>> Bestseller made in Austria - Jetzt entdecken

Mallarmé

Fröhliche Wissenschaft 63

Jean Bollacks Schriften zu Mallarmé stellen einen Dichter vor, der »schärfer ist, als man ihn liest«. Und je radikaler er sich zeigt, umso besser wird verständlich, wie Mallarmé seine Verse geschrieben hat. An diesem wie hängt das Existenzrecht des Menschen nicht weniger als das des Dichters. Bollack bezieht Stellung für beide, indem er aufzeigt, worin die Revolution der poetischen Sprache wirklich bestanden hat: »Die Gewissheit, zu der Mallarmé während seiner Krisennächte in Tournon ab 1865 gelangt, betrifft – neben der Abwesenheit Gottes – die Abwesenheit eines verpflichtenden Bezugssystems, das Werte und Abhängigkeiten festlegt. Alles bleibt also zu tun, und vor dem Hintergrund eines Nichts neu zu tun, alle Worte werden von dieser Warte aus gezeichnet sein, sie werden auf nichts anderes mehr verweisen als auf das, was ihnen neu zu konstruieren gelingt.«
Portrait
Jean Bollack wurde 1923 in Straßburg in einer elsässisch-jüdischen Familie geboren und verbrachte seine Jugend in Basel. Studierte dort und nach Kriegsende in Paris klassische Philologie. Er gründete an der Universität Lille das Forschungszentrum für Philologie und Hermeneutik und an der Maison de Sciences de l'Homme in Paris ein Zentrum für die Geschichte der Interpretation.
Herausgeber des Nachlasses von Peter Szondi. Von seinem umfangreichen Werk sind auf deutsch erschienen: "Herzstein - Über eine unveröffentlichtes Gedicht von Paul Celan" (1993), "Sophokles - König Ödipus. Übersetzung, Text, Kommentar" (1994).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 01.09.2015
Serie Fröhliche Wissenschaft 63
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95757-159-5
Verlag Matthes & Seitz
Maße (L/B/H) 180/98/15 mm
Gewicht 160
Auflage 1
Buch (Klappenbroschur)
16,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42546321
    Paradoxien
    von Margaret Cuonzo
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 32142450
    Das moralische Problem der Selbsttötung
    von Paul Ludwig Landsberg
    Buch (Klappenbroschur)
    13,40
  • 2971317
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 54191212
    Die Staatstheorie Karl Poppers
    von Jack Nasher
    Buch (Taschenbuch)
    19,60
  • 18741451
    Der Prophet. Der Narr. Der Wanderer
    von Khalil Gibran
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,10
  • 2843341
    Apologie des Sokrates / Kriton
    von Platon
    Buch (Taschenbuch)
    3,70
  • 33793838
    Drei Fragen
    von Jorge Bucay
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 2962083
    Poetik
    von Aristoteles
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    5,20
  • 17364801
    Die Kunst, Recht zu behalten
    von Arthur Schopenhauer
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • 3013778
    Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn
    von Viktor E. Frankl
    Buch (Taschenbuch)
    12,40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mallarmé

Mallarmé

von Jean Bollack

Buch (Klappenbroschur)
16,50
+
=
Sämtliche Dichtungen

Sämtliche Dichtungen

von Stephane Mallarme

Buch (Taschenbuch)
17,40
+
=

für

33,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Fröhliche Wissenschaft

  • Band 12

    15614911
    Aspekte einer erweiterten Poetik
    von Gerhard Rühm
    13,20
  • Band 13

    15614811
    Des Pudels Kern
    von Georges-Arthur Goldschmidt
    15,30
  • Band 25

    39167206
    Gärten, Landschaft und das Genie der Natur
    von Gilles Clement
    10,30
  • Band 55

    37908296
    Die Guten und das Böse
    von Lukas Hammerstein
    15,50
  • Band 56

    33889881
    Was ist Geschichte?
    von Eric Voegelin
    15,50
  • Band 57

    37880921
    Das Wirken in den Dingen
    von Jean Francois Billeter
    15,50
  • Band 58

    39167314
    Freuds Gespenster
    von Viktor Mazin
    15,30
  • Band 60

    39167207
    Sade und die Moral
    von Georges Bataille
    13,40
  • Band 61

    17599380
    Satie und der Morgen
    von Vladimir Jankelevitch
    16,50
  • Band 62

    39167193
    Die illusorische Gemeinschaft
    von Marc Auge
    8,30
  • Band 63

    42650401
    Mallarmé
    von Jean Bollack
    16,50
    Sie befinden sich hier
  • Band 64

    42650352
    Gegen François Jullien
    von Jean François Billeter
    15,50
  • Band 65

    40950182
    Säkulare Tabus
    von Michael Neumann
    15,50
  • Band 66

    40950183
    Das Geheimnis des Bösen
    von Giorgio Agamben
    10,30
  • Band 67

    39167271
    Gold und Geist
    von Pravu Mazumdar
    15,50
  • Band 68

    39167358
    Inkonsistenzen
    von Marcus Steinweg
    16,50
  • Band 69

    40936413
    Alles und Nichts
    von Dirk Höfer
    12,40
  • Band 70

    42650414
    Globale Sammlungen für globalisierte Städte
    von Neil MacGregor
    10,30
  • Band 71

    42650335
    Evidenzterror
    von Marcus Steinweg
    10,30
  • Band 72

    35313852
    Tod und Text
    von Nataniel Christgau
    14,40
  • Band 76

    44381697
    Verwaiste Hinterlassenschaften
    von Gerhard Richter
    18,50