>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Makroökonomik

Mit vielen Fallstudien

(1)

Der „Mankiw" ist nicht nur ein maßgebliches Standardwerk an deutschen Hochschulen. Übersetzt in zahlreiche Sprachen wird der Klassiker weltweit erfolgreich in Lehrveranstaltungen eingesetzt.

Der Autor diskutiert Themen wie Inflation, Arbeitslosigkeit und Wachstum und beleuchtet die Möglichkeiten und Grenzen der Geld-, Fiskal- und Außenwirtschaftspolitik.

Die 7. Auflage wurde umfassend überarbeitet und berücksichtigt die Aktualisierungen der 8. und 9. US-Auflage. Die einzelnen Kapitel wurden didaktisch optimiert und neu geordnet. Eine zentrale Neuerung ist das Kapitel „Das Finanzsystem". Es präsentiert wesentliche makroökonomische Forschungsergebnisse der letzten Jahre

Portrait
N. Gregory Mankiw ist Professor für Volkswirtschaft an der Harvard Unversität, USA.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 756
Erscheinungsdatum 07.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7910-3783-7
Verlag Schäffer-Poeschel Verlag
Maße (L/B/H) 24,6/17,6/4,8 cm
Gewicht 1586 g
Auflage 7. Auflage
Übersetzer Klaus Dieter John, Thomas Sauer
Buch (gebundene Ausgabe)
41,10
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Makroökonomik
    von N. Gregory Mankiw
    eBook
    40,30
  • Magische Kohlsuppe
    von Marion Grillparzer
    eBook
    6,99
  • Grundzüge der Mikroökonomik
    von Hal R. Varian
    eBook
    34,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Toll zur Einführung
von einer Kundin/einem Kunden aus Jena am 17.11.2011
Bewertet: Kunststoff-Einband

Super Einstiegswerk in die Makroökonomik, welches zum Verständnis vieler Weltwirtschaftlicher Zusammenhänge erheblich beiträgt. Trotz der vielen Seiten liest es sich verhältnismäßig schnell. Die Themen passen 1:1 zu den derzeit weltwirtschaftlichen Problem und das Werk hilft, diese Problematiken zu verstehen.