrem 32 Gigabyte großen Speicher geht keine Erinnerung verloren. Laut Hersteller ist Mandy ein zuverlässiges Gerät, dessen künstliche Intelligenz mit einer starken emotionalen Note versehen ist. Sie regelt das Leben ihres Besitzers und zeigt dabei humorvoll und sehr eigenwillig, dass Smartphones viel mehr sind, als nur ein stummer Begleiter. In diesem amüsanten Buch werden die digitalen Geräte werden zum Leben erweckt.
Portrait
Mandy das Handy kam Anfang 2016 in Taipeh zur Welt. Sie spricht 64 Sprachen fließend, verfügt über eine 8 Megapixel Kamera und einen Speicher von 32 Gigabyte. Ihr Herz schlägt im Takt von 1.2 Gigahertz. Laut Herstellerangaben handelt es sich bei ihr um ein zuverlässiges Gerät, dessen künstliche Intelligenz mit einer hohen emotionalen Note versehen ist. Im März 2016 wurde ihr Modell mit dem Design-Award der chinesischen Provinz Hainan ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783426442890
Verlag Knaur eBook
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (180)
    eBook
    9,99
  • 47751630
    Und wieder schreit der Frieder Oma
    von Gudrun Mebs
    eBook
    5,99
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (61)
    eBook
    9,99
  • 40942140
    Der Ruhrpott für die Hosentasche
    von Carsten Uekötter
    eBook
    9,99
  • 44283332
    Lunch im Glas
    von Martina Kittler
    eBook
    6,99
  • 64484591
    Wo ist Jay?
    von Astrid Korten
    (45)
    eBook
    1,99 bisher 3,99
  • 50330433
    VODAFONE SMART PRIME 6 Smartphone leicht-gemacht
    von Hans Rehbein
    eBook
    5,00
  • 47067878
    Nächster Halt: Thailand
    von Katy Colins
    (12)
    eBook
    8,99
  • 61106288
    Texas Cattleman's Club: After The Storm - 8-teilige Serie
    von Kathie Denosky
    eBook
    14,99
  • 63890655
    Unter Deppen
    von Harry G.
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
0
0

Wenn unser Handy sprechen könnte ...
von Kuhni77 am 20.08.2017

INHALT: Das nagelneue Smartphone Mandy das Handy muss vom ersten Tag an zeigen, was sie drauf hat. Schließlich möchte sie in dem Elektromarkt eine gute Figur machen. Als sie von Dominik gekauft wird, freut sie sich sehr auf das neue Abenteuer. Sie freundet sich direkt mit den anderen Smartphones der... INHALT: Das nagelneue Smartphone Mandy das Handy muss vom ersten Tag an zeigen, was sie drauf hat. Schließlich möchte sie in dem Elektromarkt eine gute Figur machen. Als sie von Dominik gekauft wird, freut sie sich sehr auf das neue Abenteuer. Sie freundet sich direkt mit den anderen Smartphones der Familie an und fühlt sich rundherum wohl. Mandy, ist nicht nur charmant, sondern sie weiß auch genau was sie will. Eigentlich ist alles prima, wären da nicht die Tücken des Alltags. Mal gehen Nachrichten an die falschen Empfänger, mal versagt der Akku oder ein neues Update spinnt. Dominik ist schließlich so genervt, dass er sich im Internet nach einem neuen Smartphone umschaut. Mandy wird panisch und versucht alles Mögliche um bei Dominik zu bleiben. Wird es Mandy gelingen, bei ihrem Besitzer zu bleiben? Und wolltest du schon immer einmal wissen, was dein Smartphone, Tablet oder Navi denkt? Dann sollest du „Mandy, das Handy“ auf jeden Fall lesen. MEINUNG: Was wäre wohl, wenn unsere Gerät mit uns kommunizieren würden? Was würden sie uns erzählen und über was würden sie sich beschweren. Mandy, ist einfach nur klasse. Ich habe wirklich ziemlich viel Spaß mit dem Buch gehabt und sehe mein Smartphone seit dem in einem anderem Licht. ;-) Mandy, das Handy hat das Leben von Dominik fest im Griff. Bei ihr gehen einfach keine Bilder und Erinnerungen verloren. Sie kommen zwar manchmal an der falschen Adresse an, aber auch das ist für Mandy kein Problem. Sie hat für jedes Problem eine Lösung! Wir begleiten Mandy und gehen mit ihr und Dominik auf die Arbeit oder besuchen seine Oma im Altenheim. Auch mit Dominiks Neffen darf Mandy einmal die Schule besuchen. Alle Aktivitäten werden von Mandy kommentiert, auch wenn sie gerne einmal ihre Hintergrundfarbe wechseln würde. Denn auch ein Handy hat Gefühle und schämt sich manchmal. Das ein Handy auch flirten kann, dürfen wir mit Mandy auch erleben. Denn Mandy ist kein Kind von Traurigkeit und ist unsterblich in Fjorde verliebt. FAZIT: Es war einfach herzerfrischend im Buch zu lesen und etwas über das Leben der Smartphones oder Navis zu lesen. Ich habe mich oft erwischt zu überlegen, was mein Handy wohl gerade denkt. Ein Buch für alle, die gerne herzhaft lachen und ihre elekt. Geräte einfach einmal mit anderen Augen sehen wollen.

Ups, mein Handy lebt. :-)
von janaka aus Rendsburg am 06.08.2017

*Inhalt* Der Leser bekommt hier einen Einblick ins Leben des Smartphones Mandy, was es über den Besitzer denkt und warum es ab und zu Fehlfunktionen gibt. Mandy wird nach einer langen Zeit im Laden von Dominik gekauft. Sie nimmt schnell Kontakt zu den anderen Geräten in ihrer neuen Umgebung auf.... *Inhalt* Der Leser bekommt hier einen Einblick ins Leben des Smartphones Mandy, was es über den Besitzer denkt und warum es ab und zu Fehlfunktionen gibt. Mandy wird nach einer langen Zeit im Laden von Dominik gekauft. Sie nimmt schnell Kontakt zu den anderen Geräten in ihrer neuen Umgebung auf. Dabei lernen wir den Bordcomputer Toni, den etwas überdrehten Paddy, einem Tablet oder auch das Seniorenhandy Ramses und viele andere. Mandy erzählt uns Lesern nette und weniger nette Geschichte, die mich immer wieder zum Lachen bringen. *Meine Meinung* Das Leben eines Handys ist ganz schön spannend. Humorvoll und mit viel Charm berichtet Mandy, worüber sich ein Smartphone so Gedanken macht. Der Schreibstil ist locker und leicht, kleine Bildchen umrahmen die Handlung. Mich hat das Buch sehr gut unterhalten und es ist eine lustige Geschichte für Zwischendurch. *Fazit* Gute und humorvolle Unterhaltung auf ganzer Linie, ich kann es bedenkenlos empfehlen und vergebe gerne 5 Sterne.

kurzweiliger, amüsanter Roman
von Sara Schäfer aus Wuppertal am 29.05.2017

Mandy ist ein Smartphone und lebt bei Dominik, ihrem Besitzer. Er ist ein lieber Kerl und Mandy ist froh, bei ihm gelandet zu sein. Zumal sie sich mit Lana, dem Handy seiner Freundin Lisa, sehr gut versteht. Wobei es wohl kaum ein Handy oder ein Gerät gibt, mit dem... Mandy ist ein Smartphone und lebt bei Dominik, ihrem Besitzer. Er ist ein lieber Kerl und Mandy ist froh, bei ihm gelandet zu sein. Zumal sie sich mit Lana, dem Handy seiner Freundin Lisa, sehr gut versteht. Wobei es wohl kaum ein Handy oder ein Gerät gibt, mit dem Mandy nicht wenigstens halbwegs klarkommt. Doch dann gerät sie in Schwierigkeiten: Erst gehen ein paar gut gemeinte Aktionen schief, dann spinnt ein Update, in dessen Folge der Akku nicht mehr so wirklich zu gebrauchen ist und auf einmal muss Mandy miterleben, wie Dominik sich nach einem neuen Smartphone umsieht. Doch Mandy hat viele Ideen, um Dominik von seiner Idee abzubringen - und sie kann auf die Unterstützung so einiger anderer technischer Geräte bauen. Ich finde die Grundidee, dass ein Handy aus seinem Leben erzählt, sehr spannend - und die Umsetzung konnte mich auch überzeugen. Mandy ist ein nettes Handy, das mit einem Augenzwinkern aus seinem Leben erzählt, von seinem Besitzer und dessen Familie, von deren Handys, Tablets und was Haushalte sonst so an kommunikativer Technik besitzen. Zumal Mandy ein sehr aufgeschlossenes Handy ist, das schnell mit fremden Geräten in Kontakt kommt. Ich muss zugeben, dass ich mir bisher noch gar keine Gedanken darüber gemacht habe, dass Handys auch viele verschiedene Charaktere haben. So ist Mandy ein sehr selbstbewusstes, toughes Handy, während Emo sehr in sich ruht und für Entspannungstipps in stressigen Zeiten gut ist, Toni ein charmanter Italiener ist, der Amore sucht und Lana mit der Zeit lernt, dass sie mehr ist als ein kleines Handymäuschen. Das Buch liest sich sehr flüssig und amüsant, ich musste oft schmunzeln. Spannend und sehr gelungen fand ich die Illustrationen, die die verschiedenen Handys, die Mandy kennt, zeigten. So konnte ich mir auch ein Bild machen, wie Mandys Freunde aussehen, worüber ich mir sonst auch nie Gedanken gemacht hätte =) In dem Buch folgt man Mandy auf ihren Wegen (meist zusammen mit Dominik), zur Arbeit, zu Verwandtschaftsbesuchen,... und erlebt diese Besuche dann aus ihrer Sicht. Auf der einen Seite ist es sehr spannend, was die Handys über ihre Besitzer denken, aber ich hoffe schon, dass mein Handy nicht ganz so viel über mich redet. Fazit: Ein amüsantes Buch, das ich nur empfehlen kann.