>> -50% Rabatt auf viele bereits preisreduzierte Bücher**

Magic Academy - Das erste Jahr

(12)
In einer Welt voller Magie und Rivalen traue nur dir selbst!
Die 15-jährige Ryiah kommt mit ihrem Zwillingsbruder an die Akademie. Die berüchtigtste Ausbildungsstätte ihres Reichs, an der nur die besten Schüler aufgenommen werden. Nur fünfzehn der Neuankömmlinge werden die Ausbildung antreten dürfen. Der Wettkampf um die begehrten Plätze ist hart und die Rivalität groß. Vor allem, als Ry Prinz Darren näher kommt, macht sie sich Feinde. Wird sie trotz aller Widerstände gut genug sein und ihren Platz an der Akademie behaupten?
Rezension
"Ein 1a-Fantasyabenteuer voller Spannung und Magie." literaturmarkt.info
Portrait
Britta Keil wurde 1980 in Erfurt geboren und schreibt Geschichten, seitdem sie schreiben kann. Mit neun Jahren gab sie ihre erste Zeitung heraus (14 Abonnenten), später begann sie Gedichte und Kurzgeschichten zu schreiben. Sie studierte Germanistische Literaturwissenschaft in Jena und arbeitete als Redakteurin bei der Hochschulzeitung 'Akrützel'. Das geschriebene Wort ist ihr bester Freund und eine andauernde Versuchung. Ihr Debütroman "Zwei Sommer" erschien 2007. Britta Keil lebt in Ravensburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 12.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-31170-7
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/3,8 cm
Gewicht 376 g
Originaltitel The Black Mage - First Year
Übersetzer Britta Keil
Verkaufsrang 6.176
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 56051407
    Nalia, Tochter der Elemente 01 - Der Jadedolch
    von Heather Demetrios
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 57900654
    Das göttliche Mädchen
    von Aimée Carter
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 26192951
    Erwacht / Violet Eden Bd.1
    von Jessica Shirvington
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 82080474
    Erbin des Lichts / Silberschwingen Bd.1
    von Emily Bold
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,50
  • 87299527
    Magic Academy - Die Prüfung
    von Rachel E. Carter
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 70431945
    Spark (Die Elite 1)
    von Vivien Summer
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 87299753
    Mein Date mit den Sternen - Blaues Funkeln
    von Bettina Belitz
    (4)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 79318508
    Manipuliert (Bd. 2)
    von Teri Terry
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 62430013
    Love Song. Wo auch immer du bist
    von Tine Körner
    Buch (Taschenbuch)
    10,40
  • 62427677
    Royal: Eine Krone aus Alabaster
    von Valentina Fast
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Guter Start in die Reihe um Ryiah, Alex, Darren & Co“

Tamara H., Thalia-Buchhandlung Lentia, Linz

"Magic Academy" ist ein spannendes und unterhaltsames Lesevergnügen für Jugendliche ab 12 Jahren, die Magie und Fantasy lieben!

Obwohl die Geschichte an sich nichts neues ist, da es schon viele Bücher über magische Jugendliche und Akademien für Übernatürliche gibt, konnte mich die Handlung mit den tollen Protagonisten und das Cover
"Magic Academy" ist ein spannendes und unterhaltsames Lesevergnügen für Jugendliche ab 12 Jahren, die Magie und Fantasy lieben!

Obwohl die Geschichte an sich nichts neues ist, da es schon viele Bücher über magische Jugendliche und Akademien für Übernatürliche gibt, konnte mich die Handlung mit den tollen Protagonisten und das Cover dennoch überzeugen. Am Ende schloss ich das Buch mit einem zufriedenen Gefühl, welches mich auch sicher zum Lesen von Band 2 und 3 animieren wird.


Unsere Buchhändler-Tipps

  • 16357836
    Die Rebellin / Die Gilde der Schwarzen Magier Bd.1
    von Trudi Canavan
    (147)
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 39188422
    Schwert und Rose
    von Sara B. Larson
    (17)
    Buch (Klappenbroschur)
    13,40
  • 40974087
    Witches of London - Vom Teufel geküsst
    von L. R. Powell
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 56051439
    Witch Hunter
    von Virginia Boecker
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 62292609
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (239)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
3
8
0
1
0

Leider nicht das, was ich erwartet habe
von Komm mit ins Bücherwunderland am 22.04.2018

*Wenn man etwas erreichen will muss man trainieren?sehr sehr viel trainieren* Wenn ich schon Wörter wie Schule, Akademie und Internat in Kombination mit Magie und besonderen Fähigkeiten lese, bin ich immer sofort Feuer und Flamme. So war es auch hier. Der Titel hat dieses Mal völlig ausgereicht, um mich echt... *Wenn man etwas erreichen will muss man trainieren?sehr sehr viel trainieren* Wenn ich schon Wörter wie Schule, Akademie und Internat in Kombination mit Magie und besonderen Fähigkeiten lese, bin ich immer sofort Feuer und Flamme. So war es auch hier. Der Titel hat dieses Mal völlig ausgereicht, um mich echt neugierig auf die Geschichte zu machen. Dabei ist das Cover natürlich auch nicht zu verachten. Es ist sehr schlicht gehalten und hilft dem Leser eine erste Vorstellung von der Protagonistin Ryiah zu entwickeln, da sie auf dem Cover abgebildet ist. Ich war also echt gespannt und habe gehofft, in eine magische Welt einzutauchen und mich mit Ryiah in ein Abenteuer zu stürzen. Leider kam es dann doch anders. Vorab: Dies ist meine ganz eigene persönliche Meinung, und von Meinungen gibt es ja bekanntlich ziemlich viele verschiedene auf der Welt ;) Hier ist also eine davon zu diesem Buch, es gibt da aber definitiv auch noch andere Stimmen zu ;) Für mich wurde diese Geschichte alles andere als ein Abenteuer. Dabei hat die Geschichte eigentlich sehr vielversprechend begonnen. Man macht sich gemeinsam mit Ryiah und ihrem Bruder Alex auf den Weg zur Akademie, wo sie erst nach einigen Zwischenfällen ankommen. Zu diesem Zeitpunkt fand ich die beiden auch recht sympathisch und habe mich drauf gefreut sie näher kennenzulernen. Leider habe ich während der ganzen Geschichte keine tiefere Bindung zu den beiden aufbauen können, da mir ihre Charaktere irgendwie zu aufgesetzt rüberkamen. Auch mit den anderen Nebencharakteren, von denen man auf der Akademie dann später so einige kennenlernt, ist es genau dasselbe. Es gibt die nette beste Freundin, die Superzicke und Diva, den besten Freund und den coolen, unnahbaren und mysteriösen Typen. Da gab es für mich wenige Überraschungen, denn alle Figuren haben sich ganz nach ihrer Klischeerolle verhalten. Somit war die Story auch ziemlich vorhersehbar, und deshalb nicht wirklich spannend. Hinzu kam für mich dann noch der Eindruck, dass gefühlt auch einfach gar nichts passiert ist. Und wenn ich sage ?gar nichts? dann meine ich auch ?gar nichts?! Denn hier ist der Buchtitel leider Programm. Es geht wirklich nur um Schulstunden und Training und das 400 Seiten lang. Mehr nicht. Und das hat mich wirklich sehr enttäuscht, da ich bereits so einige Bücher gelesen habe, die im Setting einer Akademie spielten und einfach so viel mehr zu bieten hatten. Hier wurde meiner Meinung nach so viel Potential verschenkt, denn so war die Handlung einfach flach und ohne jegliche Spannung. Selbst die Liebesgeschichte wirkte aufgesetzt und konstruiert, ohne dass wirklich echte Gefühle rüber kamen. Auch das Ende konnte keine Pluspunkte holen, da es für mich absolut vorhersehbar war. Was mir außerdem nicht gefallen hat, war das fehlende Worldbuilding zur Geschichte. Man erfährt so gut wie gar nichts über die Welt in der Ryiah lebt, über den Krieg, für den die Magier ausgebildet werden und über die Settings, in denen Ryah sich bewegt. Mehr Beschreibungen und vor allem mehr Hintergründe wären hier schön gewesen. Denn an sich hat mir der Schreibstil der Autorin ziemlich gut gefallen. Die Kapitel ließen sich durch den angenehmen Schreibstil zügig lesen und man konnte der Geschichte gut folgen. Mein Fazit: Von diesem Buch habe ich mir so viel erhofft und wurde dann leider ziemlich enttäuscht. Bis auf die an sich gute Grundidee und den Schreibstil konnte mich die Geschichte leider nicht überzeugen. Dazu gab es für meinen Geschmack einfach viel zu wenig Handlung, ganz zu schweigen von der Spannung. Ich persönlich brauche das einfach, damit es für mich eine gute Fantasygeschichte ist. Deshalb werde ich diese Reihe auch leider nicht weiter verfolgen. Ich vergebe leider nur 2 von 5 möglichen Büchern!

spannend, abenteuerlich und magisch
von Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 14.04.2018

"Das erste Jahr" ist der tolle erste Teil von "Magic Academy". Riyah und Alex sind Zwillinge. Die beiden 15-Jährigen haben nur einen Traum: an der Akademie aufgenommen werden. Der Unterricht ist unglaublich hart und nur die Besten haben die Möglichkeit zu den 15 Auserwählten zu gehören, die die Ausbildung antreten... "Das erste Jahr" ist der tolle erste Teil von "Magic Academy". Riyah und Alex sind Zwillinge. Die beiden 15-Jährigen haben nur einen Traum: an der Akademie aufgenommen werden. Der Unterricht ist unglaublich hart und nur die Besten haben die Möglichkeit zu den 15 Auserwählten zu gehören, die die Ausbildung antreten dürfen. Doch bevor diese Auswahl getroffen werden kann, müssen die Anwärter um ihre Plätze kämpfen und gegen ihre Rivalen antreten. Kann Riyah sich behaupten und sich einen Platz an der Akademie sichern? Oder wird ihre Rivalität mit Prinz Darren sie daran hindern? Das Cover zeigt die Protagonistin Riyah. Mit ihren roten Haaren und ihren blauen Augen fällt sie an der Akademie leicht auf. In ihrer rechten Hand hält sie einen Feuerball, der die Magie symbolisiert, in ihrer Linken ein Schwert. Sie ist von Nebel umgeben, was das Bild nur noch magischer und mysteriöser erscheinen lässt. Riyah wirkt von Anfang an sehr stark und kämpferisch. Sie ist niemand, der so leicht aufgibt, denn sie musste sich in ihrem Leben von Beginn an alles verdienen. Riyah ist sehr sympathisch, auch wenn sie oftmals gerne unüberlegt handelt. Alex ist Riyahs Bruder und eine große Stütze für sie. Er hat ein bisschen was von einem Schönling, ist aber nicht so oberflächlich. Er kann sehr charmant sein und hat immer wieder für das ein oder andere Lächeln auf meinem Gesicht gesorgt. Darren, der Prinz, wirkt auf den ersten Blick sehr unnahbar und arrogant. Es ist typisch für ihn, dass er andere von oben herab behandelt und man kann ihn nicht wirklich durchschauen. Er hat aber auch etwas sehr interessantes an sich, vor allem, wenn er aus diesem unterkühlten Ich herauskommt und ein wenig angenehmer ist. "Magic Academy: Das erste Jahr" ist ein spannendes und abenteuerliches Buch, welches mir gut gefallen hat. Ich kann nicht genau beschreiben, was mir gefehlt hat, um einen Stern mehr zu geben, es ist bei dieser Geschichte eher eine Gefühlssache. Der Schreibstil war flüssig und detailliert, sodass ich die verschiedenen Kulissen und Charaktere vor mir gesehen und schöne Lesestunden verlebt habe.

von einer Kundin/einem Kunden am 09.04.2018
Bewertet: anderes Format

Magic Academy hat mir richtig gut gefallen. Eine tolle Geschichte und super ausgearbeitete Protagonisten fesseln jeden Leser. Ich bin schon gespannt auf die nächsten Teile.


Wird oft zusammen gekauft

Magic Academy - Das erste Jahr - Rachel E. Carter

Magic Academy - Das erste Jahr

von Rachel E. Carter

(12)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Fire & Frost, Band 1: Vom Eis berührt - Elly Blake

Fire & Frost, Band 1: Vom Eis berührt

von Elly Blake

(116)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
+
=

für

27,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen