>> Jetzt schon erste Ostergeschenke finden.

Main Street

Die Geschichte von Carol Kennicott. Roman. Nachw. v. Andreas Seiler

(2)
Sinclair Lewis' romantische, witzige, bissige Satire um eine junge Frau, die eine Kleinstadt im Mittelwesten aufrütteln will, gehört zum festen Bestand der modernen amerikansichen Literatur; sie eroberte Amerika im Sturm und machte ihren Autor mit einem Schlag berühmt.
Als «Main Street» 1920 erschien, war der Roman nicht nur in kommerzieller Hinsicht ein sensationeller Erfolg. Sein Autor war damit zum Sprecher für eine neue Generation geworden. Niemand konnte «Main Street» gegenüber gleichgültig bleiben: Das Publikum war mit einem durch und durch amerikanischen Roman konfrontiert, in dem die Innereien provinzieller Beschaulichkeit und Spießigkeit seziert wurden.
Die junge Carol Kennicott - in Neuengland geboren - brennt darauf, dem Farmerstädtchen Gopher Prairie «Kultur» zu bringen. Sie wird allerdings nach der Hochzeit mit dem dort ansässigen Arzt bald auf den Boden der Realität geholt und lernt die Scheinheiligkeit, Engstirnigkeit und auch Grausamkeit der Kleinstadtkonformität kennen...
Gopher Prairie, ein getreues Abbild von Sinclair Lewis' Heimatstädtchen in Minnesota, mit seiner Main Street wurde rasch sprichwörtlich und ist es bis heute geblieben.
Portrait
Harry Sinclair Lewis wurde am 7. Februar 1885 in Sauk Center (Minnesota/USA) geboren. Der Arztsohn besuchte die Universität Yale. Anschließend arbeitete er als Journalist und im Verlagswesen. Er nahm 1906 an dem von Upton Sinclair initiierten kooperativen, utopisch-sozialistischen Experiment "Helicon Home Colony" teil. Lewis gilt als bedeutender humanistischer Realist in der Literatur: In seinen zahlreichen gesellschaftskritischen Romanen entwarf er ein satirisches Bild des amerikanischen Mittelstandes und analysierte scharfsinnig die intellektuelle und charakterliche Deformierung sowie den Abbau zwischenmenschlicher Beziehungen jener Bürger, die sich als wahre Repräsentanten der amerikanischen Nation auszugeben versuchten. Der Autor erhielt 1930 als erster Bürger der USA den Nobelpreis für Literatur. Harry Sinclair Lewis verbrachte seine letzten Lebensjahre in Florenz und starb am 10. Januar 1951 in Rom.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 904
Erscheinungsdatum 01.03.1996
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7175-1888-4
Reihe Manesse Bibliothek der Weltliteratur
Verlag Manesse Verlag
Maße (L/B/H) 155/101/42 mm
Gewicht 390
Übersetzer Christa E. Seibicke
Buch (gebundene Ausgabe)
27,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 62295153
    Babbitt
    von Sinclair Lewis
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,80
  • 6083766
    Die Türme von Barchester
    von Trollope Anthony Trollope
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,70
  • 55056841
    Das ist bei uns nicht möglich
    von Sinclair Lewis
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 17438049
    Odile
    von Raymond Queneau
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 40404821
    Die Schuld der anderen
    von Gila Lustiger
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 57343988
    Game of Passion
    von Geneva Lee
    (3)
    Buch (Paperback)
    10,30
  • 83642011
    Jede Minute mit dir
    von Marie Force
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 62033727
    Diamonds For Love – Voller Hingabe
    von Layla Hagen
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 64481431
    Wie die Stille unter Wasser
    von Brittainy C. Cherry
    (24)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • 62292850
    Neighbor Dearest
    von Penelope Ward
    (3)
    Buch (Paperback)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein amerikanischer Dostojewskij
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2011

Lewis seziert in diesem Roman mit unglaublicher Präzision die Seele der amerikanischen Kleinstadt. Dabei erweißt er sich nicht nur als brillianter und unbarherziger Psychologe, sondern auch als großer Epiker und Romanizier ersten Ranges. "Der" amerikanische Roman - vielleicht der beste, der je geschrieben wurde.


Wird oft zusammen gekauft

Main Street - Sinclair Lewis

Main Street

von Sinclair Lewis

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
27,70
+
=
Amerikanische Erzähler II - Elisabeth Schnack

Amerikanische Erzähler II

von Elisabeth Schnack

Buch (gebundene Ausgabe)
23,60
+
=

für

51,30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen